Home / Forum / Beauty / Zahnlücke zwischen Schneidezähne

Zahnlücke zwischen Schneidezähne

29. August 2005 um 12:28

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich bin mit einer Zahnlücke aufgewachsen, die Lücke ist leider zwischen beiden oberen Schneidezähnen. Da sie sehr groß ist, bestimmt so 4mm breit, ist es auch wohl nicht so einfach da was zu machen. Zumal meine Scheidezähne auch breit sind. (ca. 8mm) Was könnte man da wohl machen? Ich erinnere mich dann gerne an Otto Rehagel, der hatte ja auch immer eine Zahnlücke. Meine sieht so änlich aus. Er hat seine aber entfernen bzw. schließen lassen. Mmh, müssen dann die Frontzähne abgeschliffen werden? Ist auch nicht so toll, da meine Zähne sonst sehr gut sind. Nicht so einfach das ganze...

gtx Farmer

Mehr lesen

29. August 2005 um 19:08

...
Ich finde Zahnlücken zischen Schneidezähnen bei Mänern sexy. Du bist duch ein Junge, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2005 um 19:45
In Antwort auf zlota_12657096

...
Ich finde Zahnlücken zischen Schneidezähnen bei Mänern sexy. Du bist duch ein Junge, oder?

Invisalign
Wenn Du über 16 J. bzw. "ausgewachsen" bist, wäre Invisalign (www.invisalign.de) eine Lösung. Ich habe bzw. hatte auch eine Lücke zwischen den Schneidezähnen, trage jetzt seit gut 4 Monaten Invisalign und meine Lücke ist jetzt geschlossen. In weiteren 4 Monaten ist die Behandlung abgeschlossen. Mein KFO meinte, für so etwas sei Invisalign ideal. Ansonsten käme noch die allseits bekannte feste Spange in Frage.

Gruß
Nici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2005 um 11:33
In Antwort auf aminda_12633211

Invisalign
Wenn Du über 16 J. bzw. "ausgewachsen" bist, wäre Invisalign (www.invisalign.de) eine Lösung. Ich habe bzw. hatte auch eine Lücke zwischen den Schneidezähnen, trage jetzt seit gut 4 Monaten Invisalign und meine Lücke ist jetzt geschlossen. In weiteren 4 Monaten ist die Behandlung abgeschlossen. Mein KFO meinte, für so etwas sei Invisalign ideal. Ansonsten käme noch die allseits bekannte feste Spange in Frage.

Gruß
Nici

Kosten
Hallo Nici...

Könntest du mir vielleicht einen groben Anhaltspunkt über die Kosten geben?
Auch gerne per Mail: snoopiline@gmx.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 19:38

Ich finde
Zahnlücken bei Frauen sehr süß, und ich kann mir vorstellen, daß das auch umgekehrt gelten kann. Warum immer alles operieren und umbauen? Mann muß doch auf seinen Körper stolz sein, und nicht alle Menschen gleich machen, damit alle aussehen wie im Videoclip, das ist doch abartig

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 8:15
In Antwort auf snoopiline

Kosten
Hallo Nici...

Könntest du mir vielleicht einen groben Anhaltspunkt über die Kosten geben?
Auch gerne per Mail: snoopiline@gmx.net

Das was du da beschreibst..
.. nennt man in der Fachsprache Diastema!Ein Diastema wird meistens durch ein zu starkes Lippenbändchen ausgelöst..Es gibt die Möglichkeit das Lippenbändchen zu durchtrennen (entweder mit Skalpell oder mit Laser)... Invisalinemethode wie oben beschrieben wäre ein lösung oder auch Multiband(feste spange)..allerdings vorher unbedingt lippenbändchen durchtrennen lassen, da die Lücke nach erfolgreicher Behandlung wieder aufgeht; eben weil das Lippenbändchen zu stark ist!

LG Cadence4

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 10:02
In Antwort auf mei_12436870

Das was du da beschreibst..
.. nennt man in der Fachsprache Diastema!Ein Diastema wird meistens durch ein zu starkes Lippenbändchen ausgelöst..Es gibt die Möglichkeit das Lippenbändchen zu durchtrennen (entweder mit Skalpell oder mit Laser)... Invisalinemethode wie oben beschrieben wäre ein lösung oder auch Multiband(feste spange)..allerdings vorher unbedingt lippenbändchen durchtrennen lassen, da die Lücke nach erfolgreicher Behandlung wieder aufgeht; eben weil das Lippenbändchen zu stark ist!

LG Cadence4

@Cadence
Das stimmt nicht ganz, mein Lippenbändchen wurde auch nicht durchgetrennt! Und meine Lücke ist geschlossen. Damit die Zähne dauerhaft so bleiben, bekomme ich nach der Behandlung einen Retainer, aber den bekommen auch Leute mit z.B. Engstand, weil die Zähne in den meisten Fällen wieder zurückwandern würden.

Gruß
Nici
mit intaktem Lippenbändchen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 20:37
In Antwort auf aminda_12633211

@Cadence
Das stimmt nicht ganz, mein Lippenbändchen wurde auch nicht durchgetrennt! Und meine Lücke ist geschlossen. Damit die Zähne dauerhaft so bleiben, bekomme ich nach der Behandlung einen Retainer, aber den bekommen auch Leute mit z.B. Engstand, weil die Zähne in den meisten Fällen wieder zurückwandern würden.

Gruß
Nici
mit intaktem Lippenbändchen

Wenn du einen Retainer bekommst...
.. ist das ja auch kein Problem.Deswegen stimmt meine Aussage doch!? Wenn du einen Retainer bekommst, können die Zähne ja auch nicht mehr wandern( vorrausgesetzt, dass der Retainer fest sitzt und nicht an einer stelle "weg" ist)
Aber es kann sich nicht jeder Patient einen Retainer leisten, weil er nicht über kasse abgerechnet wird sondern reine Privatleistung ist..wenn du keinen Retainer hättest, würde ich mit dir Wetten, dass die Zähne wieder zurückwandern...alles schon gehabt!

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2005 um 21:09
In Antwort auf mei_12436870

Wenn du einen Retainer bekommst...
.. ist das ja auch kein Problem.Deswegen stimmt meine Aussage doch!? Wenn du einen Retainer bekommst, können die Zähne ja auch nicht mehr wandern( vorrausgesetzt, dass der Retainer fest sitzt und nicht an einer stelle "weg" ist)
Aber es kann sich nicht jeder Patient einen Retainer leisten, weil er nicht über kasse abgerechnet wird sondern reine Privatleistung ist..wenn du keinen Retainer hättest, würde ich mit dir Wetten, dass die Zähne wieder zurückwandern...alles schon gehabt!

LG Cadence4

@Cadence
ja die Zähne wandern, was aber nicht nur am Lippenbändchen liegt. Denn auch die Leute mit Engstand bekommen Retainer, weil die Zähne grundsätzlich wieder in ihre ürsprüngliche Postion zurückwandern würden. Ich fand Deine Aussage auf jeden Fall das Lippenbändchen durchschneiden nicht korrekt, da es ja auch anders geht

Gruß
Nici

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 11:37

Meine Mutter...
... die hatte auch so eine Zahnlücke und hat die sich mit 50 Jahren schliessen lassen. Mit einer Zahnspange natürlich.
Wie kommst du drauf, dass die abgeschliffen werden müssen?
Sie war 50 und musste nur eine Spange anziehen, damit die Zähne zusammen gerückt wurden.
Wenn du sehr darunter leidest, würde ich das tun.
Allerdings kann das auch echt gut aussehen, schliesslich will man nicht wie alle anderen aussehen.
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 20:36
In Antwort auf aminda_12633211

@Cadence
ja die Zähne wandern, was aber nicht nur am Lippenbändchen liegt. Denn auch die Leute mit Engstand bekommen Retainer, weil die Zähne grundsätzlich wieder in ihre ürsprüngliche Postion zurückwandern würden. Ich fand Deine Aussage auf jeden Fall das Lippenbändchen durchschneiden nicht korrekt, da es ja auch anders geht

Gruß
Nici

Mag sein aber nicht ohne Retainer
Glaub es einfach ist ja auch net bös gemeint

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 22:25
In Antwort auf mei_12436870

Mag sein aber nicht ohne Retainer
Glaub es einfach ist ja auch net bös gemeint

LG Cadence4


also ich hab auch ne kleine zahnlücke zwischen den schneidezähnen- und ich mag die

... ich finde das sieht gut aus... also ich noch jünger war..so 15/16 hatte ich ne spange..
.. dann meinte ich zu meinem damaligen Kieferotto , dass ich die zahnlücke aber behalten will....

