Home / Forum / Beauty / Woher die augenringe ?

Woher die augenringe ?

16. Januar 2005 um 16:43

Hallo,
hab seit längerem schon augenringe, diese stören mich eigentlich gar nich so arg, weil sie meistens nicht so dick/geschwollen sind, aber manchmal sind sie morgens beim aufstehen so dick/geschwollen das ich mich vor anderen manchmal umdrehe und das schlimme ist ja das sie dann den ganzen tag über so geschwollen bleiben, abends geht die schwellung vielleicht bisschen zurück aber trotzdem noch dick.
an was kann das liegen das die augenringe an manchen tagen so sehr geschwollen sind und an manchen tagen kaum bis gar nicht geschwollen ?

kennt jemand irgend ne gute augencreme ? oder augentropfen aus der apotheke oder dergleichen ?
habe eine stauballergie, obs daran liegt ?

wär euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet,
bin übrigens erst 19.

mfg

Mehr lesen

16. Januar 2005 um 17:35

Mehrere Möglichkeiten
Ich mag die "Augenfrische" von Hauschka, das sind Ampullen mit Wattepads dabei, man legt die ca. 10- 20 Minuten auf die Augen, tut sehr gut und hilft.
Aber: wenn's nicht besser wird, würde ich an Deiner Stelle mal zum Arzt gehen, um das grundsätzlich checken zu lassen.
Möglichkeiten:
- trinkst Du abends viel?
- isst Du abends spät?
- hast Du unter Umständen noch andere (versteckte) Allergien, die sich so äußern?
- wie äußert sich die Stauballergie, wechselst Du vielleicht die Bettwäsche oder machst etwas anders als sonst?

Vielleicht hilft es auch, wenn Du eine Art Tagebuch führst und mal aufschreibst, was Du an den Vortagen, wo es plötzlich morgens drauf stärker geschwollen ist, so gemacht und getan hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2005 um 20:32
In Antwort auf chloe_12702024

Mehrere Möglichkeiten
Ich mag die "Augenfrische" von Hauschka, das sind Ampullen mit Wattepads dabei, man legt die ca. 10- 20 Minuten auf die Augen, tut sehr gut und hilft.
Aber: wenn's nicht besser wird, würde ich an Deiner Stelle mal zum Arzt gehen, um das grundsätzlich checken zu lassen.
Möglichkeiten:
- trinkst Du abends viel?
- isst Du abends spät?
- hast Du unter Umständen noch andere (versteckte) Allergien, die sich so äußern?
- wie äußert sich die Stauballergie, wechselst Du vielleicht die Bettwäsche oder machst etwas anders als sonst?

Vielleicht hilft es auch, wenn Du eine Art Tagebuch führst und mal aufschreibst, was Du an den Vortagen, wo es plötzlich morgens drauf stärker geschwollen ist, so gemacht und getan hast.

Wegen all dem ?
Stauballergie äußert sich mit heuschnupfen und viel nießen, allergietest wurde vor paar monaten gemacht, lebensmittelallergien wurden nicht gefunden und normalerweise achte ich auch das in meinem zimmer nicht so viel staub rumliegt, vor allem im bereich meines bettes.

abends essen tue ich oft, manchmal auch so gegen 22-23 uhr, ich trinke auch sehr viel, ca. 2 liter am tag, ab und zu kommt es vor das ich auch abends trinke, aber können die tränensäcke etwa wegen all dem auftreten ?

hast du auch augenringe so das du festellen konntest das die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2005 um 20:02
In Antwort auf feelwell

Wegen all dem ?
Stauballergie äußert sich mit heuschnupfen und viel nießen, allergietest wurde vor paar monaten gemacht, lebensmittelallergien wurden nicht gefunden und normalerweise achte ich auch das in meinem zimmer nicht so viel staub rumliegt, vor allem im bereich meines bettes.

abends essen tue ich oft, manchmal auch so gegen 22-23 uhr, ich trinke auch sehr viel, ca. 2 liter am tag, ab und zu kommt es vor das ich auch abends trinke, aber können die tränensäcke etwa wegen all dem auftreten ?

hast du auch augenringe so das du festellen konntest das die

Wegen der Augenringe
Ich habe keine Allergie, aber eine 100 %ige Lactose-Intoleranz, das heisst, ich vertrage überhaupt keinen Milchzucker. Ist nicht nur in Milch, sondern in vielen Fertigprodukten, Wurst u.a. - bei mir merke ich "Fehltritte" dann daran, daß ich mehr Wasser einlagere und im Gesicht sehr "fertig" aussehe (matschig, müde, k.o., auch Augenringe), meine Finger werden auch dicker und die Haut wird ganz schnell unrein.

Das mit dem späten Essen und Trinken habe ich mal in einer Apotheker-Zeitung gelesen, ich nehme mir z.b. vor tagsüber viel zu trinken, dann klappts nicht, also abends...und irgendwie bin ich morgens dann total verquollen. Das nervt...Ich krieg Augenringe, wenn ich beim Essen nicht gut aufpasse, wenn ich zuwenig geschlafen habe oder eine Erkältung im Anmarsch ist (ist mir letztes Jahr so richtig aufgefallen).

Was mir noch eingefallen ist:
benutzt Du manchmal Augencreme?? Oder eine neue Wimperntusche, die kann das auch verursachen?

Liebe Grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 9:17
In Antwort auf chloe_12702024

Wegen der Augenringe
Ich habe keine Allergie, aber eine 100 %ige Lactose-Intoleranz, das heisst, ich vertrage überhaupt keinen Milchzucker. Ist nicht nur in Milch, sondern in vielen Fertigprodukten, Wurst u.a. - bei mir merke ich "Fehltritte" dann daran, daß ich mehr Wasser einlagere und im Gesicht sehr "fertig" aussehe (matschig, müde, k.o., auch Augenringe), meine Finger werden auch dicker und die Haut wird ganz schnell unrein.

Das mit dem späten Essen und Trinken habe ich mal in einer Apotheker-Zeitung gelesen, ich nehme mir z.b. vor tagsüber viel zu trinken, dann klappts nicht, also abends...und irgendwie bin ich morgens dann total verquollen. Das nervt...Ich krieg Augenringe, wenn ich beim Essen nicht gut aufpasse, wenn ich zuwenig geschlafen habe oder eine Erkältung im Anmarsch ist (ist mir letztes Jahr so richtig aufgefallen).

Was mir noch eingefallen ist:
benutzt Du manchmal Augencreme?? Oder eine neue Wimperntusche, die kann das auch verursachen?

Liebe Grüsse!

Augencremes
...hab ich früher mal probiert, aber die halfen nicht, eigentlich kam eher das gegenteil raus und die meisten cremes wirkten bei mir augenreizend.

Mir wurde die lotion von hildegard braukmann mit augentrost empfohlen, soll nicht so teuer sein.
eine andere alternative wär die Vitamin K1 8% creme/gel was auch immer, die könnte ich auch für meine leichte couperose verwenden (die aber komischerweise nur bei kaltem oder windigem wetter zum vorschein kommt).

jat jemand erfahrung mit der Vitamin K1 creme ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 10:40
In Antwort auf feelwell

Augencremes
...hab ich früher mal probiert, aber die halfen nicht, eigentlich kam eher das gegenteil raus und die meisten cremes wirkten bei mir augenreizend.

Mir wurde die lotion von hildegard braukmann mit augentrost empfohlen, soll nicht so teuer sein.
eine andere alternative wär die Vitamin K1 8% creme/gel was auch immer, die könnte ich auch für meine leichte couperose verwenden (die aber komischerweise nur bei kaltem oder windigem wetter zum vorschein kommt).

jat jemand erfahrung mit der Vitamin K1 creme ?

Aloe Vera
Hi,
E-mail schreiben ging irgendwie nicht, der konnte deine e-mail adresse irgendwie nicht finden, naja.

Also ich kenn aloe vera nur in Form von Cremes oder Gels, aber das es
heilgetränke davon gibt wusste ich nicht. wie lang hat es bei dir gedauert
bis du besserungen feststellen konntest ?
welches produkt hast du verwendet ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 19:11
In Antwort auf feelwell

Aloe Vera
Hi,
E-mail schreiben ging irgendwie nicht, der konnte deine e-mail adresse irgendwie nicht finden, naja.

Also ich kenn aloe vera nur in Form von Cremes oder Gels, aber das es
heilgetränke davon gibt wusste ich nicht. wie lang hat es bei dir gedauert
bis du besserungen feststellen konntest ?
welches produkt hast du verwendet ?

Übersäuerung
Hallo,

ich habe auch sehr gute Erfahrung mit Aloe Vera bei demselben und noch anderen Problemen gemacht. Bei den meisten Menschen liegt eine Übersäuerung vor bedingt durch falsche Ernährung, Stress, Umweltgift u.a. Aloe Vera hilft, den Körper zu entsäuern und zu entschlacken.
Die geschwollenen Augen entstehen durch einen Kaliummangel in den Zellen, welches für den Wasserhaushalt zuständig ist.
Mein Heilpraktiker empfahl mir das Produkt von flp. Wenn man sich dort einschreiben lässt, bekommt man die Produkte zum EK. Lohnt sich auf jeden FAll! Wenn Interesse besteht, kann ich behilflich sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2005 um 9:09
In Antwort auf vanda_12243806

Übersäuerung
Hallo,

ich habe auch sehr gute Erfahrung mit Aloe Vera bei demselben und noch anderen Problemen gemacht. Bei den meisten Menschen liegt eine Übersäuerung vor bedingt durch falsche Ernährung, Stress, Umweltgift u.a. Aloe Vera hilft, den Körper zu entsäuern und zu entschlacken.
Die geschwollenen Augen entstehen durch einen Kaliummangel in den Zellen, welches für den Wasserhaushalt zuständig ist.
Mein Heilpraktiker empfahl mir das Produkt von flp. Wenn man sich dort einschreiben lässt, bekommt man die Produkte zum EK. Lohnt sich auf jeden FAll! Wenn Interesse besteht, kann ich behilflich sein.

E-Mail
Hi Geli20
also wenn ich dir eine e-mail (an diese adresse:info-aloe@ts.cs.de) mit dem gmx provider schicken will kommt, dass es die adresse gar nicht gibt, aber schick du mir doch einfach eine e-mail mit den bildern und ich schreib dann einfach auf die adresse zurück, dann müsste es gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 20:44

Aloe Vera gegen Augenringe
Wenn du eine paar gute aloe vera Produkte suchst, dann schau doch einfach mal im Internet. Es gibt da eine seite die nennt sich aloe vera vision, einfach mal bei google eingeben. Die haben auch eine sehr gute Augencreme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2009 um 18:14

Woher die augenringe
hi, das kommt oft von einem lymphstau. Beim schlafen/liegen kann die lymphe nicht richtig abfließen und dann gibts die geschwollenen Augen. wenns du aushälts eiswürfel gleich nach dem aufstehen und zwei dreimal um die augen kreisen oder bei mir hilft auch gut Teebeutel. Einfach schwarzen Tee für 2 oder 3 minuten kochen und dann den teebeutel ausdrücken, kalt werden lassen und dann auf die augen für 5 minuten. da ist irgendein natürlicher stoff drin, der gut hilft. bei mir jedenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook