Home / Forum / Beauty / Zu wenig wasser- unreine haut?

Zu wenig wasser- unreine haut?

14. Juni 2004 um 17:13

hi!

habe grad im netzt gelesen, dass man unreine haut bekommt, wenn man zu wenig wasser trinkt. da frauen ja sowieso ein geringeres durstgefühl haben, kann ich mir das sehr gut vorstellen. ich muss mich auch immer zum trinken zwingen- und meine haut könnte auch besser sein. was meint ihr dazu?

Mehr lesen

14. Juni 2004 um 20:05

Es kann gut möglich sein...
Hallo Guppy5,

es kann gut möglich sein das die unreine Haut vom Feuchtigkeits und Wangelmangel kommt. Ich selber habe etliches ausprobiert. Kein Mittel hat geholfen von Drogerieartikel bis Kosmetikerartikel. Bis es mich zum Hautarzt verschlagen hat. Dieser hat dann einen Hauttest gemacht. Den muss man zwar selbst zahlen (17 eur) dafür hat der Test seine Wirkung gezeigt. Es wurde festgestellt das das Gleichgewicht von Wasser und Fettgehalt im Gesicht nicht stimmt. Der Test wurde mit einem Lasermessgerät durchgeführt an 3 Stellen wurde gemessen (Stirn, Wange und Kinn) Darauf hin hat der Hautarzt mir eine Pflegeserie aus der Apotheke empfolen und siehe da es wurde direkt besser. Und die Produkte sind auch noch günstiger früher habe ich bis zu 25 eur für Reinigungsgel bezahlt. Nur aus Hoffnung das es helfen würde nun zahle ich nur noch 5,95 eur. Für mich hat sich die Investition von 17 eur sehr gelohnt und ich bin froh das es endlich besser geworden ist. Bereue nur das ich nicht früher zum Hautarzt gegangen bin und soviel Geld für unnütze Produkte ausgegeben habe. Lieben Gruss Engelchen2004

Gefällt mir

14. Juni 2004 um 22:03
In Antwort auf engelchen2004

Es kann gut möglich sein...
Hallo Guppy5,

es kann gut möglich sein das die unreine Haut vom Feuchtigkeits und Wangelmangel kommt. Ich selber habe etliches ausprobiert. Kein Mittel hat geholfen von Drogerieartikel bis Kosmetikerartikel. Bis es mich zum Hautarzt verschlagen hat. Dieser hat dann einen Hauttest gemacht. Den muss man zwar selbst zahlen (17 eur) dafür hat der Test seine Wirkung gezeigt. Es wurde festgestellt das das Gleichgewicht von Wasser und Fettgehalt im Gesicht nicht stimmt. Der Test wurde mit einem Lasermessgerät durchgeführt an 3 Stellen wurde gemessen (Stirn, Wange und Kinn) Darauf hin hat der Hautarzt mir eine Pflegeserie aus der Apotheke empfolen und siehe da es wurde direkt besser. Und die Produkte sind auch noch günstiger früher habe ich bis zu 25 eur für Reinigungsgel bezahlt. Nur aus Hoffnung das es helfen würde nun zahle ich nur noch 5,95 eur. Für mich hat sich die Investition von 17 eur sehr gelohnt und ich bin froh das es endlich besser geworden ist. Bereue nur das ich nicht früher zum Hautarzt gegangen bin und soviel Geld für unnütze Produkte ausgegeben habe. Lieben Gruss Engelchen2004

Frage an Engelchen...
Hallo,

um welche Produkte handelt es sich bei Dir? Finde klasse, dass der HA auf die Idee gekommen ist einen Hauttest zu machen, denn ich leide auch unter unreiner Haut und war sogar gleich am Anfang bei mehreren HA und keiner hat das bei mir gemacht und darüber hinaus haben mir die Medikamente und Produkte, die ich verschrieben bekommen habe auch nichts gebracht. Da werde ich mal meinen HA auch wegen Hauttest ansprechen.

LG

Sara

Gefällt mir

15. Juni 2004 um 8:48
In Antwort auf sara21

Frage an Engelchen...
Hallo,

um welche Produkte handelt es sich bei Dir? Finde klasse, dass der HA auf die Idee gekommen ist einen Hauttest zu machen, denn ich leide auch unter unreiner Haut und war sogar gleich am Anfang bei mehreren HA und keiner hat das bei mir gemacht und darüber hinaus haben mir die Medikamente und Produkte, die ich verschrieben bekommen habe auch nichts gebracht. Da werde ich mal meinen HA auch wegen Hauttest ansprechen.

LG

Sara

Danke Engelchen
Hi!
das ist ja interessant mit dem hauttest- habe davon noch nie gehört. da frag ich mal nach jetzt trink ich erstmal ein ordentliches glas wasser
schöne grüsse, guppy5

Gefällt mir

15. Juni 2004 um 17:07
In Antwort auf sara21

Frage an Engelchen...
Hallo,

um welche Produkte handelt es sich bei Dir? Finde klasse, dass der HA auf die Idee gekommen ist einen Hauttest zu machen, denn ich leide auch unter unreiner Haut und war sogar gleich am Anfang bei mehreren HA und keiner hat das bei mir gemacht und darüber hinaus haben mir die Medikamente und Produkte, die ich verschrieben bekommen habe auch nichts gebracht. Da werde ich mal meinen HA auch wegen Hauttest ansprechen.

LG

Sara

Produkte...
Hallo Sara,

der Hautarzt hat mir ein ganzes Blatt von Produkten gegeben die Zur Reinigung/Pflege/Make up vom ihm empfohlen sind spezifisch auf die Diagnose das der Wasser/Fetthaushalt nicht stimmt.Alle Produkte sind nur in der Apotheke erhältlich. Ich habe mich dann für die Flüssigseife von La Roche Possay, Toleriane Leichte Konsistenz auch von La Roche Possay und MAke up Toleriane abdeckende Creme entschieden. Muss aber jeder selber wissen. Auf der Empfehlung des Hautarztes stehen auch noch andere Firmen und Hersteller. Also ich bin meinem Hautarzt super dankbar und kann es wirklich nur empfehlen diesen Test machen zu lassen. Da spart man eine Menge Geld, das man dann für andere Dingen ausgeben kann.
Ich denke mal das dein Artikel die Produkte gemeint waren die der Hautarzt empfohlen hat nicht welche ich alle ausprobiert habe. Wenn doch kann ich auch gerne darüber Auskunft geben. Lieben gruss Engelchen2004

Gefällt mir

15. Juni 2004 um 18:34
In Antwort auf guppy5

Danke Engelchen
Hi!
das ist ja interessant mit dem hauttest- habe davon noch nie gehört. da frag ich mal nach jetzt trink ich erstmal ein ordentliches glas wasser
schöne grüsse, guppy5

Für mich war es auch neu...
Hallo Guppy5,

bitteschön. Für mich war es auch neu. War natürlich zuerst sehr skeptisch. Zumal ich vorher soviel Geld für unnütz von Produkten ausgeben habe. Aber nun bin ich mehr als begeistert. Jetzt weis ich wenigstens den Grund für die unreine Haut und es ist schon viel besser geworden.Lieben gruss Engelchen2004

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen