Forum / Beauty

Zuspät haare orange/gelb

Letzte Nachricht: 27. September 2011 um 21:40
M
mireio_12359012
07.02.11 um 10:00

Hilfe

war usprünglich mal dunkelbraun, war aber schon durch etliches strähnen auf hellbraun , dunkelblond zurück ..

da mir das mit dem strähnen zu lange dauert hab ich mir selber aufheller und blondierung draufgeklatscht ...

jetzt hab ich den salat , am ansatz schöööön hellblond und ab dann runter gelb mit orange .. UNNND NUUUN????

meine haare halten viel aus , zu sehr strapaziert sind sie zum glück noch nicht..

Mehr lesen

A
aeron_11969427
09.02.11 um 9:15

Hey
nagut wenn sie wirklich viel aushalten, wuerde ich es nochmal versuchen.
einfach eine einweg dusch plastik kappe dazu kaufen. den aufheller erstmal auf deine laengen (bzw den dunkelsten teil deiner haare) auftragen, dan auf die spitzen. und immer schoen durchkaemmen damit es gleichmaessig wird. und dann die dusch kappe rauf, das ist wichtig weil waerme chemische reaktionen verschnellert.
dann, wenn du so nach 10 min schon sehen kannst, das deine haare heller werden, gehst du zu dem naechst helleren bereich deiner haare ueber und dann das gleiche so lange bis du alles abgedeckt hast. ich mach die prozedur immer nur bei laengen und ansatz, weil der ansatz sonst weiss wird (ist ja waermer da).
wenn dein ansatz schon weiss ist, brauchst du ja nichts mehr raufmachen.
so dann muesste, mit ein bisschen geschick, deine haarfarbe einigermassen gleichmaessig sein.

Gefällt mir

O
oriana_11974873
09.02.11 um 18:33

Hallo---
ich würde das orange nochmal blondieren bis das orange gelb ist dann silbershampoo nehmen solang bis das ganze gelb weg ist und deine haare so silbergrau sind.....dann nochmal über ganze haare 1x bleichen und nach dem auswaschen 1x silbershampoo benutzen dann müsst es helles blond sein....war bei mir auch so....hab 3x silbershampoo genommen dann war das gelb in meinen spitzen drausen und meine haare sahen grau aus aber wurden auch bisschen aufgehellt und dann hab ich gestern ansatz gebleicht (hab naturfarbe dunkelblond/graublond) und dann den rest auf haare draufgeschmiert, 45mins einwirken lassen dann ausgewaschen und gleich ein bisschen silbershampoo zum waschen genommen und jetzt sind meine haare sehr hell eig schon weißblond. P.S. habe schwarzkopf extrem aufheller L1++ (stärkste wo es von der marke gibt bzw von dem aufheller) und danach Swiss O-Par silber shampoo zusammen kostet das UNGEFÄHR 9-10 euro aber im DM kostet das bleichmittel glaub weniger wie 6,99 euro (glaube habe das dort für 3-4 euro gesehen bin mir aber nicht mehr sicher) ....viel glück

Gefällt mir

O
oriana_11974873
09.02.11 um 18:35

Achja
das silbershampoo gibts auch im DM

Gefällt mir

V
vidya_12170460
05.09.11 um 9:03

Graue Haare sind orange nach Tönung
Hallo allerseits,

vielleicht könnt ihr mir helfen... Mein dunkelbraunes Haar bekommt mehr und mehr graue Haare. Bei jedem Friseurbesuch bekomme ich eine intensiv Tönung verpasst, aber nach 7 Tagen ist der weiße Ansatz wieder da. Kein Friseur hat mich bisher zufriedenstellend beraten.
Nun habe ich gedacht, dass wenn ich eine leichte helle Tönung nehme, kaschiere ich die grauen Haare, so dass sie wie natürliche blonde Strähnen aussehen. Da die Tönung sich nach 10-12 Haarw. sich rauswäscht, ist der Kontrast zu den grauen Haare nicht so stark. Dann wieder tönen und so weiter... Ich hätte gerne die grauen Haare dunkelblond. Nun habe ich 2 Tönungen gemischt: 7/0 (mittelblond) und 6/7 (dunkelblond-braun) von wella. Die grauen Haare sehen orange-kupferfarbig aus.
Wie kriege ich die grauen Haare blond ohne zu blondieren bzw. wie korrigiere ich jetzt den orangen Stich?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
chloe_12288679
14.09.11 um 17:10
In Antwort auf aeron_11969427

Hey
nagut wenn sie wirklich viel aushalten, wuerde ich es nochmal versuchen.
einfach eine einweg dusch plastik kappe dazu kaufen. den aufheller erstmal auf deine laengen (bzw den dunkelsten teil deiner haare) auftragen, dan auf die spitzen. und immer schoen durchkaemmen damit es gleichmaessig wird. und dann die dusch kappe rauf, das ist wichtig weil waerme chemische reaktionen verschnellert.
dann, wenn du so nach 10 min schon sehen kannst, das deine haare heller werden, gehst du zu dem naechst helleren bereich deiner haare ueber und dann das gleiche so lange bis du alles abgedeckt hast. ich mach die prozedur immer nur bei laengen und ansatz, weil der ansatz sonst weiss wird (ist ja waermer da).
wenn dein ansatz schon weiss ist, brauchst du ja nichts mehr raufmachen.
so dann muesste, mit ein bisschen geschick, deine haarfarbe einigermassen gleichmaessig sein.

Weitere frage
Hei.
Von derzeit mit dem Handy online und hoffe es ist ok wenn ich meine frage hier stelle ohne einen neuen thread eröffnen zu müssen.

Habe meine haare gestern blondiert. Natürlich sind Sie Orange was aber abzusehen war.
Mein frage ist ob ich nun heute oder morgen nochmal drüber färben kann. Das Problem ist nicht das Orange sondern dass meine Schwester sehr große stellen des Ansatzes vergessen hat und auf dem deckhaar habe ich große braune flecken!
Hatte den das schwarzkopf intensiv l++, ich glaube mal dass es So heißt ist jedenfalls das intensivste was es von schwarzkopf gibt. Wurde jetzt aber für den erneuten Vorgang mir das intensiv nehmen wollen.
Denkt ihr das. Geht? Meinen haaren geht es eigentlich gut doch zwischendurch fühlen sie sich Strohig an.
Danke im vorraus!

Gefällt mir

A
an0N_1244182399z
19.09.11 um 17:04

waas?
auf keinen fall weiter blondieren! tu das deinen haaren ja nicht an. die werden danach entweder strohig, brechen ab oder lssen sich ziehen wie gummi. ich kenne das aus erfahrung.
Du musst jetzt einen KÜHLEN blondton drüber färben um den Gelbstich zu neutralisieren. unddann würde ich erstmal ein paar tage oder besser wochen warten bevor du weitermachst.
evntuell kannst du das ganze dan mit strähnchen noch heller machen aber dann überleben deine haare auf jeden fall

Gefällt mir

R
regan_12636073
27.09.11 um 21:40
In Antwort auf chloe_12288679

Weitere frage
Hei.
Von derzeit mit dem Handy online und hoffe es ist ok wenn ich meine frage hier stelle ohne einen neuen thread eröffnen zu müssen.

Habe meine haare gestern blondiert. Natürlich sind Sie Orange was aber abzusehen war.
Mein frage ist ob ich nun heute oder morgen nochmal drüber färben kann. Das Problem ist nicht das Orange sondern dass meine Schwester sehr große stellen des Ansatzes vergessen hat und auf dem deckhaar habe ich große braune flecken!
Hatte den das schwarzkopf intensiv l++, ich glaube mal dass es So heißt ist jedenfalls das intensivste was es von schwarzkopf gibt. Wurde jetzt aber für den erneuten Vorgang mir das intensiv nehmen wollen.
Denkt ihr das. Geht? Meinen haaren geht es eigentlich gut doch zwischendurch fühlen sie sich Strohig an.
Danke im vorraus!

Gleiche frage
hey
genau das gleiche problem habe ich auch gerade.. habe eben meine haar gefärbt und schwupps sind sie orange..
Soll ich mir morgen einfach die gleiche packung wieder kaufen und drauf machen? bringt das etwas? ich möchte uuunbedingt ein ganz helles blond

Dankeschööön
Liebe grüße
nicolchen

Gefällt mir