Home / Forum / Beauty / Zu Faltenlos ohne OP...

Zu Faltenlos ohne OP...

4. Juni 2006 um 20:42 Letzte Antwort: 29. Juni 2006 um 17:50

Hallo zusammen,
diese Sache kenne ich auch. Ich habe sie seinerzeit von einer Firma in Frankfurt kennengelernt. Ich gehe, da ich schon wirklich einiges ausprobiert habe, sehr skeptisch mit solchen Aussagen um, doch ich wurde eines Besseren belehrt.
Ich hatte in der Frankfurter Rundschau von diesem Gerät gelesen und mich dort auf eine Anzeige gemeldet. Der Herr, der mir dieses Gerät zeigte testete es (kurioserweise) an meiner Hand. Ich sollte meine Rinde und Armreifen ausziehen, da das Gerät wohl mit galvanischem Strom funktioniert. Danach wurde meine Hand gesäubert (mit Wasser) und mit einer geleeartigen Behandlungslotion eingerieben. Das erinnert ein wenig an meinen Ultraschall während der Schwangerschaft. Nichtsdestotrotz massierte er mit seelenruhe circa fünf Minuten meine Handoberfläche. Danach würde meine Hand wieder gesäubert und mit einer Creme eingecremt. Wegen dem galvanischen Strom war meine Hand sehr durchblutet. Sie fühlte sich wirklich sehr "lebendig" an. Das Ergebnis sah man allerdings direkt. Meine Hand sah gut und gerne 5 Jahre jünger aus.
Ich selber benutze das Gerät jetzt seit Mitte März daheim ungefähr einmal pro Woche. Bin wirklich sehr zufrieden. Vor allem im Dekollteebereich.
Ist wirklich empfehlenswert für alle die vor OPs zurückschrecken (so wie ich)
Es grüßt euch aus hesse
die Karin

Mehr lesen

29. Juni 2006 um 17:50

Faltenlos
Liebe Karin, könntest du mir bitte an meine email-Adresse
ulm@paracelsus.de schreiben, woher ich dieses Gerät beziehen kann ..
da ich auch sehr, sehr skeptisch und ausserdem immer nach einer Alternative vor OP's bin und suche, suche, suche. Herzlichen Dank
Petra

Gefällt mir