Home / Forum / Beauty / Zahnpflege

Zahnpflege

10. März 2013 um 20:41

Hi,

wollte mal fragen wie ihr denn eure Zähne pflegt?

Ich persönlich putze sie täglich 2-3 mal (nach dem essen) mit Handzahnbürste und "normaler" Zahnpasta (darf ich hier Marken nennen?).

Mehr lesen

4. November 2013 um 18:05

Bleichen für die Zähne
Bei mir haben Pens und Stripes gut geklapppt bisher. Ich selbst find dich stripes zwar nirgends mehr, aber vll gibts die noch in Drogerieren, alternativ gäbs halt noch die zu bestellen die auch gut wirken:

http://zahn-weiss.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2013 um 0:00

Pflegen tu ich
Pflegen tu ich die mit einer Zahnpasta, meistens egal welche, Zahnseide ab und zu, und zum aufhellen, bzw weißer machen nehm ich meistens sowas http://zahn-bleichen.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 13:35

Schau mal hier
Also nachdem mir nicht nur gepflegte Zähne sehr wichtig sind, sondern auch das Weiß der Zähne für mich eine große Rolle spielt, pflege ich sie zusätzlich mit einem Pen, der sie aufhellt. Auf www.superweiss-whitening-pen.blogspot.de findet man alles an Infos was man braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 20:22

Zähne aufhellen
Bei verfärbten Zähnen wärs das beste man bleached sie mit diesem tollen Aufheller, die klappten bei mir in kurzer Zeit, aufhellen für zuhause sozusagen, und das nichtmal schlechter als beim Zahnarzt, für viel weniger geldBenutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

Das beste Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne


http://kuerzer.de/weisser


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 12:49

Sowas geht super
Hey, ich kann dir sowas hier empfehlen. Der Stift kostet ca. ein zwölftel von dem, was du beim Zahnarzt bezahlst und er funktioniert nach dem Gleichen Prinzip. Man sollte aber die Gebrauchsanleitung beachten und ihn wirklich nur so oft benutzen wie angegeben. Nach der ersten Anwendung wird man keine sichtbaren Unterschiede erkennen, das gibt sich dann aber nach ein paar Tagen..
Etwas, was man auf jeden Fall vergessen kann, sind solche White Zahncremes. Was einem da von Colgate vorgesetzt wird an Versprechen und Behauptungen ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Und selbst wenn sie wirken würden, wäre es auf Dauer billiger sich einen Bleaching-Stift anzuschaffen.

Meine Wenigkeit kann solche Stifte nur empfehlen


www.j.mp/superheller




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 12:49

Pflege
Kann dir sowas hier empfehlen. Der Stift kostet ca. ein zwölftel von dem, was du beim Zahnarzt bezahlst und er funktioniert nach dem Gleichen Prinzip. Man sollte aber die Gebrauchsanleitung beachten und ihn wirklich nur so oft benutzen wie angegeben. Nach der ersten Anwendung wird man keine sichtbaren Unterschiede erkennen, das gibt sich dann aber nach ein paar Tagen..
Etwas, was man auf jeden Fall vergessen kann, sind solche White Zahncremes. Was einem da von Colgate vorgesetzt wird an Versprechen und Behauptungen ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Und selbst wenn sie wirken würden, wäre es auf Dauer billiger sich einen Bleaching-Stift anzuschaffen.

Meine Wenigkeit kann solche Stifte nur empfehlen


http://j.mp/superheller




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fettabsaugung Reiterhosen und OS rundherum
Von: reine_12870199
neu
25. Dezember 2014 um 11:33
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper