Forum / Beauty

Zöpchen , Zöpchen!! fragen, fragen!!!

Letzte Nachricht: 2. Juni 2004 um 0:23
J
jerri_11851270
21.05.04 um 22:05

Ich hab ne frage: also. ich wollte mir zöpfe flechten lassen und dazu falches haar mit. ich hab irgendwie wat seltsam
gehört: jemand meinte wenn man die zöpfe 4 wochen, wachsen die sehr.

zweite frage: wie wäscht man sich die haare dann eigentlich, wenn man die vielen zöpfe hat. ich hatte früher als kleines kind immer welche. kann mich aber nich mehr so daran erinnern und außerdem hatte ich da nich so richtig dünne.

Mehr lesen

M
margit_12319748
22.05.04 um 13:01


du meinst sicher rastazöpfe.

hier ist mal ein link, wo du dich umfassend informieren kannst

www.rastaforum.de

Gefällt mir

J
jerri_11851270
24.05.04 um 20:27
In Antwort auf margit_12319748


du meinst sicher rastazöpfe.

hier ist mal ein link, wo du dich umfassend informieren kannst

www.rastaforum.de

Hi
ich wollte noch was fragen . ich hab auserdem gehört, ich weiß auch nich ob das stimmt, das die haare nach dem öffnen der zöpfe büschelweise ausgefallen sind. kann das sein??

Eure Browwny

Gefällt mir

A
an0N_1264114899z
24.05.04 um 22:50
In Antwort auf jerri_11851270

Hi
ich wollte noch was fragen . ich hab auserdem gehört, ich weiß auch nich ob das stimmt, das die haare nach dem öffnen der zöpfe büschelweise ausgefallen sind. kann das sein??

Eure Browwny

Jein
Also zum einen ist es ja so, dadurch dass Braids geflochten waren, können die hunderte Haare die Du jeden Tag verlierst (ist ganz natürlich) ja nicht aus den Zöpfen raus und die fallen eben besonders auf, wenn Du die Braids wieder öffnest und dann bürstest..
Mein Tip an die Kunden: Erst waschen, Kur drauf und dann langsam bürsten.. Nicht rupfen und nicht kämmen.. Die Kopfhaut ist meist etwas empfindlich und so ist es auch mit dem Haar....
Also nicht erschrecken wenn Du Deine Haare in den alten Zöpfen wieder findest....
Wenn Du allerdings kahle Stellen hast, dann waren die Braids zu stramm geflochten....
Das merkst Du aber schon vorher...
Du solltest auch beim braiden darauf achten, dass die Braids nicht zu stramm sind, und vor allem dass sich das Gewicht der Braids in Grenzen hält..

Gefällt mir

J
jerri_11851270
25.05.04 um 13:56

Richtige Kopfhaut pflege
also. ich hab mír diese seite im internet, rastaforum.de angeschuat. aber da steht immer was von "Richtiger kopfhautpflege". ich wasche meine haare ganz normal immer noch mit einer kur. aber wie "pflege" ich den meine kopfhaut????

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jerri_11851270
26.05.04 um 20:01

Kopfhautpflege
habt ihr keine tipps dazu???!!!!

Gefällt mir

A
an0N_1264114899z
26.05.04 um 22:11
In Antwort auf jerri_11851270

Richtige Kopfhaut pflege
also. ich hab mír diese seite im internet, rastaforum.de angeschuat. aber da steht immer was von "Richtiger kopfhautpflege". ich wasche meine haare ganz normal immer noch mit einer kur. aber wie "pflege" ich den meine kopfhaut????

Ich habe mir von
den Amerikanern bei uns immer das Better by Braids besorgt... Gibts glaub ich auch in einigen Afroshops.. Online weiss ich nicht..
Auf jeden Fall hilft das gegen den Juckreiz der leider immer wieder auftritt. Und gleichzeitig pflegt es die Kopfhaut und verhindert Schuppen....
Ist echt gut das Zeugs....

Gefällt mir

E
eunice_12313546
02.06.04 um 0:23

Ganz normal...
hatte früher auch immer ne menge zöpfchen und ich hab die immer ganz normal mit einem normalen shampoo gewaschen, bloß keine 2in1 produkte oder haarkuren verwenden. das macht die haare zu weich und die zöpfchen könnten dann etwas weiter rausrutschen.
es stimmt, dass die haare schneller wachsen. jedenfalls kam es mir so vor...da die kopfhaut durch die ganzen zöpfe ziemlich gereizt wird, regt es die haarwurzeln an und lässt die haare dann schneller wachsen.. kann aber auch sein dass ich mich täusche- mir kams jedenfalls so vor...
ganz wichtig ist, dass du das shampoo verdammt gründlich ausspülst und ich hab meine haare dann auch nur max. 2 mal die woche gewaschen. beim trocknen der haare fängt es an zu jucken, --bloß nicht anfangen zu kranzen! einfach nur trocknen lassen. danach ist alles wieder gut.

gut gemachte rastas kannst du ca 8-12 wochen tragen. danach sehen sie meist struppig aus. ich hab mir die immer ein oder 2 wochen bevor ich sie rausmachen wollte immer gelockt- dazu einfach die rastas untereinander pflechten und in kochend heisses wasser legen. sehr vorsichtig sein, dass nix an die kopfhaut kommt. dann nach ein paar minütchen haare aus dem wasser nehmen und wieder öffnen. ...und siehe da: gelockte rastas!

hoffe ich konnte dir helfen.

Gefällt mir