Home / Forum / Beauty / Haare färben / Zur Naturfarbe zurück

Zur Naturfarbe zurück

20. Juni 2007 um 17:20 Letzte Antwort: 21. Juni 2007 um 11:10

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte meine Haare immer blondiert, bin dann zum Friseur um mir meine Naturfarbe färben zu lassen. Die sagten dann :"ja kein Problem"!
Zuerst haben die mir gaaanz viel abgeschnitten, und anstatt mittelblond war ich braun-rot. Schock! Was jetzt? Soll ich mir die Haare jetzt mal auf eigene Faust färben? Zun Friseur traue ich mich nicht mehr. Habt ihr euch schonmal auf eure Naturfrabe zurückgefärbt?
Und welche Marke ist da die beste?
Vielen Dank für eure Antworten
Sabrina

Mehr lesen

20. Juni 2007 um 19:30

Also
zu hause allein die naturhaarfarbe färben ist ziemlich schwierig, weil auf der gefärbten nuance alles anders wird als auf dem naturhaar. und der frisör mischt mehrere töne zusammen, damit dein naturton rauskommt, deshalb wäre es ratsam, wenn du nen recht großen ansatz hättest, damit er auch sieht, wie dein naturton ausschaut! dann sollte nur das behandelte haar mittels folientechnik umgefärbt werden und das neue haar, also deine naturfarbe sollte so gelassen werden, wie sie ist. ich rate dir, nen guten frisör zu suchen und dann deine naturhaarfarbe machen zu lassen.

LG

Gefällt mir
21. Juni 2007 um 11:10

!!!
Allein wird das schwer weil das nicht einheitlich wird.Gehe zu einem guten Friseur.Frage doch mal Freunde wo sie top zufrieden sind.
Der sollte erst in Strähnenform aufhellen und dann mittelblond tönen.Aber das sollte der alleine wissen.

Gefällt mir