Forum / Beauty

Zahnspange mit 20?

Letzte Nachricht: 26. April um 12:02
25.04.21 um 18:04

Huhu ich bin neu hier. Ist mein erster Post. Ich bin 20 Jahre alt und meeega unzufrieden mit meinen Zähnen. Meine vorderen 4 Zähne( oben) sind sehr schief. Die Krankenkasse wollte damals, als ich 15 war nichts dazu zahlen. Ich dachte irgendwann belastet es mich nicht mehr.. aber das tut es. Habt ihr Erfahrungen mit den Kosten? Muss ja alles selbst zahlen. Und bewirkt eine lose Spange wirklich so viel? Oder lieber eine feste? Termin steht zur Begutachtung. Wollte allerdings hier gerne ein paar Erfahrungen  + Kosten hören. Lg

Mehr lesen

25.04.21 um 18:25

Das müsstest du alles mit einem KFO klären. Der entscheidet, was in deinem Fall sinnvoll ist. 
WIr zahlen (jetzt incl Kassenleistung gerechnet) fur die Behandlung unseres Kindes 6000 Euro. Und da ist nicht viel Ungewöhnliches dabei.

Kann sein, dass erst Zähne gezogen werden müssen oder wenn du das vermeiden willst Stripping (teurer). Weisheitszähne müssen meistens auch raus, damit das Ergebnis auch so bleibt. 

Rechne auf jeden Fall nicht damit, dass es mit 3000 Euro getan ist. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.04.21 um 12:02

Hmm, ob eine lose Spange in deinem Fall hilft, kann eigentlich nur der Kieferorthopäde beurteilen. Warte doch mal den Termin ab und lass dir die genauen Kosten ausrechnen. Dann kannst du ja immer noch entscheiden, was du machen möchtest.

Gefällt mir