Home / Forum / Beauty / Zu großer Busen..

Zu großer Busen..

27. Mai 2007 um 12:09

Ich finde mein Busen ist viel zu groß (75C-75D), ich habe Kleidergröße 34/36, bin 173 und wiege 57Kg bin also recht schlank. Aber vor 2-3 Jahren war ich etwas Mollig.. meine Beine waren schon immer dünn.. aber ich hab nie abgenommen.. ich esse bis heute noch gerne.. ich hab glaub nur am Bauch "abgenommen" weil ich gewachsen bin, hab ja immer noch ein kleines bäuchlein =) was mich aber nicht stört. Aber meine Brust.. zu meinem Freund kamen schon mal welche und meinten "Bist du mit der einen zusammen die so große titten hat" und im Schwimmbad schaut mir auch jeder auf die Oberweite, ich fühl mich total unwohl. Ich denk ich habe viel fettgewebe an der Brust aber wie kann ich das Sinnvoll wegtranieren? Ich könnt manchmal echt weinen, weils mir irgendwie auch peinlich ist und ja...

Würd mich voll über tipps freuen =)
LG

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 23:29

Ich glaubs dir
îch hab größe 75 D-E bei einer Größe von 1,68 und 70 kg.
Als ich mal 5 kg abgenommen habe, hatte ich dann plötzlich auch eine Nummer kleiner also C-D Cup.
Ich denke Liegestützen könnten auch helfen und jede Art von Brustmuskeltraining.
Das werde ich jetzt auch machen müsse. Meinem Freund ist mein Busen zu groß - er fasst ihn kaum an.
Das ist das schlimmste für mich. Die anderen Leute sind mir egal.
Jetzt werde ich alles dafür tun, dass ich 10 kg abneheme, und hoffe, dass mein Busen auch etwas kleiner wird, damit mich mein Freund liebt.
Ich weiss, ich sollte mir überlegen, ob ich überhaupt mit ihm zusammen sein möchte, wenn er mich nicht so liebt wie ich bin, aber ich liebe ihn einfach und möchte nicht verlassen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2007 um 17:28

Sorry @bellchen
Aber was hast du für eine BH-Größe? Weißt du wie es ist, wenn man einen großen Busen hat?
Ich hatte früher auch 75D und habe mich damals für eine OP entschieden - es war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. Heute habe ich 75B und bin meine Rückenschmerzen zu 95% los. Wenn jemand schlank ist und alles nach vorne zieht, weil das Gewicht doch recht groß ist, dann wird jeder irgendwann über Rückenschmerzen klagen.
Man kann auch einen natürlichen Busen nicht mit einem operierten und künstlich vergrößerten vergleichen. Der künstliche wird nicht so leicht hängen und "ausleiern" wie der natürliche. Und nur weil es in Mode ist, wirst du wohl auch nicht alles an dir mögen. Wenn es jetzt Mode ist, 100 KG zu viel zu wiegen - wirst du dann 100 kg mehr behalten oder wirst du trotzdem abnehmen, wenn es dich stört??
Wie gesagt, ich würde die OP jederzeit wieder machen - aber muss jeder selbst entscheiden. Training hat bei mir jedenfalls nichts geholfen...

LG
rainydays

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2007 um 1:45

F wie Furchtbar
Das Problem. mit so einer Oberweite ist auch noch, dass wir (alle Üppigausgestattetn) so schwer Oberteile finden. Ich hab stolze 75F bei 1,58m und lebe daher unter einem strengen Modediktat. Aber zum Glück hab ich keine Rückenschmerzen, wie es manche in der Lage haben. Nur Joggen ist aus zwei Gründen nicht angenehm: 1. Es sieht peinlich aus (ihr wisst, was ich meine ) und 2. der Vorbau ist sehr belastend für die Kondition. Ist so als ob man mit so 2 Kilo vor dem Brustkorp rumrennen muss.
Zum Glück bemerke ich das mit den Männern nicht. Aber ich musste mir auch schon doofe Sprüche anhören.

Auf jeden Fall hilf Aerobic gut. Hab das mal gemacht. Aber seit ich nicht mehr drin bin, hab ich zugenommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 16:01

Ähnliche Probleme
Ich habe selber probleme mit meiner oberweite und kann dich sehr gut verstehen..alle sagen, man kann froh sein, dass man so große oberweite hat, aber man selbst findet sie einfach unschön und unpassend zum restkörper..ich selbst bin 1.60 groß wiege 48 kilo und trage körbchengröße 70 D.. Es ist schwierig in der öffentlichkeit damit umzugehen. Alle starren nur auf deinen Busen und ja.. . Ich habe auch einen freund, und mir fiel es anfangs sehr schwer mich vor ihm zu entblößen..jetzt, nach ca. 8 monaten habe ich immer noch probleme damit, weil ich selber so unzufrieden mit meiner oberweite bin.Ich habe auch ángst davor, dass er meine oberweite zu groß bzw. hässlich findet und sich dafür schämt. Also alle, die denken, es sei schön eine große oberweite zu haben, täuschen sich.man bekommt kaum gut sitzende unterwösche, hat probleme beim sport treiben und wird bei jungs oft nur auf den busen spezialisiert.. Wirkllich es ist einfach bedauerlich....Leider we iß ich nicht, was man dagegen tun kann, denn an der brust, nimmt man nicht gut ab. Eine Brust-verkleinerung käme für mich niemals infrage, zudem hätte ich auch kein verfügbares Geld, denn ich bin noch nicht 18u nd meine eltern vertreten so etwas nicht.
Ich glaube, es ist am besten, wenn man sich seinem problem stellt und versucht, so gut wie es geht, damit klar zu kommen.Dekn vielleicht einfach mal daran, was du hast, und was andere nicht haben. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 12:46

Einfach zu viel busen...
ich bezweifel dass man mit training weniger busen bekommt
mann soll doch auch die brustmuskeln trainiern um mehr zu bekommen...hä?
ich habe körpchen größe 75D, bhs gibt es nicht wirklich welche.ich trage immer meinen bh mit sportbh drüber..
ich bin 16-1,70 gross wiege 65 kg und war immer total dünn bis ich 13 war...ich war dürr mit aa wenn überhaubt jetz das-.-
jeder redet über meine "boobs" im positiven keiner meint das böse...es ist lustig aber nervend-.-
freunde reden mit mir un können mir einfach nich in die augen gugen
wie soll ich bitte schwimmen gehen?
letzes jahr mit c war shcon mies aber jetz??
ich interessiere mich für mode aber was soll man tragen?
ich mochte meinen busen als er gerade von B zu 75 C wurde...-perfekt
aber mehr? nein danke
ich bin über eine verkleinerung am nachdenken sobald ich 18 bin...aber man hat narben...kann mir wer was zum thema brustverkleinerung sagen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 13:15
In Antwort auf anjalimeliq

Einfach zu viel busen...
ich bezweifel dass man mit training weniger busen bekommt
mann soll doch auch die brustmuskeln trainiern um mehr zu bekommen...hä?
ich habe körpchen größe 75D, bhs gibt es nicht wirklich welche.ich trage immer meinen bh mit sportbh drüber..
ich bin 16-1,70 gross wiege 65 kg und war immer total dünn bis ich 13 war...ich war dürr mit aa wenn überhaubt jetz das-.-
jeder redet über meine "boobs" im positiven keiner meint das böse...es ist lustig aber nervend-.-
freunde reden mit mir un können mir einfach nich in die augen gugen
wie soll ich bitte schwimmen gehen?
letzes jahr mit c war shcon mies aber jetz??
ich interessiere mich für mode aber was soll man tragen?
ich mochte meinen busen als er gerade von B zu 75 C wurde...-perfekt
aber mehr? nein danke
ich bin über eine verkleinerung am nachdenken sobald ich 18 bin...aber man hat narben...kann mir wer was zum thema brustverkleinerung sagen??

Warte noch
Ich hatte auch seit ich 14 bin immer den größten Busen in der Klasse, wurde sogar von Mädchen als "Pamela Anderson" verspottet! Damals war das sehr schlimm! Damals hatten alle A, ich schon C!Dann wuchs er weiter, und weiter...

Jetzt habe ich E, bin 21! Daher rate ich dir, warte noch ab, mein Busen ist in den letzten 2 Jahren noch um 2 Körbchengrößen gewachsen! Wenn dein Busen dann wieder wächst, und das schäzte ich bei dir, dann wird dein Busen aussehen wie diese geräucherte Wurst mit dem Seil außenrum, also Narben wachsen net mit, die Brust aber schon, das sieht mehr als blöd dann aus! Daher warte noch ein bisschen! Ich hab auch lange überlegt, und erst jetzt beschlossen das machen zu lassen, weil ich jetzt denke dass er nicht mehr wächst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 16:25
In Antwort auf faithe_12635976

F wie Furchtbar
Das Problem. mit so einer Oberweite ist auch noch, dass wir (alle Üppigausgestattetn) so schwer Oberteile finden. Ich hab stolze 75F bei 1,58m und lebe daher unter einem strengen Modediktat. Aber zum Glück hab ich keine Rückenschmerzen, wie es manche in der Lage haben. Nur Joggen ist aus zwei Gründen nicht angenehm: 1. Es sieht peinlich aus (ihr wisst, was ich meine ) und 2. der Vorbau ist sehr belastend für die Kondition. Ist so als ob man mit so 2 Kilo vor dem Brustkorp rumrennen muss.
Zum Glück bemerke ich das mit den Männern nicht. Aber ich musste mir auch schon doofe Sprüche anhören.

Auf jeden Fall hilf Aerobic gut. Hab das mal gemacht. Aber seit ich nicht mehr drin bin, hab ich zugenommen.

Stimme voll zu
da hast du voll recht - das joggen funktioniert nicht so richtig. aerobic aber auch krafttraining sind super, weil da die belastung eine eher ruhigere ist.

was die männer betrifft - die muss man halt einfach igonrieren oder mit ihnen spielen - ernstnehmen darfst sie lieber nicht

@ivena: also bist du stolz auf das was du hast? find ich total klasse! wollte ich nur mal sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2007 um 0:30

Ich finde meine brust super
hola mädels,

also ich bin 1,60m wiege 60kg und habe 80 d und fühle mich sehr wohl damit.
klar hat man kleine probleme wie unterwäsche einkaufen oder aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber seid mal ehrlich, mit kleinen brüsten ist es was anderes was dich stört, oder nicht?

ich finde es schön begert zu werden, und auch wenn es immer wieder männer gibt die sehr oberflächlich sind und auf die brüste schauen, habe ich doch so viel selbstvertrauen um zu wissen, das es nicht nur die brüste sind, was männer anzieht!
und ich finde das solltet ihr auch!

liebt euren körper, egal ob 75 a oder 75 d...ihr strahlt von innen heraus!

ps: zu dem mädchen das einen freund hat, der ihre brüste nicht mag:

er muss dich so lieben wie du bist, und vorallem du solltest das. schau dich im spiegel an und finde dich sexy, und du wirst merken wie auch er es findet!

alles liebe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 14:41
In Antwort auf faith_12249620

Ich finde meine brust super
hola mädels,

also ich bin 1,60m wiege 60kg und habe 80 d und fühle mich sehr wohl damit.
klar hat man kleine probleme wie unterwäsche einkaufen oder aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber seid mal ehrlich, mit kleinen brüsten ist es was anderes was dich stört, oder nicht?

ich finde es schön begert zu werden, und auch wenn es immer wieder männer gibt die sehr oberflächlich sind und auf die brüste schauen, habe ich doch so viel selbstvertrauen um zu wissen, das es nicht nur die brüste sind, was männer anzieht!
und ich finde das solltet ihr auch!

liebt euren körper, egal ob 75 a oder 75 d...ihr strahlt von innen heraus!

ps: zu dem mädchen das einen freund hat, der ihre brüste nicht mag:

er muss dich so lieben wie du bist, und vorallem du solltest das. schau dich im spiegel an und finde dich sexy, und du wirst merken wie auch er es findet!

alles liebe

Super Selbstbewusstsein
hey alia

also ich muss sagen so wie du damit umgehst ist echt super.Ich bin 17 hab bei einer größe von 1,69 eine größe von 80 D-E und ich finde es fürcherlich ich habe einen gebückten gang und jeder hackt darauf rum das ich mit einem buckel gehe und will nicht verstehen das es einfach an der großen Oberweite liegt die einfach viel wiegt.Ich kann nichts schönes anziehen und schwimmen ist es unmöglich mit meiner Oberweite es findet sich nirgends ein gut sitzender Bikini und Unterwäsche gibts nur bei der Omaabteilung und um ehrlich zu sein würd ich mitz 17 lieber schöne Unterwäsche tragen die schön aussehen aber die sind ja nur für Leute gemacht die recht wengi oberweite haben.Meine Mutter nimmt mich nicht mal ernst wenn ich ihr sage dass ich wirklich darunter leide ich denke mein problem verstehenwirklich nur leute die unter dem Problem leiden.Ich habe manchmal starke Nackenschmerzen und Rückenschmerzen meine Mutter meint aber das komme einfach daher das ich keinen Sport treibe ich solle mal Laufen gehen aber da frage ich mich HAllo?Joggen z.b wie einer von euch angespriochen hat is die reinste Qual das tut echt weh nach einiger Zeit egal wie gut sitzend der SportBH auch ist...Aber naja ich schätze mal meine Mutter werde ich kaum umstimmen können aber ich leide körperlich wie auch Psysisch fragt sich nur wann sie es mal emrkt naja jeder der das selbe problem wie ich hat dem kann ich nur raten irgendwie den Kopf hoch zu halten und auch wenn mal ein dummer spruch kommt wie ey hast du dicke möpse einfach nich drauf zu hören meistens gehts..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 15:45

Hallo Bellchen
Ich denke dass du nicht behaupten kannst dass ein kleiner Busen mehr stört als ein großer. Hast du Rücken schmerzen? Starren dir die Männer auch nur auf die Brust wenn sie mit dir reden? Hast du Probleme Sport zu treiben? Ich denke nicht. Wenn du gehänselt worden bist ist ja ok aber meinst du dass werden Frauen mit großer Brust nicht? Ich hab genügend Freundinnen mit wenig oder so gut wie gar keinem Busen und über deren Brüste wird bei weitem nicht so viel geredet wie über meine die zu groß sind.
Also hör auf irgend etwas zu behapten dass du nicht beurteilen kannst

Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 23:43

Hi anetta00
also ich finde CUP C-D erst mal gar nicht soooo groß und außerdem sei doch stolz es gibt viele die gerne so große brüsten haben würden wie du

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 9:31

@anetta00
Deine Oberweite ist doch eine normale und zugleich schöne Größe. Deine Darstellung ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar, zumal es Mädels/ Frauen mit wirklich sehr, sehr großen Brüsten und damit verbunden auch gesundheitlichen Problemen gibt.
Wichtig ist, sich und seinen Körper zu mögen... das macht hübsch.

Ich persönlich trage 70D/ 75C und empfinde diese Größe gar nicht groß, obwohl ich kleiner und leichter bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 21:29

Zum thema...
hallo erstmal!

also ich bin "neu hier".
Ich weiß wie du dich fühlst, ich bin 17 und bin mit 70E gestraft, wobei es eigentlich 65F wäre, aber diese Größe gibts halt extrem selten.
Wie du, bin ich mit 1,73 und 57kg nicht gerade dick... ich suche auch schon verzweifelt nach Möglichkeiten das zu "bekämpfen" zumal ich das Gefühl habe, das es noch nicht aufgehört hat.

wenn du die Pille nimmst, könnte es evtl daran liegen, aber da bin ich kein experte... bei mir gings nach der einnahme der pille rasant nach oben...dann hab ich den FA gefragt, und der meinte, daran könne es ja nicht liegen, und wenn doch dann nur an der wassereinlagerung...die könne man aber mit ner anderen pillensorte "verringern"...hat bei mir nichts gebracht, wenn ich das hier anmerken darf. aber vielleicht würde es ja bei dir helfen, das ist ja immer unterschiedlich wie die pille im endeffekt wirkt.

dass es im schwimmbad unangenehm ist, glaube ich dir nur zu gerne. ich geh schon seit 4 jahren nicht mehr dahin ^^ kann einen wirklich fertig machen.

zur "verkleinerung" naja da wäre ich auch froh wenn jemand was wüsste...

leibe grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 10:58

Habe das selbe problem
hallo ihr, ich hab auch große probleme mit meiner oberweite (75 d) ich leide unter rückenschmerzen und fühl mich sehr, sehr unwohl...bei mir kam das sicherlich auch durch die pille...
erschwerend kommt das problem hinzu, dass es kaum schöne unterwäsche in dieser größe gibt und wenn dann ist sie sehr teuer (mindestens 40 euro) und die billigvarianten sehen dann meistens sooo oma-mäßig aus...find das echt schlimm..ich trage am liebsten sogenannte "minimizer" die allerdings auch nicht billig sind....bin 1,65m groß und wiege 54 kg, bin also sehr zierlich und ich find es furchtbar mich im bikini zu zeigen(bei denen es auch soo schwer ist einen zu finden, wo "frau" keine angst haben brauch, dass der busen rausfällt)..hab das gefühl, dass mir alle immer nur auf die oberweite starren und im sportunterricht ist mir laufen etc. auch sehr unangenehm...

was kann man da machen??gibt es irgendwelche sportübungen, bei denen man den busen "reduzieren" kann???

und hat jemand von euch nen tipp, wo man schöne bhs und bikinis herbekommt, die nicht ein vermögen kosten???

hab die erfahrung mit den billihteilen gemacht, dass mir öfters mal ein träger einfach gerissen ist

für eure hilfe wär ich mehr als dankbar ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 12:51
In Antwort auf xochil_12530492

Zum thema...
hallo erstmal!

also ich bin "neu hier".
Ich weiß wie du dich fühlst, ich bin 17 und bin mit 70E gestraft, wobei es eigentlich 65F wäre, aber diese Größe gibts halt extrem selten.
Wie du, bin ich mit 1,73 und 57kg nicht gerade dick... ich suche auch schon verzweifelt nach Möglichkeiten das zu "bekämpfen" zumal ich das Gefühl habe, das es noch nicht aufgehört hat.

wenn du die Pille nimmst, könnte es evtl daran liegen, aber da bin ich kein experte... bei mir gings nach der einnahme der pille rasant nach oben...dann hab ich den FA gefragt, und der meinte, daran könne es ja nicht liegen, und wenn doch dann nur an der wassereinlagerung...die könne man aber mit ner anderen pillensorte "verringern"...hat bei mir nichts gebracht, wenn ich das hier anmerken darf. aber vielleicht würde es ja bei dir helfen, das ist ja immer unterschiedlich wie die pille im endeffekt wirkt.

dass es im schwimmbad unangenehm ist, glaube ich dir nur zu gerne. ich geh schon seit 4 jahren nicht mehr dahin ^^ kann einen wirklich fertig machen.

zur "verkleinerung" naja da wäre ich auch froh wenn jemand was wüsste...

leibe grüße!!

Halloo
Also teilweise könnten sich mir hier wirklich die nackenhaare aufstellen.
wie kann man mit einen Busen "gestraft" sein - egal welche Größe ? Wo bleibt da das Selbstvertrauen ? Ich selbst ( 16 jahre, 172 groß und 49 kg schwer ) trage auch größe 70 E / 65 F und bin wirklich zufrieden damit. Mit dem richtigen BH ist es auch weiters keine Einschränkung.

Warum sollte man sich für schöne große Brüste schämen ? Mädls, alle beineiden uns darum !Und ich empfinde es auch nicht als störend wenn andere glotzen - sollen sie halt - nehmt es als das wahr, das es ist -nämlich als Bestätigung, dass ihr toll ausseht!

Bitte lasst nicht an euch rumpfuschen und euch durch Narben und etc. von ( nicht ungefährlichen ) Operationen verunstalten in so frühen Jahren. Machts wie ich und seit stolz auf das was ihr habt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2007 um 17:16

Hilf mich,ich hilf dich
Hallo, ich bin ein man aus Holland, sorry fur mein deutch.
Bin gutausehend, witzig und empfindlich.

Hbe ehrer diese anzeige gesetzt und hoffe ich kann jemand belohnen:

Seit mein jugend[one viel liebe]bin ich ein liebhaber von sehr[auch extrem] grossen busen. Da sind schlimmere dingen aber ich MUB[und will] heutig auch saugen wie ein baby und liebst mein haupt zwischen die busen verstecken um erregt zu bekommen. Ich findet es himlich,aber es ist auch ein bischen fremd fur ein 41-jarige,nicht?Sind hier menschen die es wiederkennen[auch wenig mutterliebe?] und frauen die es nicht fremd vinden[andere frauen kenne ich genug].Und ja,ich kann es nicht lassen: weist oder bist du jemand[extrem volbusig] die mich in "therapie" wil nehmen:
GERNE, ich hab viel dafur und reizen ist kein problem.Danke und wiedersehen von Marco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2007 um 3:05
In Antwort auf lesedi_12851399

Habe das selbe problem
hallo ihr, ich hab auch große probleme mit meiner oberweite (75 d) ich leide unter rückenschmerzen und fühl mich sehr, sehr unwohl...bei mir kam das sicherlich auch durch die pille...
erschwerend kommt das problem hinzu, dass es kaum schöne unterwäsche in dieser größe gibt und wenn dann ist sie sehr teuer (mindestens 40 euro) und die billigvarianten sehen dann meistens sooo oma-mäßig aus...find das echt schlimm..ich trage am liebsten sogenannte "minimizer" die allerdings auch nicht billig sind....bin 1,65m groß und wiege 54 kg, bin also sehr zierlich und ich find es furchtbar mich im bikini zu zeigen(bei denen es auch soo schwer ist einen zu finden, wo "frau" keine angst haben brauch, dass der busen rausfällt)..hab das gefühl, dass mir alle immer nur auf die oberweite starren und im sportunterricht ist mir laufen etc. auch sehr unangenehm...

was kann man da machen??gibt es irgendwelche sportübungen, bei denen man den busen "reduzieren" kann???

und hat jemand von euch nen tipp, wo man schöne bhs und bikinis herbekommt, die nicht ein vermögen kosten???

hab die erfahrung mit den billihteilen gemacht, dass mir öfters mal ein träger einfach gerissen ist

für eure hilfe wär ich mehr als dankbar ...

Hm...
Also ich muss mich über eure Berichte ein bisschen wundern. Was nicht heißt, dass ich sie anzweifle. Ich bin 1,60m klein und sehr schlank, trage meistens 75D. Eigentlich habe ich einen Umfang von 70, aber da die Körbchen mir bei 70D oft zu klein sind, muss ich auf 75D zugreifen, da es fast unmöglich ist, etwas schönes in 70E zu finden. Nun ja... ich kann jetzt irgendwie nicht behaupten, dass ich meinen Busen für besonders groß halte, finde ihn auch nicht sehr auffallend. Außerdem kann ich mich auch nicht über Rückenschmerzen auf Grund meiner Brust beklagen. Zwar habe ich auch manchmal Rückenschmerzen, kann aber nicht glauben, dass sie davon kommen, weil mich mein Busen nun nicht gerade nach unten zieht. Von daher bin ich schon sehr verwundert, wie schnell so ein doch noch relativ normaler Busen, bei manchen zu richtig argen Problemen führt. Mir fällt es persönlich eigentlich nur beim Sport, speziell beim Laufen auf, denn da zieht es dann doch mal ziemlich. Aber ansonsten habe ich da keine Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 10:37

Eintrag von von bellchen2
ich finde nicht, dass du das beurteilen kannst.. du selber hast einen kleinen busen. hättest du 75c oder grösser würdest du das nicht sagen. ich meine mit deinem a körbchen hast du sicherlich keine rückenschmerzen deswegen..

liebe grüsse,
lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 11:08

Hey
ich bin vollkommen deiner Meinung
ich hab jetzt 65G und finde es auch ok ... und das mit den Narben kann ich bestätigen, da gibts welche bei denen ist es wunderschön verheilt und bei anderen da sieht man sie voll

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 17:20

@malunieex
schwimmen ist auf alle fälle eine sache die man auch mit sehr großer brust gut machen kann ohne das man seine knochen belastet.
ach ja, brüste hängen eben! ich mag große brüste, die dürfen dann ruhig auch hängen. es gibt aber auch große brüste die fester sind als manch ein b oder c cup.
75 g ist ganz nach meinem geschmack ohne das ich dir zu nahe treten möchte. wenn du diese größe schon mit 14 hattest, durfest du dir sicher eine menge blöder sprüche anhören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2009 um 10:17
In Antwort auf esin_12300625

Ähnliche Probleme
Ich habe selber probleme mit meiner oberweite und kann dich sehr gut verstehen..alle sagen, man kann froh sein, dass man so große oberweite hat, aber man selbst findet sie einfach unschön und unpassend zum restkörper..ich selbst bin 1.60 groß wiege 48 kilo und trage körbchengröße 70 D.. Es ist schwierig in der öffentlichkeit damit umzugehen. Alle starren nur auf deinen Busen und ja.. . Ich habe auch einen freund, und mir fiel es anfangs sehr schwer mich vor ihm zu entblößen..jetzt, nach ca. 8 monaten habe ich immer noch probleme damit, weil ich selber so unzufrieden mit meiner oberweite bin.Ich habe auch ángst davor, dass er meine oberweite zu groß bzw. hässlich findet und sich dafür schämt. Also alle, die denken, es sei schön eine große oberweite zu haben, täuschen sich.man bekommt kaum gut sitzende unterwösche, hat probleme beim sport treiben und wird bei jungs oft nur auf den busen spezialisiert.. Wirkllich es ist einfach bedauerlich....Leider we iß ich nicht, was man dagegen tun kann, denn an der brust, nimmt man nicht gut ab. Eine Brust-verkleinerung käme für mich niemals infrage, zudem hätte ich auch kein verfügbares Geld, denn ich bin noch nicht 18u nd meine eltern vertreten so etwas nicht.
Ich glaube, es ist am besten, wenn man sich seinem problem stellt und versucht, so gut wie es geht, damit klar zu kommen.Dekn vielleicht einfach mal daran, was du hast, und was andere nicht haben. ..

Busen
Hi, Jessi,
ich hab zwar dieses Probem nicht, kann es aber gut verstehen. Wie gehst Du inzwischen damit um? Was sagt Dein Freund. Ja, da ist blöd, wenn alle gucken. Ok, ich geb zu, wenn ich Dich sehe, würde ich wahrscheinlich auch spontan denken: "Boah, hat die dicke Dinger" - auch wenn's blöd ist, aber es fällt halt auf. Aber ich würde zumindest versuchen, mir nix anmerken zu lassen.
Liebe Grüße!
Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2009 um 18:48

Hey
Ich kann dir nur anraten wenn du eine methode findest das deine brüste abnehmen dann nimm nicht zuviel ab !!! Nach einer Weille kannst du dadurch echt Hängebusen bekommen ich bin erst 15 spreche aber aus eigener erfahrung hatte bis vor kurzem 85f und jetzt 58e und es ist unglablich wie die brüste danach runter gehen das ist noch unangenehmer als riesen brüste glaub mir !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 13:46

Ist doch wunderbar ?! ?
Ich bin 15, 1.73cm groß und wiege 62kilo . Ich habe seit etwa einem Jahr Körbchengröße C-D und bin total zufrieden Vieeeeele beneiden mich darum, aber größere Brüste möchte ich auch nicht haben. Ich finde es passt einfach zu meinem restlichen Körper, es sieht ja nicht schön aus wenn man total dürr ist und dann ziemlich große Brüste hat und andersrum. Aber ich finde diese Körbchengröße echt schön. Mein Freund liebt meine Brüste ;P und mir gefallen sie auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2011 um 19:11

Fitness ist sehr efektief.
Ich bin ein Mann und fitness fan ich würde dir raten Bankdrücken ,Butterfay ,für den Rücken Ladziehen und die Schultern Nackendrücken.Doch am besten rede mit einem profesionellen Fitnesstrainer darüber.Doch sei bitte stoltz auf deine großen Brüste.Ich finde jedes Gramm ist wertvoll und jeder Kielo ist sensatinell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 5:52

Hallo
Hab dein Beitrag gefunden und dachte ich schreib mal was dazu

Also ich finde mit deinen 173cm ist deine Brustgröße 75C-75D genau richtig Ich würde da eigentlich nichts Verändern wollen aber natürlich musst du das selbst Entscheiden da du dich ja auch Wohlfühlen musst. ^^

---

Ich denke seit ein paar Monaten daran mir eine Brustverkleinerung zu unterziehen denn ich habe leider das große Pech das ich Körpchengröße K besitze und da ich auch jetzt weiter Abnehmen will ist das Gewicht nicht nur unerträglich, sondern meine Brust hängt auch und das ist sehr unangenehm bis schmerzlich

Ich bin nur 152cm groß und im Bezug zu meiner Körpergröße wirken meine Brüste ziemlich riesig
Glaub mir ich wünsche keinen solch große Brüste.

Das mit auf den Titten starren kenne ich leider auch
Im Grunde würde mich das nicht stören da ich es als ''Kompliment'' ansehe, aber auf dauer wird es sehr lästig weil viele Witze drüber machen und irgendwann nervt das einfach nur noch und man hat das Bedürfnis vor allem den Kerlen da mal eine zu knallen

Leider ist es sehr sehr schwer für mich BHs in meiner größe zu finden, zumal ich auch Lieber BHs Trage ohne diesen Nervigen Einengendem Bügel und dann trage ich auch Lieber Sport BHs

Ich Lebe in Norwegen und selbst hier in den Speziellen Geschäften bekomme ich kaum bis keine Sport BHs in meiner größe und wenn ich sie finde Kosten diese umgerechnet fast 100 Euro und so viel für nur ein Blöden BH geht ziemlich in die Taschen Auf dauer ist das einfach nur noch Frustrierend denn die meisten normalen Standard BHs die man ja noch in meiner größe bekommen kann gefallen mir vom Schnitt her nicht und vor allem die sehen scheiße aus und ich fühle mich Unwohl darin und man sollte sich ja schon drin wohlfühlen sonst bringt es ja nichts

Klar man kann auch Online Kaufen aber das bringt mir nichts weil ich BHs generell vorher anprobieren MUSS wegen dem Schnitt und wie er allgemein bei mir sitzt

---

Da du in deinem Fall aber Cup C-D besitzt ist es bei dir viel einfacher ein passenden BH zu bekommen der nicht nur deine Brüste kleiner wirken lässt sondern es gibt auch Stütz BHs die dir das Gewicht deiner Brust etwas Abnehmen

Erkundige dich einfach mal bei dir in den Geschäften, klar Kosten die auch etwas mehr aber wenn du dich dadurch wohler und einfach besser fühlst im Alttag warum nicht und wenn du im Freibad Baden gehst kannst du sie ruhig stolz präsentieren wer weis vielleicht ist es dir dann nicht mehr ganz so Unangenehm

---

Für mich ist es besondern eine Tortur größere und vor allem schwere Sachen zu tragen, denn meine Brust ist nicht nur im Weg sondern ich Quetsche sie dann teilweise so das es schon Weh tut und große Brüste allgemein gehen ziemlich in den Rücken, Nacken, Schultern und Kopf. Man hat leider sehr oft Schmerzen und kann nicht wirklich was machen denn irgendwann hilft einfach nichts mehr und man muss dann einfach eine Brustverkleinerung in betracht ziehen und dann vielleicht auch vornehmen lassen.

Auch das Springen und andere Tätigkeiten die man im Alttag so macht fallen mir mittlerweile sehr schwer auf Grund dieser Schmerzen die dabei entstehen

Naja ich werde gucken Geld Sparren und dann gucke ich mal in Deutschland nach einem Professionellen Chirurgen der Erfahrung in sowas hat und ja dann mal sehen

Überlege es dir Gründlich was du machst
Wünsche dir auf jedemfall alles gute und Kopf Hoch ^^

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 22:11
In Antwort auf hebe_12735978

Hallo
Hab dein Beitrag gefunden und dachte ich schreib mal was dazu

Also ich finde mit deinen 173cm ist deine Brustgröße 75C-75D genau richtig Ich würde da eigentlich nichts Verändern wollen aber natürlich musst du das selbst Entscheiden da du dich ja auch Wohlfühlen musst. ^^

---

Ich denke seit ein paar Monaten daran mir eine Brustverkleinerung zu unterziehen denn ich habe leider das große Pech das ich Körpchengröße K besitze und da ich auch jetzt weiter Abnehmen will ist das Gewicht nicht nur unerträglich, sondern meine Brust hängt auch und das ist sehr unangenehm bis schmerzlich

Ich bin nur 152cm groß und im Bezug zu meiner Körpergröße wirken meine Brüste ziemlich riesig
Glaub mir ich wünsche keinen solch große Brüste.

Das mit auf den Titten starren kenne ich leider auch
Im Grunde würde mich das nicht stören da ich es als ''Kompliment'' ansehe, aber auf dauer wird es sehr lästig weil viele Witze drüber machen und irgendwann nervt das einfach nur noch und man hat das Bedürfnis vor allem den Kerlen da mal eine zu knallen

Leider ist es sehr sehr schwer für mich BHs in meiner größe zu finden, zumal ich auch Lieber BHs Trage ohne diesen Nervigen Einengendem Bügel und dann trage ich auch Lieber Sport BHs

Ich Lebe in Norwegen und selbst hier in den Speziellen Geschäften bekomme ich kaum bis keine Sport BHs in meiner größe und wenn ich sie finde Kosten diese umgerechnet fast 100 Euro und so viel für nur ein Blöden BH geht ziemlich in die Taschen Auf dauer ist das einfach nur noch Frustrierend denn die meisten normalen Standard BHs die man ja noch in meiner größe bekommen kann gefallen mir vom Schnitt her nicht und vor allem die sehen scheiße aus und ich fühle mich Unwohl darin und man sollte sich ja schon drin wohlfühlen sonst bringt es ja nichts

Klar man kann auch Online Kaufen aber das bringt mir nichts weil ich BHs generell vorher anprobieren MUSS wegen dem Schnitt und wie er allgemein bei mir sitzt

---

Da du in deinem Fall aber Cup C-D besitzt ist es bei dir viel einfacher ein passenden BH zu bekommen der nicht nur deine Brüste kleiner wirken lässt sondern es gibt auch Stütz BHs die dir das Gewicht deiner Brust etwas Abnehmen

Erkundige dich einfach mal bei dir in den Geschäften, klar Kosten die auch etwas mehr aber wenn du dich dadurch wohler und einfach besser fühlst im Alttag warum nicht und wenn du im Freibad Baden gehst kannst du sie ruhig stolz präsentieren wer weis vielleicht ist es dir dann nicht mehr ganz so Unangenehm

---

Für mich ist es besondern eine Tortur größere und vor allem schwere Sachen zu tragen, denn meine Brust ist nicht nur im Weg sondern ich Quetsche sie dann teilweise so das es schon Weh tut und große Brüste allgemein gehen ziemlich in den Rücken, Nacken, Schultern und Kopf. Man hat leider sehr oft Schmerzen und kann nicht wirklich was machen denn irgendwann hilft einfach nichts mehr und man muss dann einfach eine Brustverkleinerung in betracht ziehen und dann vielleicht auch vornehmen lassen.

Auch das Springen und andere Tätigkeiten die man im Alttag so macht fallen mir mittlerweile sehr schwer auf Grund dieser Schmerzen die dabei entstehen

Naja ich werde gucken Geld Sparren und dann gucke ich mal in Deutschland nach einem Professionellen Chirurgen der Erfahrung in sowas hat und ja dann mal sehen

Überlege es dir Gründlich was du machst
Wünsche dir auf jedemfall alles gute und Kopf Hoch ^^

LG

65g
ich kann viele punkte bei dir komplett nachvollziehen und redest mir komplett aus der seele .!! ich denke wenn du deine brust verkleinern möchtest ( wie ich) kannst du die krankenkasse hinzuziehn also wegen den kosten usw. ich finde auch kaum bhs und musst schon lange jedesmal 90 euro für einen bh ausgeben... und blicke Witze und immer auf die brüste reduziert werden ist schrecklich. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 22:15
In Antwort auf miros_12767329

Hey
ich bin vollkommen deiner Meinung
ich hab jetzt 65G und finde es auch ok ... und das mit den Narben kann ich bestätigen, da gibts welche bei denen ist es wunderschön verheilt und bei anderen da sieht man sie voll


hey wo holst du so deine bhs? bist die erste die ich sehe mit einer gleichen brust Größe wie ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2015 um 11:07

Du musst die Brüste
mit Einhornbrustcreme massieren und Butterfly Übungen machen. Das strafft die und dann kriegst du ein anderes Körpergefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2015 um 17:44
In Antwort auf nandag_12894037

Du musst die Brüste
mit Einhornbrustcreme massieren und Butterfly Übungen machen. Das strafft die und dann kriegst du ein anderes Körpergefühl.

Ob sie das
nach 8 Jahren noch liest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wella Koleston Perfect Innosense - Erfahrungen?
Von: helen_12483897
neu
10. November 2015 um 13:13
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen