Home / Forum / Beauty / Zu kleine Brust!

Zu kleine Brust!

7. Juni 2012 um 21:47

Ich bin 15 und war egtl schon immer unzufrieden mit meiner zu kleiner brust! Dadurch habe ich auch meist weniger Selbstbewusstsein-.-
Ich weiss ihr werdet sicher sagen ich bin noch jung und sie waechst noch...aba egtl jeder in meiner Klasse hat groessere als ich und dadurch viel unweiblicher...

Ich habe viel im Internet ueber Pillen mit weiblichen Hormonen und solchem Zeugs gelesen, doch habe ich noch kein Mittel gefunden das keine schlechten Bewertungen hat oder sehr schlechte Nebenwirkungen hat!
Natuerlich bin ich noch zu jung um sie mir chirurgisch vergroessern zu lassen und wenn ich ehrlich bin haette ich es lieber auf eine "natuerlichere" Weise.

Also bitte ich euch mir so viele Produkte wie nur moeglich vorzuschlagen, die mir helfen koennten!
(Tees, Tabletten...)

Mehr lesen

23. Juni 2012 um 14:48

Hi
Also erstmal:
Du bist wirklich noch sehr jung und im Wachstum. Von daher-lasse Deinem Körper einfach Zeit. ich weiß das hört sich in Deiner Situation doof an, aber Du bist sicher nicht die Einzige der er so geht.Und wer weiss was bis 18 da noch alles wächst
Ich selbst bin jetzt 31 und habe immernoch ein 75 A Körbchen und auch etwas unzufrieden.
Habe vor 2 Wochen mit Walnussblättertee begonnen , den man wirklich günstig in der Apotheke bekommt ( bei mir 50g für 2,38)
Die Brust ist nun nicht explosionsartig gewachsen, aber sie wirkt voller.

Vielleicht wäre da was zum ausprobieren, da es ja rein pflanzlich ist.Jedoch ist einseitiger Tee-Genuss auf Dauer auch nicht sehr gesund.

Verspreche Dir von allen natürlichen Methoden nicht zuviel, sonst ist man nachher enttäuscht, umso schöner wenns doch funktionieren sollte.
Von Tabletten würde ich jedoch die Finger lassen, denn diese basieren meist auf pflanzliche Hormone, die in Deinem Alter sicher noch ziemlich viel durcheinanderwerfen können.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 0:12
In Antwort auf iva_12109818

Hi
Also erstmal:
Du bist wirklich noch sehr jung und im Wachstum. Von daher-lasse Deinem Körper einfach Zeit. ich weiß das hört sich in Deiner Situation doof an, aber Du bist sicher nicht die Einzige der er so geht.Und wer weiss was bis 18 da noch alles wächst
Ich selbst bin jetzt 31 und habe immernoch ein 75 A Körbchen und auch etwas unzufrieden.
Habe vor 2 Wochen mit Walnussblättertee begonnen , den man wirklich günstig in der Apotheke bekommt ( bei mir 50g für 2,38)
Die Brust ist nun nicht explosionsartig gewachsen, aber sie wirkt voller.

Vielleicht wäre da was zum ausprobieren, da es ja rein pflanzlich ist.Jedoch ist einseitiger Tee-Genuss auf Dauer auch nicht sehr gesund.

Verspreche Dir von allen natürlichen Methoden nicht zuviel, sonst ist man nachher enttäuscht, umso schöner wenns doch funktionieren sollte.
Von Tabletten würde ich jedoch die Finger lassen, denn diese basieren meist auf pflanzliche Hormone, die in Deinem Alter sicher noch ziemlich viel durcheinanderwerfen können.
LG

Danke
ich wusste zwar schon vom walnussblättertee und trinke ihn nun mehr oder weniger regelmäßig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2014 um 3:10

Du willst grössere brüste ??
hallo erstmal.

ich kannte diese probleme nur zu gut.
bis meine mutter dies für mich fand.

http://www.ohne-operation.de/bestellung-brust/

es kostet nur 97 euro.

ich war nähmlich wirklich kurz davor eine brust operation durch zu führen.
ich hatte große angst und war tag und nacht verzweifelt.

ich musste geld sparen und es hätte tausende euros gekostet.

bis ich auf genau diesem natürlichem produkt gestoßen bin !!

ich bin wirklich mehr als nur glücklich !! und meine brüste sind immer noch am wachsen.

es ist nur zu empfehlen... <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook