Forum / Beauty

Zähneputzen mit Salz

Letzte Nachricht: 11. August 2015 um 9:55
Y
yuna_12305875
27.06.10 um 19:58

Hallo, früher habe ich meine Zähne öfter zwischendurch mit Salz zum Kochen geputzt, damit se weißer sind, hat auch sehr gut gewirkt.
Soll zähneputzen mit Salz wirklich so schädlich für die Zähne sein? Werden die Zähne an aufeinander folgenden tagen mit Salz geputzt reizt es das Zahnfleisch, aber greift Salz auch den Zahnschmelz an?

Mehr lesen

R
reeta_12292624
27.06.10 um 20:46

Jaaa...
Also wenn Du Deine Zähne regelmäßig mit Salz putzt, kannst Du sie Dir auch gleich ziehen lassen!!!
Das Putzen mit Salz oder auch Backpulver ist so ziemlich das Schlimmste, was man machen kann!
Das greift Deinen Zahnschmelz ganz massiv an!
Also ich würde Dir wirklich davon abraten, das weiterhin zu machen!

1 -Gefällt mir

B
bas_12889645
01.07.10 um 5:10

Naja..
Ich würde dir wenn dann empfehlen, wenn du zu so einem Hausmittel greifst, dann verwende Backpulver.

Nimm ca. 250ml Wasser, nimm dir so ein kleinen Beutel Backpulver vermisch den im Wasser. Und dann nimmst du immer ein Schluck und "gurgelst" ihn 10 Sekunden im Mund und spuckst es aus, bis das Glas leer ist..
Das kannst du machen, dann sollten deine Zähne von Flecken oder sonstigem entfernt werden.

ABER: Mach das maximal 1mal in der Woche, sonst könntest du sie schädigen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
keelin_12133077
01.07.10 um 22:03

...
hi... lass dir hier nicht von irgendwelchen leuten empfehlen, dass du backpulver nehmen sollst... es ist definitiv zu agressiv. genauso wie salz, oder dieses perl weiß. die "putzkörper" sind zu groß. das ist, wie wenn du dir mit sand die zähne putzt. du schmirgelst dir da förmlich den zahnschmelz runter. und wenn der weg ist, dann ist der weg. der bildet sich nicht neu.
es gibt ja auch sanfte zahncremes, wie colgate oder so...da sind ja auch welche bei, die nen whitning-effekt haben. aber wunder braucht man da nicht erwarten.

Gefällt mir

D
da_12697566
11.08.15 um 9:55

Lieber das hier
Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

Das beste Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne



www.kurzelinks.de/superweiss




z

Gefällt mir