Home / Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte / Zahn abgebrochen

Zahn abgebrochen

3. März 2006 um 0:20 Letzte Antwort: 4. März 2006 um 22:33

ich habe seit ein paar tagen zahnschmerzen und ich war am montag bei meiner zahnärztin und die meinte der zahn ist gesund.

heute bekam ich wieder mal die schmerzen.. na ja, ich spürte mit der zunge irgendwas wie wenn ich etwas im zahn hätte. ich nahm nen zahnstocher und ging beim spiegel, dort sah ich von innen was braunes und habs mit dem zahnstocher vorsichtig rausnehmen wollen. und was passiert.. ein stück meines zahnes brach ab und das schlimme ist das es der vordere untere zahn ist. jaaaa und das abgebrochene stück hatte bisschen kariers. ist der zahn völlig kaputt weil ein stück abgebrochen ist oder kann das auch bei gesunden zähnen passieren?

man, was soll ich den jetzt machen, kann man den zahn irgendwie nachfüllen lassen, falls ja bemerkt man es das es eine nachfüllung ist?

Mehr lesen

3. März 2006 um 12:28

Geh am besten
direkt zum zahnarzt und lass dich beraten

mfg

Gefällt mir
3. März 2006 um 17:20

Kommt auch immer drauf an,..
.. wie groß das Stück ist, das abgebrochen ist. Natürlich kann man dann das Stückchen mit einer Kunststofffüllung aufbauen. ( Kommt eben auf die Größe des abgebrochenen Stücks an). Wenn das Stück zu groß ist, wäre eine Aufbaufüllung mit anschließender Überkronung empfehlenswert.

LG Cadence4

Gefällt mir
3. März 2006 um 21:41

Ist nicht schlimmes
Hi ich bin Zahnarzthelferin,also das was dir passiert ist kann durchaus auch an gesunden Zähnen passieren.Aber wenn du den Zahn noch nicht machen lassen hast bei deinem Zahnarzt,dann solltest du schleunigst bald wieder hingehen denn so können Bakterien hinein gelangen,und dann könnte sich der Zahn richtig entzünden.Wenn er nicht so schlimm abgebrochen ist dann kann auf jedenfall eine Füllung dran gemacht werden.Lieben gruß

Gefällt mir
4. März 2006 um 18:14
In Antwort auf sherah_12045416

Geh am besten
direkt zum zahnarzt und lass dich beraten

mfg

Huhu
also ich habe auch sowas...mein linker schneidezahn ist ca 1-2mmkürzer als der andere weil ich 2 mal richtig häftig hingefallen bin...also auf jeden fall musst du zum zahnarzt aber die ganze sache is net so einfach weil diese kunststoffteile immer wieder abgehen und immer wieder wird der zahn abgeschleift...
versuche mind 1 mal die woche elmex gelee zu benutzen das hilft auch ein wenig !
Jule

Gefällt mir
4. März 2006 um 22:33

Auch bei geusndne zähnen
hallo erstmal,
also ich kann dir nur soviel sagen... bei meinen oberen hintersten backzähnen sind nur noch 70-40% vorhanden. weder das abbrechen noch sonstiges hat mir schmerzen bereitet. nur hin und wieder hab ich leichte schmerzen. naja da ich schlehte erfahrungen mit zahnärzten gemacht habe, weigere ich mich seit gut einem Jahr die zähne richten zu lassen, aber zum röntgen gehe ich regelmäßig und alle zähne sind tip top, also ja, das kann auch bei gesunden zähnen passieren, aber geh trotzdem sicherheitshalber zum zahnarzt, damit nichts schlimmeres passiert.
lg,
tami

Gefällt mir