Home / Forum / Beauty / Zähne bleichen und Krone

Zähne bleichen und Krone

6. Dezember 2007 um 14:22

Hallo!

Seit meinem 17-ten Lebensjahr habe ich eine Keramikkrone auf dem linken Schneidezahn. Irgendwie kam ich damals nicht mehr dazu, mir vor dem Eingriff die Zähne aufhellen zu lassen. Jetzt, 6 Jahre später habe ich mit dem Rauchen aufgehört und sehe einen Sinn darin, meine Zähne mal ein bisschen aufhellen zu lassen, aber gehtdas mit einer Keramikkrone überhaupt? Die wird sich ja wohl nicht mitbleichen lassen, aber eine neue Krone machen zu lassen, das will ich auch nicht, ausserdem muss ich das dann ja auch noch selber zahlen, und die Dinger sind ja nicht billig.
Für Hinwiese wäre ich dankbar,
nehko

Mehr lesen

8. Dezember 2007 um 18:05

Hi
Ich war grad beim Zahnarzt und habe mich übers Zähne bleichen informiert. Wenn man Kronen hat, müssen die leider ersetzt werden nach dem Bleichen. Weil sie sich nicht aufhellen lassen. Sonst ist die Krone nachher dunkler als die restlichen Zähne.
Also wenn du es machen willst, wirst du da nicht drum rum kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 16:09

Zahnaufhellung
Das wichtigste bei solchen Home-Bleaching Methoden ist, dass sie auch wirklich funktionieren.
Oftmals wird man bei so etwas gnadenlos über den Tisch gezogen. Ich selbst hatte wohl Glück, einen Anbieter zu finden, dessen Produkt auch hält was es verspricht.
Der Stift kostet ca. ein zwölftel von dem, was du beim Zahnarzt bezahlst und er funktioniert nach dem Gleichen Prinzip. Man sollte aber die Gebrauchsanleitung beachten und ihn wirklich nur so oft benutzen wie angegeben. Nach der ersten Anwendung wird man keine sichtbaren Unterschiede erkennen, das gibt sich dann aber nach ein paar Tagen..
Etwas, was man auf jeden Fall vergessen kann, sind solche White Zahncremes. Was einem da von Colgate vorgesetzt wird an Versprechen und Behauptungen ist wirklich eine bodenlose Frechheit. Und selbst wenn sie wirken würden, wäre es auf Dauer billiger sich einen Bleaching-Stift anzuschaffen.
Meine Wenigkeit kann solche Stifte nur empfehlen, man sollte dennoch drauf achten, dass der Verkäufer seriös ist.
Schau dich dort um, probiere es einfach mal aus.
Hier, der Link:

http://goodurl.de/superweisspen-bestellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 20:21

Hey, ich hatte damit mindestens 4 Stufen hellere Zähne (sofern ich das einschätzen kann) mit den Bleachingsticks hier, und wenn ich sie jetzt noch heller will müsst ich die Dinger nur noch einmal anwenden. Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!

AUFHELLSTIFTE

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen