Home / Forum / Beauty / Zähne gesund und schonend aufhellen .. aber wie?

Zähne gesund und schonend aufhellen .. aber wie?

12. Februar 2008 um 13:48

hey .. ich finde das meine zähne etwas weißer viel schöner aussehen würden und würde sie desshalb am liebsten zu Hause aufhellen .. also kein bleacing machen oder wie das heißt . allerdings hab ich gehört das das fleckig werden kann und so .. habt ihr tips oder bestimmte produkte die ihr mir empfehlen könntet?

gruß*jess

Mehr lesen

12. Februar 2008 um 14:27

Blend a med Whitestripes
also ich habe letztes Jahr die White Stripes genommen und meine Zähne sind immer noch weiss!
Ich muss dazu sagen ich hatte die ersten 2 tage leichte Schmerzen aber dafür am dritten Tag hat man schon das erste Ergebniss gesehn. Nach 2 Wochen waren meine Zähne superweiss. Kann ich nur weiterempfehlen. Kosten in der Apotheke zwar 40 Euro. aber im Ebay gibts die schon für 30 Euro....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2008 um 15:59

White stripes
also ich hatte wie gesagt die ersten 2 tage ein leichter schmerz in den zähnen. man kann es wie ein leichtes ziehen bis in die zahnwurzel bezeichen. und danach hatte ich weder schmerzen in den zähnen noch war ich empfindlich gegenüber kaltes oder heisses. ich muss dazu sagen das wird von mensch zu mensch unterschiedlich sein. habe das gleichzeitig mit meiner freundin durchgeführt und die hatte keine schmerzen weder am anfang noch danach. und jetzt ist schon 1 jahr rum und hatte bis jetzt immer noch keine probleme und bereue es auch nicht das ich es gemacht habe. nach ca. einem dreiviertel jahr dunkelt es langsam nach. deswegen werd ich es nächsten monat wieder machen. hab sehr viel positive resonanz bekommen gehabt. jeder hat gefragt was ich gemacht hätte meine zähne wären so schön weis usw... also ich kann nur gute über die white stripes erzählen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 1:43
In Antwort auf beautyprincessdeluxe

White stripes
also ich hatte wie gesagt die ersten 2 tage ein leichter schmerz in den zähnen. man kann es wie ein leichtes ziehen bis in die zahnwurzel bezeichen. und danach hatte ich weder schmerzen in den zähnen noch war ich empfindlich gegenüber kaltes oder heisses. ich muss dazu sagen das wird von mensch zu mensch unterschiedlich sein. habe das gleichzeitig mit meiner freundin durchgeführt und die hatte keine schmerzen weder am anfang noch danach. und jetzt ist schon 1 jahr rum und hatte bis jetzt immer noch keine probleme und bereue es auch nicht das ich es gemacht habe. nach ca. einem dreiviertel jahr dunkelt es langsam nach. deswegen werd ich es nächsten monat wieder machen. hab sehr viel positive resonanz bekommen gehabt. jeder hat gefragt was ich gemacht hätte meine zähne wären so schön weis usw... also ich kann nur gute über die white stripes erzählen!

Schließe mich an!!!
Was besseres gibts nicht!! Finger weg von Gels etc, die kosten auch aber bringen nichts. White Stripes sind super!! Geh einfach zum Zahnarzt und lass untersuchen ob du das anwenden kannst, wegen Zahnfleisch etc!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 18:46

!!!
Ich kann Colgate Total White oder sowas..empfehlen .
Hilf bei regelmäßiger Anwendung sehr sehr gut .
Und ist dazu noch sehr gesund und pflegend für die Zähne .
Man kann die vielen positiven Wirkungen auf der Verpackung nachlesen .
Teuer ist die Zahncreme auch nicht . Um die 3 Euro glaub ich..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2008 um 22:41
In Antwort auf qing_12764063

Schließe mich an!!!
Was besseres gibts nicht!! Finger weg von Gels etc, die kosten auch aber bringen nichts. White Stripes sind super!! Geh einfach zum Zahnarzt und lass untersuchen ob du das anwenden kannst, wegen Zahnfleisch etc!

Joaah
probiers mal mit den white strips.. aber ich würde dir raten die finger davon zu lassen von den ganzen zahnpasta zum aufhellen.. die haben grobe putzkörper und du machst deine zähne damit kaputt, dann kannst du grad deine zähne mit scheuermilch putzen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 3:30

Bleaching mit Carbamide Peroxide
Habe ich schon immer gemacht vor Jahren beim Zahnarzt und jetzt Zuhause mit einen Homebleaching was genau das selbe Gel ist wie beim Zahnarzt nur viel viel billiger und SOGAR vom selben Hersteller!!!

Mein Zahnarzt hat gemeint wenn man ein Glas Fruchtsaft trinkt und danach die Zähne sofort putzt ist es schädlicher als ein Bleaching zu machen, wegen den Fruchtsäuren.

Ich verwende nun seit 2-3 Jahren alle 6 Monate einen Kit von snow white II (www.snow-white.de) an, das kostet 60 EUR und hat 3 Spritzen mit Gel 22 % und früher habe ich 60 EUR für 1 Spritze 22% Gel beim Zahnarzt bezahlt, somit spare ich bei jedem Kit 120 EUR.

Wenn du etwas möchtest was wirklich funktioniert kann ich es dir vom ganzen HERZEN nur empfehlen, es gibt GENUG SCHROTT und UNSERIÖSE MITTEL auf den MARKT!

Bussi

Frankengirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 0:40
In Antwort auf tetty_12299963

Joaah
probiers mal mit den white strips.. aber ich würde dir raten die finger davon zu lassen von den ganzen zahnpasta zum aufhellen.. die haben grobe putzkörper und du machst deine zähne damit kaputt, dann kannst du grad deine zähne mit scheuermilch putzen

Hallo
hier mal meine Berichterstattung zu Blend a med White strips:

ich muss sagen, dass ich früher gelbliche Zähne hatte...
sehr unangenehm für eine junge Dame
war dann mal bei einem Zahnarzt..der unheimlich viel Geld verlangte...
und dazu noch sagte, ich solle keine Hollywood Zähne erwarten...
naja .
hab es dann natürlich nicht gemacht...
bis ich irgendwann nach langer Zeit eine alte Freundin traf..und beim ersten Lächeln von
der Weißheit ihrer Zähne geblendet wurde..ich wollte natürlich sofort wissen, wie sie das mit ihren
Zähnen so toll hingekriegt hat...
sie erzählte mir dann von diesen strips..
die man in der Apotheke für ca 40 Euro kaufen kann..
das war dann auch das Erste was ich nach dem Treffen tat..
viel Hoffnung hatte ich nicht, da ich wie gesagt stark verfärbte Zähne hatte..

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nach 2Tagen hatte ich bereits einen Unterschied feststellen können...
und nach einer Woche hab ich unendliche Komplimente bekommen
...jeden sind meine weißen Zähne aufgefallen.
Ich würd sagen, dass meine Zähne von beige auf schneeweiss umgeschlagen sind...

Ihr könnt euch nicht vorstellen wie glücklich mich diese Strips gemacht haben...
auf jedem Foto wurde von da an auffällig gelächelt

Ich muss allerdings dazu noch sagen...dass ich anfangs einige Male unausstehliche Schmerzen hatte!

Ein Schmerz vergleichbar wie ein Blitzschlag...vielleicht kennt die eine oder andere den Schmerz...so wie es manchmal
passiert wenn mein in ein Eis beißt
Ich musste sofort die Behandlung abbrechen.
habe dann ca 2 Tage pausiert und die Behandlung fortgesetzt!
Ich muss dazu auch sagen, dass ich nie eine Packung ganz aufbrauche...meistens reicht weniger als die Hälfte aus, um
eine schöne Weissheit zu erzielen... die anderen Streifen hebe ich mir dann fürs nächste Mal auf.
Ausserdem hab ich nach 2Tagen die Anwendun 2 x pro Tag reduziert auf nur 1 x pro Tag..
da die Zähne einfach zu empfindlich geworden sind...
für mich hat es vollkommen ausgereicht!

Begleitend zu der Behandlung mit den Strips empfehle ich euch begleitend eine gute Zahnpasta mir Fluorid zu verwenden!

LG
Rocky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 21:54

Zähne gesund und schonend aufhellen
Hey

probier mal die Zähne mit Zitronensaft zu putzen....ist jedenfalls billiger und gesünder als diesen bleaching scheiss...

bye bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2008 um 16:54

Interessanter Beitrag
ich habe mir auch überlegt mir die zähne bleachen zu lassen. den artikel hier fand ich gut zu dem thema:

http://www.bequeen.de/beauty/specials/weisse-zaehne-fuer-ein-strahle ndes-hollywood-laecheln-mit-bl eaching-%E2%80%93-beauty-tipp- 88137

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 10:22
In Antwort auf helene_12168231

Interessanter Beitrag
ich habe mir auch überlegt mir die zähne bleachen zu lassen. den artikel hier fand ich gut zu dem thema:

http://www.bequeen.de/beauty/specials/weisse-zaehne-fuer-ein-strahle ndes-hollywood-laecheln-mit-bl eaching-%E2%80%93-beauty-tipp- 88137


Ich bin schon lange unglücklich mit meinen beigen Zähnen. Da ich empfindliche Zähne hab, stell ich mir die Variante mit Zitrone aber eher unangenehm vor. Hab mir gerade die Zusammenstellung bei bequeen.de durchgelesen. Wußte gar nicht, dass es soviele Möglichkeiten gibt, auch für empfindliche Zähne. Danke für den Artikel bei bequeen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 12:18
In Antwort auf helene_12168231

Interessanter Beitrag
ich habe mir auch überlegt mir die zähne bleachen zu lassen. den artikel hier fand ich gut zu dem thema:

http://www.bequeen.de/beauty/specials/weisse-zaehne-fuer-ein-strahle ndes-hollywood-laecheln-mit-bl eaching-%E2%80%93-beauty-tipp- 88137

Oh nein
den artikel gibt es nicht mehr. kannst du nochmal danach suchen. ich interessiere mich nämlich brennend dafür. bin schon seit jahren am überlegen, ob das wohl das richtig für mich ist.
diese zahnbleichsachen zu hause würde ich glaube ich eher nicht machen. mir wär das zu gefährlich, dass meine zähne dadurch total angegriffen werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 23:56
In Antwort auf leilasofia

Oh nein
den artikel gibt es nicht mehr. kannst du nochmal danach suchen. ich interessiere mich nämlich brennend dafür. bin schon seit jahren am überlegen, ob das wohl das richtig für mich ist.
diese zahnbleichsachen zu hause würde ich glaube ich eher nicht machen. mir wär das zu gefährlich, dass meine zähne dadurch total angegriffen werden.

Http://www.bequeen.de/beauty
Der Beitrag ist doch noch da

http://www.bequeen.de/beauty dann auf "schöne weisse beisser" klicken

Also bei mir ist er noch da

LACH

Ich habe das Produkt snow white II verwendet was dort auch zu finden ist, ist supi!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 10:42
In Antwort auf hooda_12652108