..weg mit der spange meine zähne sind alle grade ....nur mal so *g*...erwähnt..

aber die zahnlücke a la madonna find ich kultig.. ich liebe sie und bin stolz drauf eine zu haben

... schönheit ist relativ...

geschmackssache... jeder wie er mag ^^

ich find es ist was besonderes.. und ich mag anders sein,... perfekt sein ist langweilig..

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2008 um 19:04

Geht mir auch so..
Ich hatte schon seit klein an eine Zahnlücke. die was zwar bur klein aber da het es mich jo auch noch nicht gestört. Dann aber hatte ich einen Unfall der alles veränderte. Ich stürtze mit meine Fahrrad und schlug mir dabei ein Schneidezahn heraus. Dieser wurde dann wieder beim Zahnarzt zurück gesetzt* . Seit dem habe ich eine etwas grössere Zahnlücke. Dies stört mich zu tieft ich möchte sie weg haben auf jeden Fall! Ich kann sogar sagen ich hasse sie!!! Deswegen möchte ich sie auch schliessen lassen! aber ich weiss nicht genau wie ? Ich bin noch nicht 16. Und eine feste Zahnspannge ist zu teuer also hole ich mir Hilfe bei einer Sozialberaterin = Kosten ect. wie was ond wo...


Evt hilft es dir deinen momentanen Zahnarzt darauf anzusprechen was in deinem Falle alles möglich ist und dich dann falls noch Kostenfragen ausstehen auch ein Sozialberater aufzusuchen oder mit deinen Eltern darüber sprechen..

Hoffe du findest eine Lösung oder eben ,wenns dir gefällt unbedingt so sein lassen!

LG celine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2008 um 22:44
In Antwort auf sophy_11971925

Geht mir auch so..
Ich hatte schon seit klein an eine Zahnlücke. die was zwar bur klein aber da het es mich jo auch noch nicht gestört. Dann aber hatte ich einen Unfall der alles veränderte. Ich stürtze mit meine Fahrrad und schlug mir dabei ein Schneidezahn heraus. Dieser wurde dann wieder beim Zahnarzt zurück gesetzt* . Seit dem habe ich eine etwas grössere Zahnlücke. Dies stört mich zu tieft ich möchte sie weg haben auf jeden Fall! Ich kann sogar sagen ich hasse sie!!! Deswegen möchte ich sie auch schliessen lassen! aber ich weiss nicht genau wie ? Ich bin noch nicht 16. Und eine feste Zahnspannge ist zu teuer also hole ich mir Hilfe bei einer Sozialberaterin = Kosten ect. wie was ond wo...


Evt hilft es dir deinen momentanen Zahnarzt darauf anzusprechen was in deinem Falle alles möglich ist und dich dann falls noch Kostenfragen ausstehen auch ein Sozialberater aufzusuchen oder mit deinen Eltern darüber sprechen..

Hoffe du findest eine Lösung oder eben ,wenns dir gefällt unbedingt so sein lassen!

LG celine

Lippenbändchen
Hallo,

ich hatte als Kind/Teenie auch diese Lücke.

Wie schon angesprochen wurde mit das Lippenbändchen entfernt - die Lücke schloss sich - und sie blieb geschlossen, auch ohne Retainer o.ä. Immerhin ist das jetzt schon 30 Jahre her.

Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 13:20


Ich hab auch ein Diastema.. 3-4mm bei den vorderen schneidezähnen, lippenbändchen hab ich seit einem jahr weg, zusammengewachsen ist nix.. keine veränderung oder so

kann man das nicht irgendwie einfach so schließen mit dem zeug womit auch abgebrochene ecken bei zähnen wieder dran gemacht werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 19:03

Kommt mir bekannt vor...
Also meine Freundin hat auch so eine große Lücke zwischen den Schneidezähnen (von klein auf) ihr wurde auch das Lippenbändchen auch schon früh abgetrennt, hat jedoch nichts geholfen. Bei ihr liegt es daran, dass ihr der linke Zahn neben dem Schneidezahn fehlt (der war einfach noch nie da !?) naja aufjedenfall war sie jetzt letzten Montag beim Zahnarzt um sich zu erkunden was man dagegen machen kann (da die Zahnlücke sie sehr stört) Bei ihr machte der Zahnarzt jetzt Abdrücke von ihrem Gebiss umso auswerten zu können, wie man die Lücke am Besten schließen kann. (Denn es gibt verschieden Möglichkeiten diese Lücke zu schließen!!) Also bekam sie für Mitte Januar einen Termin um genau zu besprechen, was man jetzt machen könnte. Jedoch spielt der Preis auch etwas Rolle
Naja am Besten schreib ich euch wieder, wie es weiter gegangen ist

Bis dann
Lg Jacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 14:55

Lippenbändchen kürzen
Hi

meine schwester hatten früher auch immer eine lücke zwischen den schneidezähnen. Aber nachdem man ihr beim zahnarzt das lippenbändchen ein wenig nach oben gemacht hat ist die lücke vollkommen weg!!!! Frag den Zahnarzt deines vertrauen

Hoffe ich habe dir geholfen....
Mfg Alena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 11:35

Ich kämpfe mich damit...
schon seit mehreren jahren herum.
ich hatte lücken nicht nur zwischen den zwei vorderen schneidezähnen, sondern im gesamten schneidezahnbereich.

Ich habe mehrere kieferorthopäden besucht und nahc ihrer meinung gefragt.
Entweder sagten sie es sei nicht machbar, da die zähne wieder in ihre alte position zurückrutschen würden, oder in der uniklinik wollten sie mir sogar aus meinem unteren und oberen kiefer ein stück raus''sägen''. Dieses ''raussägen'' wäre sogar von der krankenkasse übernommen worden, allerdings gab es zu viele risiken nach der operation.

Jetzt hatte ich is vor 4 monaten noch eine feste zahnspange.
DIe lücken waren komplett verschlosssen.
Doch den Draht den ich als Fixierung bekam, bricht an einer Stelle immer ab. Unterer Eckzahn zu lang.
jetz fängts es vorne wieder leicht des rutschen an.

Jetzt weiß ich auch ned wie ich weiter verfahren soll...
über eine antword würde ich mich freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2011 um 16:11
In Antwort auf nuo_12536555

Lippenbändchen
Hallo,

ich hatte als Kind/Teenie auch diese Lücke.

Wie schon angesprochen wurde mit das Lippenbändchen entfernt - die Lücke schloss sich - und sie blieb geschlossen, auch ohne Retainer o.ä. Immerhin ist das jetzt schon 30 Jahre her.

Viele Grüße!

Lippenbädnchen
hallo

wie alt wart ihr denn als ihr das lippenbändchen wegmachen lassen habts??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 12:51


Hey...
also ich habe auch so eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen und sie ist auch bestimmt so groß wie bei dir!!!
ich wollte früher auch immer "perfekte" Zähne aber mirlerweile hab ich mich mit der Lücke abgefunden und ich seh sie jetzt als Markenzeichen
ich kenne auch viele Jungs die so eine Lücke süß finden
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 12:56
In Antwort auf gawdat_12660850

Ich finde
Zahnlücken bei Frauen sehr süß, und ich kann mir vorstellen, daß das auch umgekehrt gelten kann. Warum immer alles operieren und umbauen? Mann muß doch auf seinen Körper stolz sein, und nicht alle Menschen gleich machen, damit alle aussehen wie im Videoclip, das ist doch abartig


Wie kann eine Lücke "süß" sein???? Hä????
Ein Mädchen, ein Tier, ein Baby usw. kann "süß" sein, aber doch nicht ne Lücke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 12:57
In Antwort auf zlota_12657096

...
Ich finde Zahnlücken zischen Schneidezähnen bei Mänern sexy. Du bist duch ein Junge, oder?


Was bitte hat Sex mit ner Lücke bzw. Schneidezähnen bzw. einer Lücke zwischen Schneidezähnen zu tun??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 12:59
In Antwort auf sive_11859568


also ich hab auch ne kleine zahnlücke zwischen den schneidezähnen- und ich mag die

... ich finde das sieht gut aus... also ich noch jünger war..so 15/16 hatte ich ne spange..
.. dann meinte ich zu meinem damaligen Kieferotto , dass ich die zahnlücke aber behalten will....

..weg mit der spange meine zähne sind alle grade ....nur mal so *g*...erwähnt..

aber die zahnlücke a la madonna find ich kultig.. ich liebe sie und bin stolz drauf eine zu haben

... schönheit ist relativ...

geschmackssache... jeder wie er mag ^^

ich find es ist was besonderes.. und ich mag anders sein,... perfekt sein ist langweilig..


"Stolz" auf ne Lücke???? Also irgendwie bin ich hier offensichtlich im falschen Film.
Ich kann stolz auf etwas von mir Erreichtes sein. Auf ein gutes Examen. Auf eine gute Position im Beruf. Dann das habe ich mir erschaffen.
Aber auf ne Zahnlücke stolz sein? Das entzieht sich meinem Verständnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen