Home / Forum / Beauty / Womit die Beinhaare blondieren?

Womit die Beinhaare blondieren?

25. September 2006 um 12:56

Hab keine Lust mehr auf Epilieren, aber möchte die Haare aufhellen. Womit geht das am besten, und möglichst unagressiv?

Danke!

Mehr lesen

26. September 2006 um 10:34

Hmmm
ich hab das bei den unterarmen gemacht... hab einfach ein normales haarblondiermittel vom müller verwendet (eigenmarke, so um die 4), ging super (nicht erschrecken wenn die haut weiß wird, das legt sich nach einigen minuten wieder )
du musst natürlich bedenken, dass du regelmäßig nachfärben musst, da auch bei beinbehaarung dunkle ansätze nachkommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 11:39
In Antwort auf uferlos

Hmmm
ich hab das bei den unterarmen gemacht... hab einfach ein normales haarblondiermittel vom müller verwendet (eigenmarke, so um die 4), ging super (nicht erschrecken wenn die haut weiß wird, das legt sich nach einigen minuten wieder )
du musst natürlich bedenken, dass du regelmäßig nachfärben musst, da auch bei beinbehaarung dunkle ansätze nachkommen...

Danke! Und wie oft muß man etwa nachfärben?
Hab einfach überhaupt keine Lust mehr, mich ständig um den Scheiß zu kümmern. Vielleicht sind die Haare ja nach einiger Zeit auch nicht mehr so borstig, und deshalb auch okay.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 18:07
In Antwort auf lfrke_12926890

Danke! Und wie oft muß man etwa nachfärben?
Hab einfach überhaupt keine Lust mehr, mich ständig um den Scheiß zu kümmern. Vielleicht sind die Haare ja nach einiger Zeit auch nicht mehr so borstig, und deshalb auch okay.

Naja
das kommt draufan wie schnell deine haare wachsen... aber da das alles überhaupt nicht viel zeit braucht (bitte auch die einwirkzeit verkürzen... wisch einfach mal nach ca. 20 minuten eine kleine stelle ab und schau ob die haare schon blond sind.
vorsicht! die haare werden während dem färben zuerst orangelich, dann erst blond! also auch nicht zu kurz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 14:11
In Antwort auf uferlos

Naja
das kommt draufan wie schnell deine haare wachsen... aber da das alles überhaupt nicht viel zeit braucht (bitte auch die einwirkzeit verkürzen... wisch einfach mal nach ca. 20 minuten eine kleine stelle ab und schau ob die haare schon blond sind.
vorsicht! die haare werden während dem färben zuerst orangelich, dann erst blond! also auch nicht zu kurz!

Gut!
Ich probiers einfach mal aus,, und lasse es nicht so lange einwirken. Freue mich schon auf mein oranges Haar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen