Home / Forum / Beauty / Zahnschmerzen und Zahnarzt hat nichts gefunden

Zahnschmerzen und Zahnarzt hat nichts gefunden

17. November 2015 um 19:32

Ich war heute auf grund von einem geschwollenen Gaumen und Zahnschmerzen beim Zahnarzt. Leider hat er nichts feststellen können, alle test waren ok. Beim kältetest habe ich nicht gleich reagiert sondern etwas später. Klopftest leicht verändert, aber nichts schlimmes. Der Schmerz geht vom seidezahn 1 nach rechts bis zum 3 der eckzahn. Was kann ich tun gegen die schmerzen? Ich spüle mit kamilan kamistad als gel und noch ein anderes gel aus der Apotheke.

Vg claud

Mehr lesen

20. Januar 2016 um 10:34

Wurde bei Dir schon eine...
OPG-Aufnahme gemacht? Das ist eine Gesammtaufnahme von Ober- und Unterkiefer. Es sollten auch noch die Kiefergelenke drauf sein.

Ich hatte das gleiche Problem vor ca. 10 Jahren. Erst vor 2 Jahren hat man bei mir Ostheoporose (Knochenabbau) im Ober- und Unterkiefer festgestellt und ein Abbau der Knorpelschichten im Kiefergelenk. Mir taten Nach und Nach die Zähne von hinten weh, Wurzelbehandlungen halfen nicht. Die Zähne mussten raus. 2014 im Winter erkannte meine neue Zahnärztin endlich das Problem. Zwei weiter Zähne mußten gehen, die waren nicht mehr zu retten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper