Home / Forum / Beauty / Zungenpiercing/schmerzen/ratschläge...

Zungenpiercing/schmerzen/ratschläge...

31. März 2008 um 15:13

alsoo ich hab biser 1 bauchnabelpiercing und ein nasenpiercing und 5 oda so im ohr..

ich spiele mit dem gedanken mir demnächst ein zungenpiercing stechen zu lassen

meine fragen 1.womit ist der schmerz vergleichbar??
2.ist es bei euch angeschwollten wenn ja wie lange und wie sehr??
3.wozu würdet ihr mir allgemein raten/abraten??

eigentlich hab ich mir schon 11 mal was stechen lassen aba das is halt die zungee und ich redee viel 4.tuts beim reden weh??
bitte beantwortets meinee fragen und schriebts ein wenig über eure erfahrungen würd mich echt uaa freun lg melanie

Mehr lesen

1. April 2008 um 12:59

Hi,
Also ich hab mir meines vor 4 Jahren stechen lassen...

Das Stechen hat überhaupt nicht weh getan (im Vergleich zu meinem Brustwarzenpiercing), hab nur einen Druck gespührt und dann wars auch schon vorbei.

ABER die Tage danach waren der Horror. Ich hab 4 Tage nichts gegessen, nur getrunken und selbst das mit Schmerzen.
Meine Zunge ist angeschwollen das ich dachte ich muss ersticken (war natürlich nur so ein Gefühl).

Also mein Fazit: Stechen ist ok - nur die Tage danach...
Würds mir wieder machen lassen.

Ein Tipp noch: Spiel nicht damit rum. Schaut ersten voll peinlich aus und zweitens kann es sein das du dir ein Eck in den Zahn "reinfeilst".

Greeezz

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 9:47

Stechen ist nicht schlimm
wie gesagt das stechen lassen ist nicht schlimm. hab es auch erst vorgestern machen lassen.

das essen ist allerdings nen problem. ich konnte gestern nur suppe essen und heute morgen ne scheibe brot. alles aber nur ganz ganz langsam.

bein reden muss ich allerdings nen bisschen langsamer sprechen damit es deutlich wird aber sonst keine probleme.
würde es sofort wieder machen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 19:01

Also ...
ich fand das stechen gar nicht schlimm nase hat mir ein bisschen mehr weh getan ... ansonsten ist es natürlich die erste woche gecshwollen gewesen und ich konnt nur vorsichtig und sehr langsam essen
dazu kommt das ich gelispelt habe aber das ist recht schnell wieder weg gewesen ...
im allegemeine kann man sagen so lange man den ersten lange stab drin hat stört es ... such wenns nicht mehr geschwollen ist ... ich hab meins jetzt 3 wochen und bin nun mit kurzem stab sehr zufrieden und denke das es sich gelohnt hat ...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 21:11

...
Habe mein Zungenpiercing jetzt seit...öhm....einem dreiviertlen Jahr und bin absolut zufrieden.

Das Stechen war..gewöhnungsbedürftig. Meine Piercerin war aber so cool....ich dachte die schafft es NIE mich abzulenken. Aber dann hat sie mich tatsächlich was gefragt wo ich voll interessiert war und schwupps..hab kaum was gemerkt!
Die ersten 3 Tage danach war die Zunge sehr geschwollen. Konnte nur trinken und Babynahrung essen. Am besten ganz die Klappe halten - hilft echt ^^ sobald dann der kleinere stecker drin ist merkt man kaum noch was. mein freund merkt nicht wirklich was vom piercing, aber ich finde es sehr schön.
und immer brav mundspülung machen )

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2008 um 21:20

Neeee =)
hi
also ich hab mein zungepiercing seit 3jahren
und ich würde es mir nicht noch einmal stechen lassen und rate es jeden ab !
nicht das ihr meint das ich ne totale memme bin habe selber mehrere piercings (nase, bauchnabel, augenbraue, lippe und brust)
gut jeder hat ein anderes schmeruempfinden ist natürlich klar aber bei mir wars HORROR
das stechen an sich war garnicht schlimm aber innerhalb na halben std war meine zunge so derb angeschwollen acht horror trotz das ich eiswürfel gelutsch habe usw....
jetzt mach ich nan nemmer naus aber ich hatte ne zeitlang n längeren stab drin zum besseren spielen und dadurch gingen meine zähne total kaputt
aber jeden seine sache *hehe*

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 20:33

Hier n kleiner tipp
also de schmerz ist nicht wirklich schmerz es ist eher wie ein stich aber tut nicht weh und bei mir ist es nicht angeschwollen tut auch nicht weh beim erzählen musst erstmal keine milch trinken und am besten schön viel wassereis lutschen dann geht das ganz fix und ist heile ich habe 1bis 2 wochen gebraucht dann war alles heile,,,

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen