Home / Forum / Beauty / Zu wenig Trinken

Zu wenig Trinken

15. September 2003 um 10:10

Hallo Ihr Lieben,

folgendes Problem: Ich trinke einfach viel zu wenig. Habe so gut wie nie Durst und denke dann eben nie daran.

Da ich ja weiss, dass viel Trinken Pflicht ist (mein Kreislauf hat mir das auch schon ein paar Mal gesagt), habe ich mir schon desöfteren eine Flasche Wasser an den Arbeitsplatz gestellt. Ganz tapfer würge ich meine 2-3 Gläser runter und dann geht es los.....ich renne alle 10min aufs Klo!! Ich komme garnicht mehr konzentriert zum Arbeiten, das nervt mich total an. Also doch wieder nix trinken, ist aber auch nicht richtig.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wie habt Ihr das gelöst?

Grüsse von der bald vertrockneten Lilly

Mehr lesen

15. September 2003 um 10:57

Nie durst?
genauso wie du dich an wenig trinken gewöhnst, gewöhnst du dich an viel.
deshalb: auch wenn du anfangs oft aufs klo musst: das ist immer noch besser, als irgendwann verschrumpelt am platz zu sitzen.

wechsel dich ab, mit dem, was du trinkst. dann wirds nicht öde!

wird schon, halt durch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2003 um 12:57

Vielen Dank
...für Eure Antworten!

Leuchtet mir jetzt auch ein, dass ich meine Blase wohl erst wieder an mehr Flüssigkeit gewöhnen muss. Ich hoffe, ich halte das durch.

Werde gleich weitermachen mit dem "Blasen-Sport", die Flasche steht bereit

Liebe Grüsse
Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club