Forum / Beauty

Zahnspange mit 20? Sinnvoll?

Letzte Nachricht: 5. März 2013 um 23:46
R
rubina_12367668
11.02.13 um 22:21

Also... Ich hatte schon mit 12 (oder älter, ich weiss es nicht mehr genau) eine lose Spange, die ich nur nachts getragen habe. Kurz vor Ende der Behandlung ist mein Zahnarzt leider an Lungenkrebs verstorben und wir haben dann da auch nichts mehr gemacht...

Jetzt bin ich fast 20 und überlege nun, mir eine feste machen zu lassen. Es sind "nur" 4 Zähne die schief stehen. Jeweils die Eckzähne oben und unten stehen schief/schräg, da sie einfach keinen Platz haben, sonst passt alles. Und da es halt genau die Zähne sind, die man besonders beim Lachen sieht, siehts nicht so schön aus. Und ein schönes Lachen ist die halbe Miete (meine Meinung (; ) Andererseits denke ich mir auch dass es nicht SO dermassen schlimm aussieht, immerhin leb ich ja schon lange damit haha.

Ich weiss einfach nicht, ob es die Schmerzen und das Geld wert sind, immerhin hat man die Dinger gut 2/3 Jahre drin. Doch ich hab die Veränderung bei meiner Cousine gesehen und ich bin echt neidisch auf ihre Beisserchen!

Ich hab mir zumindest einen Beratungstermin geben lassen, ich hoffe dieser hilft mir auch weiter...

Mehr lesen

R
rena_12722809
17.02.13 um 14:10

Auf jeden Fall!
Hallo
Also ich bin auch 20 und habe eigentlich auch ganz gute Zähne. Mein Problem sind lediglich die Zähne im Unterkiefer und ein offener Biss (sieht man auch kaum).
Doch ich kann erfahrungsgemäß sagen dass es immer schlimmer wird! Also lieber jetzt durchziehen!
Ich habe seit 3 Tagen eine feste liguale Spange (also von Inmen) und ich sterbe fast vor Schmerzen.. Meine Zunge ist komplett dick und offen. :/
Trotzdem bin ich froh es getan zu haben.
Übrigends bringt die linguale Zahnspange schnellere Erfolge.. Ich brauch Sie nur ca 1 Jahr tragen.

Hat hier noch jemand Erfahrungen mit der ligualen? Wie lange dauern die Schmerzen an?

Gefällt mir

R
rubina_12367668
17.02.13 um 23:15

...
Erstmal danke für die ausführliche antwort! (:

Aber lebenslang solche teile tragen, wirklich?!

Von den Weißheitszähnen her droht keine Gefahr mehr, die sind seit Jahren draussen, da sie schief gewachsen wären. Deshalb glaube ich auch, dass famals meine Eckzähne keinen Platz hatten und sich verschoben haben, da die Weißheitszähne ein gutes Jahr immer wieder gedrückt haben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rubina_12367668
18.02.13 um 1:09
In Antwort auf rena_12722809

Auf jeden Fall!
Hallo
Also ich bin auch 20 und habe eigentlich auch ganz gute Zähne. Mein Problem sind lediglich die Zähne im Unterkiefer und ein offener Biss (sieht man auch kaum).
Doch ich kann erfahrungsgemäß sagen dass es immer schlimmer wird! Also lieber jetzt durchziehen!
Ich habe seit 3 Tagen eine feste liguale Spange (also von Inmen) und ich sterbe fast vor Schmerzen.. Meine Zunge ist komplett dick und offen. :/
Trotzdem bin ich froh es getan zu haben.
Übrigends bringt die linguale Zahnspange schnellere Erfolge.. Ich brauch Sie nur ca 1 Jahr tragen.

Hat hier noch jemand Erfahrungen mit der ligualen? Wie lange dauern die Schmerzen an?

...
Was hast du denn im unterkiefer?
Ich hab mir mal bilder vom offenen biss im weg angeguckt und omg da sind ja meine zähne vorzeigereif aber du sagtest ja dass es nicht so schlimm ist.

Und ich würd eine linguale spange nicht haben wollen, eben weil die zunge dann sehr beansprucht wird :/

Aber hattest du ein beratungsgespräch bzw was wurde dabei gesagt?

Gefällt mir

M
mandi_12315953
05.03.13 um 23:46

Hey
also ich hatte auch in der pubertät zahnspangen, erst ne lose für oben dann eine für unten noch dazu. anschließend lief ich dann so ca 2 jahre mit einer festen oben und unten rum, danach bekam ich wieder eine lose spange für oben und unten zusammen ( boah war DAS ätzend ) und dann wieder jeweils ne lose oben und unten. die behandlung war dann mit dem 15./16. lebensjahr beendet und was soll ich dir sagen???
ich bin mittlerweile 23 jahre alt, die geschichte hat mehrere tausende von euros gekostet und meine zähne sind wieder schief. bzw habe ich extra (!), nach dem entfernen der festen spange so nen draht zur stabilisation hinter die vorderen zähne im unterkiefer bekommen und es hat einfach genau das gegenteil gebracht
also überleg dir das gut!

Gefällt mir