Anzeige

Forum / Beauty

Wurzelbehandelten Zahn bleichen

Letzte Nachricht: 17. Dezember 2007 um 1:01
E
ellen_12363366
30.11.07 um 13:13

Hallo! Ich hab seit Jahren einen wurzelbehandelten Frontzahn. Leider ist dieser dunkler und gerade im Neonlicht fällt das sehr auf. Mein ZA hat mir internes bleichen empfohlen. Er hätte damit bei anderen Patienten gute Erfahrungen gemacht. Dunkelt nach einigen Jahren allerdings wieder nach. Hat das von Euch schon mal jemand gemacht? Wie zufrieden seit ihr? Vielleicht kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten.

Vielen Dank.

LG Tina

Mehr lesen

I
izumi_12491226
10.12.07 um 14:51

Verfärbter wurzelbeh. zahn
hi!

wurzelbehandel. zähne verfärben sich deshalb manchmal dunkel, weil es primitiv ausgedrückt in den zahn hinein blutet, hilfe schafft internes bleaching oder ein sogenanntes veneer, das ist eine dünne keramikschale, die vorne auf den zahn geklebt wird.

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1205940799z
17.12.07 um 1:01

Wurzelbehandelten Zahn bleichen
Hallo tina,

es gibt seit einiger Zeit Patches zum aufkleben die den Zahn aufhellen, das ist wesentlich günstiger als beim Zahnarzt und hat den gleichen Effekt.Du solltest dir aber ein Fluoridgel kaufen, z.B bei Ebay oder in der Apotheke. Das härtet den Zahnschmelz nach dem Beaching wieder. Du musst aber darauf achten, das der Patch dein Zahnfleisch nicht berührt, denn das mag es gar nicht und zieht sich sonst zurück.
Lieben Gruß,
Daniela

Gefällt mir

Anzeige