Hallo
hier mal meine Berichterstattung zu Blend a med White strips:

ich muss sagen, dass ich früher gelbliche Zähne hatte...
sehr unangenehm für eine junge Dame
war dann mal bei einem Zahnarzt..der unheimlich viel Geld verlangte...
und dazu noch sagte, ich solle keine Hollywood Zähne erwarten...
naja .
hab es dann natürlich nicht gemacht...
bis ich irgendwann nach langer Zeit eine alte Freundin traf..und beim ersten Lächeln von
der Weißheit ihrer Zähne geblendet wurde..ich wollte natürlich sofort wissen, wie sie das mit ihren
Zähnen so toll hingekriegt hat...
sie erzählte mir dann von diesen strips..
die man in der Apotheke für ca 40 Euro kaufen kann..
das war dann auch das Erste was ich nach dem Treffen tat..
viel Hoffnung hatte ich nicht, da ich wie gesagt stark verfärbte Zähne hatte..

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nach 2Tagen hatte ich bereits einen Unterschied feststellen können...
und nach einer Woche hab ich unendliche Komplimente bekommen
...jeden sind meine weißen Zähne aufgefallen.
Ich würd sagen, dass meine Zähne von beige auf schneeweiss umgeschlagen sind...

Ihr könnt euch nicht vorstellen wie glücklich mich diese Strips gemacht haben...
auf jedem Foto wurde von da an auffällig gelächelt

Ich muss allerdings dazu noch sagen...dass ich anfangs einige Male unausstehliche Schmerzen hatte!

Ein Schmerz vergleichbar wie ein Blitzschlag...vielleicht kennt die eine oder andere den Schmerz...so wie es manchmal
passiert wenn mein in ein Eis beißt
Ich musste sofort die Behandlung abbrechen.
habe dann ca 2 Tage pausiert und die Behandlung fortgesetzt!
Ich muss dazu auch sagen, dass ich nie eine Packung ganz aufbrauche...meistens reicht weniger als die Hälfte aus, um
eine schöne Weissheit zu erzielen... die anderen Streifen hebe ich mir dann fürs nächste Mal auf.
Ausserdem hab ich nach 2Tagen die Anwendun 2 x pro Tag reduziert auf nur 1 x pro Tag..
da die Zähne einfach zu empfindlich geworden sind...
für mich hat es vollkommen ausgereicht!

Begleitend zu der Behandlung mit den Strips empfehle ich euch begleitend eine gute Zahnpasta mir Fluorid zu verwenden!

LG
Rocky

Ich weiß nicht
also ich weiß nicht, sobald man Schmerzen in den Zähnen hat, sollte man doch lieber ganz abbrechen, statt die Behandlung nur auszusetzen und später weiterzumachen. Ich wäre da vorsichtig. Warst Du denn seitdem schonmal wieder beim Zahnharzt?

bei bq bei dem Artikel gibt's viele gute Tipps,
aber ich muss mich doch mal an den Zahnarzt meines Vertrauens wenden, bevor ich da was ausprobiere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 20:45

Bleaching Schiene
Hallo,
es gibt sogenannte Bleaching Schienen, die man vom Zahnarzt bekommt. Der Zahnarzt macht einen Abdruk und stellt eine Schiene her, die genau auf deine Zähne passt (durchsichtig, also fast nich sichtbar). In diese Schiene füllt man dann ein Gel, setzt die Schiene ein und lässt sie dann eine halbe Stunde im Mund (1-2 mal täglich, ein paar Wochen lang, also langsam und schonend). Diese Methode ist zwar etwas teurer als die Blendamed-Whitestrips (die auch sehr gut sind), aber es wird regelmäßig vom Zahnarzt kontrolliert. Außerdem bleichen die Whitstrips nur die Frontzähne und die Bleachingschiene auch die seitlichen Zähne (kommt also auch auf das Lächeln an, welche Zähne man sieht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 23:33

Huch..
.... da hat war wohl was nicht ok mit dem link, aber babycakes hat ja ausgeholfen hat da jemand was für sich gefunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2008 um 15:07
In Antwort auf helene_12168231

Huch..
.... da hat war wohl was nicht ok mit dem link, aber babycakes hat ja ausgeholfen hat da jemand was für sich gefunden?

Was ich noch gar nicht wusste
war, dass wir die Farbe der Zähne vererbt bekommen. Und das es Menschen gibt, die zum Aufhellen Tierurin benutzen Was man nicht alles von "Frauenseiten" so lernt.
Über den Artikel bin ich jetzt auch zu anderen von bequeen gekommen und mich grad eben tierisch gefreut über ein Interview mit den Kaiser Chiefs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2008 um 18:52
In Antwort auf luella_11980915

Was ich noch gar nicht wusste
war, dass wir die Farbe der Zähne vererbt bekommen. Und das es Menschen gibt, die zum Aufhellen Tierurin benutzen Was man nicht alles von "Frauenseiten" so lernt.
Über den Artikel bin ich jetzt auch zu anderen von bequeen gekommen und mich grad eben tierisch gefreut über ein Interview mit den Kaiser Chiefs

Kaiser Chiefs
heyy....die sind saugeil. Hast Du schon das neue Album von denen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 9:16
In Antwort auf afra_12296168

Kaiser Chiefs
heyy....die sind saugeil. Hast Du schon das neue Album von denen?


@exolive

ja klar ) Total geil!!
Ich hab Dir mal den Link zu Videointerview rausgesucht:

http://www.bequeen.de/lifestyle/kultur/neues-album-von-den-kaiser-chi efs-off-with-their-heads-%E2%8 0%93-cd-tipp-und-interview-903 09

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 15:24
In Antwort auf luella_11980915


@exolive

ja klar ) Total geil!!
Ich hab Dir mal den Link zu Videointerview rausgesucht:

http://www.bequeen.de/lifestyle/kultur/neues-album-von-den-kaiser-chi efs-off-with-their-heads-%E2%8 0%93-cd-tipp-und-interview-903 09

Kaiser-chi efs
das ist ja tolll. wusste gar nicht, dass die ein neues album gemacht haben. seit mtv und viva mehr dokusoaps als musikvideos bringen bin ich irgendwie immer total uninformiert. gut das es internetplattformen gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2008 um 21:11
In Antwort auf luella_11980915


@exolive

ja klar ) Total geil!!
Ich hab Dir mal den Link zu Videointerview rausgesucht:

http://www.bequeen.de/lifestyle/kultur/neues-album-von-den-kaiser-chi efs-off-with-their-heads-%E2%8 0%93-cd-tipp-und-interview-903 09


Hi, danke für deinen link....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2008 um 20:13

.
ich hätte auch schiss, alleine an meinen zähnen rumzudoktern, vor allem wenn schmerzen auftreten, das kann doch nicht gut sein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 18:46
In Antwort auf helene_12168231

.
ich hätte auch schiss, alleine an meinen zähnen rumzudoktern, vor allem wenn schmerzen auftreten, das kann doch nicht gut sein!!

...
ähmm was kostet das den mit den bled a met white stripes oder so ?? & bring das wirklich was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2008 um 20:41
In Antwort auf marla_12371041

...
ähmm was kostet das den mit den bled a met white stripes oder so ?? & bring das wirklich was

White stipes
ich hab mal irgendwo gelesen, dass die sehr gut sein sollen. hab es aber selber auch noch nicht auprobiert. ch lass sowas lieber professionell beim zahnarzt machen. das kostet zwar viel mehr, aber dafür kann man sich auch sicher sein, dass man sich die zähne nicht kaputt macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 19:21
In Antwort auf marla_12371041

...
ähmm was kostet das den mit den bled a met white stripes oder so ?? & bring das wirklich was

.
ich glaube das kostet um die 40 euro!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 14:17
In Antwort auf helene_12168231

.
ich glaube das kostet um die 40 euro!


das ist ja vom Preis her noch in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 9:46


Wichtig ist ja auch die richtige zahnbürste,

hier wurden 10 unterschiedliche gestestet und meine ist auch dabei

http://www.bequeen.de/community/blogs/margaritka/beautyinsider-testen-produkte- von-dm-heute-im-test-die-elekt rische-zahnbu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 2:23
In Antwort auf hilde_12473294

Bleaching mit Carbamide Peroxide
Habe ich schon immer gemacht vor Jahren beim Zahnarzt und jetzt Zuhause mit einen Homebleaching was genau das selbe Gel ist wie beim Zahnarzt nur viel viel billiger und SOGAR vom selben Hersteller!!!

Mein Zahnarzt hat gemeint wenn man ein Glas Fruchtsaft trinkt und danach die Zähne sofort putzt ist es schädlicher als ein Bleaching zu machen, wegen den Fruchtsäuren.

Ich verwende nun seit 2-3 Jahren alle 6 Monate einen Kit von snow white II (www.snow-white.de) an, das kostet 60 EUR und hat 3 Spritzen mit Gel 22 % und früher habe ich 60 EUR für 1 Spritze 22% Gel beim Zahnarzt bezahlt, somit spare ich bei jedem Kit 120 EUR.

Wenn du etwas möchtest was wirklich funktioniert kann ich es dir vom ganzen HERZEN nur empfehlen, es gibt GENUG SCHROTT und UNSERIÖSE MITTEL auf den MARKT!

Bussi

Frankengirl

Frage zu snow-white II
Frankengirl,
ich habe es mir gerade online bestellt, nachdem ich hier so viele positive Berichte - besonders Deinen - darüber gelesen habe. Einige Minuten später war ich aber am Zweifeln, weil ich dann plötzlich einen Bericht hier gefunden habe, der nicht so toll klang.

Die vorgefertigten Schienen passen nicht perfekt auf jeden Kiefer (der Kiefer eines jeden Menschen ist ja unterschiedlich), und um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, müsste die Schiene schon exakt passen. Das dürfte hier nicht der Fall sein. Bei dem User, der den Beitrag geschrieben hatte, war es so, dass nur die oberen Zähne schön weiß wurden, die unteren hingegen nicht, da die Schiene nicht korrekt passte, sich das Geld also nur unregelmäßig verteilt hat.

Wie ist das bei Dir mit der Passgenauigkeit der Schiene?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 21:40
In Antwort auf moana_12479236

Frage zu snow-white II
Frankengirl,
ich habe es mir gerade online bestellt, nachdem ich hier so viele positive Berichte - besonders Deinen - darüber gelesen habe. Einige Minuten später war ich aber am Zweifeln, weil ich dann plötzlich einen Bericht hier gefunden habe, der nicht so toll klang.

Die vorgefertigten Schienen passen nicht perfekt auf jeden Kiefer (der Kiefer eines jeden Menschen ist ja unterschiedlich), und um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, müsste die Schiene schon exakt passen. Das dürfte hier nicht der Fall sein. Bei dem User, der den Beitrag geschrieben hatte, war es so, dass nur die oberen Zähne schön weiß wurden, die unteren hingegen nicht, da die Schiene nicht korrekt passte, sich das Geld also nur unregelmäßig verteilt hat.

Wie ist das bei Dir mit der Passgenauigkeit der Schiene?

Snow white II Mundschienen
Hallo Fallon,

Ich persoenlich habe noch die Munschienen die ich damals vom Doc bekommen habe, die aber schweineteuer waren. Meine Freundinnen und mein Partner, die ich mit meinen snow white Laechseln angesteckt habe - Sie haben keine professionelle Schiene, sondern die Schienen die bei dem Set mitgeliefert werden verwendet und die Ergebnisse sind genauso gut wie meine, es ist kein Unterschied, es ist evtl nur ein bischen der Komfort anders, wenn man die Schiene 1 bis 2 Stunden traegt, das beste ist immer auf die Coach legen und TV schauen und den Kopf ein bischen mit Kissen erhoehen und entspannen. Das ganze macht man dann einfach 7 bis 9 Tage lang - alle 6 Monate und so hat man das beste Ergebnis.

Ich bin total Happy mit meinen PEARLY WHITES Beisserchen, und alle sind immer total neidisch auf meine Zaehnchen. Ich habe heute ein Foto in mein Profil hochgeladen wo man meine Zaehne auch ein bisschen sehen kann.

Aber um deine Frage nochmal zu beantworten, die Schienen die mitgeliefert werden, kannst du unter www.snow-white.de auf den Film oder auf den Bild sehen, Sie werden in heissen Wasserbad geformt und passen dann schon gut, aber nicht so gut wie die beim Doc, ist klar, aber auf der Ergebniss hat es keinen Unterschied, meine Freundinnen und mein Partner sind damit gut klar gekommen und total happy und man hat das ZAHNARTZERGEBNISS zum PREIS von einenen DROGERIEPRODUKT, was total klassen ist

L G

frankengirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 15:21

MEIN BLEACHINGERFOLG
Ich selber habe sehr gute Erfolge mit dem Homebleaching von snow white II gemacht (www.snow-white.de)
Ich kaufe alle 4 bis 6 Monate einen Kit, und mache es 2x im Jahr, das ist alles was ich fuer meine beisserchen tue.
Meine Kunden in der Arbeit (bin Friseurin) sprechen mich immer an wie weiss doch meine Zaehne sind

LG

Frankengirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 19:46
In Antwort auf hilde_12473294

MEIN BLEACHINGERFOLG
Ich selber habe sehr gute Erfolge mit dem Homebleaching von snow white II gemacht (www.snow-white.de)
Ich kaufe alle 4 bis 6 Monate einen Kit, und mache es 2x im Jahr, das ist alles was ich fuer meine beisserchen tue.
Meine Kunden in der Arbeit (bin Friseurin) sprechen mich immer an wie weiss doch meine Zaehne sind

LG

Frankengirl

Dein Foto spricht wahre Worte WOW
Ich bin gerade bei der Anwendung von meinen Kit von snow white und meine Beisserchen sind schon um einiges heller, aber so hell wie deine, das ist ja KRASS, neidisch bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2009 um 0:20

Hi jess
Da kenne ich ein Mittel ,von Perl Weiss.
Es heisst Perl Weiss Bleaching WEISS.
Habe es mir bei real gekauft.
Kostet zwar 14.98 ,aber es lohnt sich.
Es ist ein Klares Zahnaufhellungs-Gel,und ist sein Geld in jeder Weise wert.
Schon ab den zweiten Tag habe ich deutliche Unterschiede gesehen.
Und jetzt nach drei Wochen ,glaube mir,habe ich ein Tom Cruise Lächeln.
So weiss sind meine ähne geworden,und die Flasche ist noch gut halb voll.
Und man bezahlt nicht unmengen von Geld ,an irgendein Amerikanisches Produkt ,dass wahrscheinlich nur etwas aufhellt,oder gar keine Wirkung hat.
Ich gebe dem Mittel eine 1++++++
Probiere es einfach mal aus
cu mike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 20:24

...
bleching ist niemals schonend.....aber was ich dir emphelen könnte ist apacare...zwar kein bleachingmittel aber ich bin sehr zufrieden damit..ich bekomme ständig koplimente wie schön weiß meine zähne doch sind..un d die sind nicht gebleacht...informier dich mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 19:03

Habs auch
mit pens probiert, hat wunderbar geklappt, infos dafür gibts zb hier wenns intressiert http://weisserezaehne.net/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 23:01

Also nach der letze Colgate waren meinen Zähne nicht Weiß aber Blau. Meine Lippe war etwas widerlich bläulich verfärbt. Wie nach nen schlechten Rotwein. Aber mit Lamaseo sind die nicht nur weißer ich hatte  auch länger was von dem Kräuter Geschmack im Mund. Und schon darauf kann ich nicht mehr verzichten!!!!!

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen