Home / Forum / Beauty / Zähne natürlich aufhellen ?

Zähne natürlich aufhellen ?

30. Juli 2007 um 15:18

Hi,
ich wollte mal fragen ob ihr eine Methode zur natürlichen aufhellung bei zähnen kennt ?
Ich hab gehört man soll sich mit backpulver die zänhe putzen, aber das stell ich mir äußerst eckelhaftvor! Könnt ihr mit helfen?

Danke, lg Lilly

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 11:14

Backpulver
Hallo Lilly,
ich putze zur Zeit meine Zähne selbst mit Backpulver und es hilft. Habe früher aus Urlauben in den USA solche Do-it-yourself-Bleichsets mitgebracht und benutzt. Sehr viel besser hat das aber auch nicht gewirkt, vielleicht ein bisschen schneller.
Du solltest allerdings zuerst die Zähne normal mit Zahnpasta putzen (am besten die Sole-Zahncreme von Weleda, die hat Körnchen, die die Oberfläche der Zähne erst mal supersauber machen wie ein Peeling). Dann mit Backpulver nochmal putzen. Mund gut ausspülen. Sowohl die Sole-Zahncreme als auch das Backpulver schmecken leider nicht so toll. Aber lohnt sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 16:03

Schleifmittel
Hallo
Zahncremes mit einer aufhellenden Wirkung enthalten oft aggressive Schleifmittel (Sandkörner), diese schleifen wie Schleifpapier den Belag von den Zähnen, aber auch den Zahnbelag, das ist nicht gerade gut,man schleift die Zähne langsam ab.

Ich verwende und kann dir die Neways Zahnpflege empfehlen.
Hier wird ein Schleifmittel verwendet, das härter ist wie der Zahnbelag, aber weicher wie der Zahnschmelz.

Zudem enthält diese Zahncreme kein bedenklichen Stoffe wie SLS , Sodium Lauryl/ Laureth Sulfate. Auch keine sehr bedenklichen Fluoride /Sodium Fluoride, die machen
die Zähne hart, aber haben so ihre...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 22:42
In Antwort auf sauberfrau

Backpulver
Hallo Lilly,
ich putze zur Zeit meine Zähne selbst mit Backpulver und es hilft. Habe früher aus Urlauben in den USA solche Do-it-yourself-Bleichsets mitgebracht und benutzt. Sehr viel besser hat das aber auch nicht gewirkt, vielleicht ein bisschen schneller.
Du solltest allerdings zuerst die Zähne normal mit Zahnpasta putzen (am besten die Sole-Zahncreme von Weleda, die hat Körnchen, die die Oberfläche der Zähne erst mal supersauber machen wie ein Peeling). Dann mit Backpulver nochmal putzen. Mund gut ausspülen. Sowohl die Sole-Zahncreme als auch das Backpulver schmecken leider nicht so toll. Aber lohnt sich.

DANKE

danke für eure antworten ich werde beides ausprobieren

Liebe grüße Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 17:46

AUWEIAAA!
alter schwede...
eure zähne tun mir leid.
backpulver zahnschmelz?säureentwicklung?
leute mit backpulver und wasser macht mein seine fugen im bad sauber, weils schön wegäzt ... und nicht seine zähne, weil die dann schön wegätzen.
irgendwann isses nicht mehr komscih :-\
hört lieber auf damit!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 11:48
In Antwort auf sora_12322430

AUWEIAAA!
alter schwede...
eure zähne tun mir leid.
backpulver zahnschmelz?säureentwicklung?
leute mit backpulver und wasser macht mein seine fugen im bad sauber, weils schön wegäzt ... und nicht seine zähne, weil die dann schön wegätzen.
irgendwann isses nicht mehr komscih :-\
hört lieber auf damit!

Warum???
Liebe Juliekaey,
keine Panik! Ich bin 48 Jahre alt, noch alle Zähne, betreibe zumindest die "Therapie" mit Backpulver schon Jahrzehnte (altes Rezept meiner Oma), habe wunderschöne weiße Zähne und bin regelmäßig beim Zahnarzt.
Alles mit Maßen.
Man nimmt das Backpulver (oder gewerbliche Mittel) ja nur temporär begrenzt, d.h. wenn der Grad des Aufhellens erreicht ist, putzt man wieder ganz normal, bis die Zähne vielleicht nach einem halben Jahr wieder "ne Abreibung" nötig haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 14:47
In Antwort auf sora_12322430

AUWEIAAA!
alter schwede...
eure zähne tun mir leid.
backpulver zahnschmelz?säureentwicklung?
leute mit backpulver und wasser macht mein seine fugen im bad sauber, weils schön wegäzt ... und nicht seine zähne, weil die dann schön wegätzen.
irgendwann isses nicht mehr komscih :-\
hört lieber auf damit!

Lol
oh man du musst ja ne ahnung haben, biste hauptberuflich putzfrau?
kohlenstoffdioxid verwendet man auch zum haare färben und trotzdem wird es auch auf die zähne getan zum bleachen, fräulein...
lg tinkaaaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 14:16

O.o
Oh gott!
Doch nicht mit Backpulver!!!!!
Probiers mal mit Erdebeeren, die sollen die Zähne ganz natürlich aufhellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 12:05
In Antwort auf kata331

Lol
oh man du musst ja ne ahnung haben, biste hauptberuflich putzfrau?
kohlenstoffdioxid verwendet man auch zum haare färben und trotzdem wird es auch auf die zähne getan zum bleachen, fräulein...
lg tinkaaaaa

Re:lol
chemie: 5-
haha!

ne leute im erst:
so wie einige mit 48 jahren niemals probleme durch das putzen mit backpulver hatten, haben sich andere den zahnschmelz in jungen jahren schon zerbombt.
whatever...ich würds halt niemandem empfehlen, außer vllt trinka- die wahrscheinlich denkst zahnschmelz entsteht in den ohren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 1:31

THERA MED
Also ich benutz die Thera Med natürliches weiss. Die wirkt auch schon nach paar tagen anwendung sichtbar!! Wenn man sich die Zähne professional aufhellen lässt vom Zahnarzt zum beispiel dann kostet das a) ne menge und b) sieht es nicht natürlich aus!

Also ich kann die Thera Med nur weiter empfehlen..

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 15:50
In Antwort auf kata331

Lol
oh man du musst ja ne ahnung haben, biste hauptberuflich putzfrau?
kohlenstoffdioxid verwendet man auch zum haare färben und trotzdem wird es auch auf die zähne getan zum bleachen, fräulein...
lg tinkaaaaa

Du
meinst ja wohl Wassersoffperoxid und nicht Kohlenstoffperoxid! Sind zwei verschiedene Stoffe!!! Und in Backpulver ist kein Wasserstoffperoxid,was um Himmels willen redest du da!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 15:54
In Antwort auf sauberfrau

Backpulver
Hallo Lilly,
ich putze zur Zeit meine Zähne selbst mit Backpulver und es hilft. Habe früher aus Urlauben in den USA solche Do-it-yourself-Bleichsets mitgebracht und benutzt. Sehr viel besser hat das aber auch nicht gewirkt, vielleicht ein bisschen schneller.
Du solltest allerdings zuerst die Zähne normal mit Zahnpasta putzen (am besten die Sole-Zahncreme von Weleda, die hat Körnchen, die die Oberfläche der Zähne erst mal supersauber machen wie ein Peeling). Dann mit Backpulver nochmal putzen. Mund gut ausspülen. Sowohl die Sole-Zahncreme als auch das Backpulver schmecken leider nicht so toll. Aber lohnt sich.

Wie
lange oder häufig muss man seine Zähne denn mit Backpulver putzen? Ist das ne einmalige Prozedur oder macht man es solange bis der gewünschte Grad erreicht ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 19:04

Zähne hell
Von DR. Best Zahnweiß
Kannst du jeden Tag nehmen und schmeckt auch gut.Ist eine top Zahncreme.Bin Raucher, aber meine Zähne sind schön, ohne Gilb.Ein natürliches weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 19:06
In Antwort auf sora_12322430

AUWEIAAA!
alter schwede...
eure zähne tun mir leid.
backpulver zahnschmelz?säureentwicklung?
leute mit backpulver und wasser macht mein seine fugen im bad sauber, weils schön wegäzt ... und nicht seine zähne, weil die dann schön wegätzen.
irgendwann isses nicht mehr komscih :-\
hört lieber auf damit!

Backpulver
...und ob Backpulver zum Zähneputzen geht!
Schmeckt nur furchtbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 9:56

Mach das nicht
das schädigt das zahnfleisch nur, mit hausmittelchen funktioniert es sowieso nicht, versuch mal sowas www.zahn-bleichen.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 19:04

Ja das
würd ich auch nicht, backpulver macht mehr kaputt als es hilft, meine methode hab ich aus dem internet gekauft, stifte halt^^ sowas http://weisserezaehne.net/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2016 um 22:06
In Antwort auf yuna_12359557

Hi,
ich wollte mal fragen ob ihr eine Methode zur natürlichen aufhellung bei zähnen kennt ?
Ich hab gehört man soll sich mit backpulver die zänhe putzen, aber das stell ich mir äußerst eckelhaftvor! Könnt ihr mit helfen?

Danke, lg Lilly

Also Backpulver sollte man auf jeden Fall vermeiden für weiße Zähne, die greifen nur den Zahnschmelz an und sind deshalb nicht empfehlenswert. Wenn dann hell sie lieber selber auf mit zb sowas denn diese Aufheller helfen auch tatsächlich, sind jetzt nicht so teuer wie der Zahnarzt und trotzdem nicht schädlich wie Hausmittel.


http://cutt.us/AEiRA

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2017 um 14:58

Schon was von Lamaseo Zahnweiss gehört.
Ich benutze einiges von Lamaseo für meine Problemhaut, aber jetzt erst vor kurzen habe ich das Zahnweiss ausprobiert. Und die Zahpasta extra Weiss. Meine Mutter ist sofort aufmerksam geworden, die ist fast ausgerastet weil sie dachte ich habe was machen lassen.
Ich habe unheimlich Unverträglichkeiten und Allerheiligen deswegen kann nicht nur am besten Natur Kram nehmen . Deswegen könnte sie es kaum glauben. Jetzt Putz die sich selbst damit die Zähne. Die nächste Packung geht aber auf sie !!

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen