Home / Forum / Beauty / Wo ist meine baby-haut geblieben ?

Wo ist meine baby-haut geblieben ?

10. September 2008 um 14:59

hey leute ihr müsst mir unbedingt helfen..
hatte bis vor 5 wochen immer haut wie ein baby keine pickel bzw. ganz selten nicht fettig und so.. ABER seit kurzem bekomme ich vermehrt pickel an der stirn,den wangen und ab und zu kinn..

bisher ausprobiert:
-zirtone
-heilerde
-teebaumöl
-hefemasken
-dampfbäder mit kamille
-cordes vas
und verschiedenes anderes zeug
RESULTAT : nix gebracht !

was kann ich machen? habt ihr ein RAT die dinger so schnell wie möglich loszuwerden?

als letzte chance für mich sehe ich die pille .. welche wäre denn gut ohne, dass die zu hochdosiert ist.

Mehr lesen

10. September 2008 um 19:09

"Wo ist meine baby-haut geblieben ? "
Wenn das alles nichts nützt, nützt auch was anderes nicht. Das hört sich mir ganz nach stinknormaler Pubertät an, die jeder durchläuft und bei der 90% aller Jugendlichen unter Pickeln leiden.
Mach nicht den Fehler und probier zu viel aus an deiner Haut, du kannst sicher sein, dass das alles nur noch schlimmer macht.
Benutze abends eine "seifenfreie Waschlotion" oder ein "seifenfreies Waschstück", z.B. das von Sebamed (gibts natürlich auch von anderen Marken) und morgens und abends eine Creme. Die sollte natürlich auf deinen Hauttyp abgepasst sein. Und teuer ist nicht gleich gut! Ich benutze z.B. eine von Aldi-Nord, eine für normale Haut (ich spreche aber aus Erfahrung, hatte nicht immer normale Haut, sondern früher auch mit Akne zu kämpfen
Falls du sehr fettige Haut haben solltest, kannst du die Creme abends auch weglassen. Je weniger du mit deiner Haut machst, desto besser. Junge Haut braucht noch nicht so viel Pflege.
Falls dich die Pickel nun so sehr stören, dass du dich nicht mehr "wohlfühlst in deiner Haut", kannst du ja ein Make-up auftragen. Es sollte "nicht komedogen" sein, d.h. nicht die Poren verstopfen (steht immer auf der Verpackung). Und natürlich in einem etwas helleren Ton als deine natur-Hautfarbe.
Und denk nicht so viel über die Pickel nach, die gehen wieder weg!

greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 19:15
In Antwort auf nazda3

"Wo ist meine baby-haut geblieben ? "
Wenn das alles nichts nützt, nützt auch was anderes nicht. Das hört sich mir ganz nach stinknormaler Pubertät an, die jeder durchläuft und bei der 90% aller Jugendlichen unter Pickeln leiden.
Mach nicht den Fehler und probier zu viel aus an deiner Haut, du kannst sicher sein, dass das alles nur noch schlimmer macht.
Benutze abends eine "seifenfreie Waschlotion" oder ein "seifenfreies Waschstück", z.B. das von Sebamed (gibts natürlich auch von anderen Marken) und morgens und abends eine Creme. Die sollte natürlich auf deinen Hauttyp abgepasst sein. Und teuer ist nicht gleich gut! Ich benutze z.B. eine von Aldi-Nord, eine für normale Haut (ich spreche aber aus Erfahrung, hatte nicht immer normale Haut, sondern früher auch mit Akne zu kämpfen
Falls du sehr fettige Haut haben solltest, kannst du die Creme abends auch weglassen. Je weniger du mit deiner Haut machst, desto besser. Junge Haut braucht noch nicht so viel Pflege.
Falls dich die Pickel nun so sehr stören, dass du dich nicht mehr "wohlfühlst in deiner Haut", kannst du ja ein Make-up auftragen. Es sollte "nicht komedogen" sein, d.h. nicht die Poren verstopfen (steht immer auf der Verpackung). Und natürlich in einem etwas helleren Ton als deine natur-Hautfarbe.
Und denk nicht so viel über die Pickel nach, die gehen wieder weg!

greetz

Hab' noch was vergessen...
Trinken ist natürlich oooberwichtig!! Wenn du viel trinkst, tust du deiner Haut nur Gutes damit.
Von der Pille würde ich dir abraten, solange du sie nicht benutzt, weil du mit deinem Freund schalfen willst. Die hat oft eine menge anderer unerwünschter Nebenwirkungen, und plötzlich hast du Cellulite und kämpfst gegen die an.
Du könntest noch probieren Zink-Tabletten/Dragees zu nehmen. Gibts in den meisten Drogerien zu kaufen und wirken sehr gut gegen unreine Haut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 19:18

Denke..
auch das kommt einfach weil du in der pupertät bist. außerdem würde ich deiner haut erstmal ruhe gönnen und nicht dauernd an ihr herumdoktern.. dann passiert es nämlich oft das die haut noch schlechter wird.
die pille würde ich dir auf gar keinen fall nur dafür empfehlen. die pille ist zur verhütung gedacht und nicht damit man schönere haut bekommt. also da würde ich mich schonmal von verabschieden, das der arzt dir nur deswegen die pille bewilligt. da müsstest du schon extremst schlechte haut haben und wirklich schon komplett alles ausprobiert haben..
von daher, lass deiner haut ruhe, nimm nicht so angressive sachen, ess gesund und dann wird sich das sicher einpendeln.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 19:21

Okay..
okay danke für die antwort.. man kann die reinigung der haut mit einem seifenfreien waschstück ergänzen ,in dem man auch die pille nimmt..

soooooo viele junge mädchen haben mit der pille ihre hautprobleme beseitigt. ob ich das auch schaffe ist eine andere frage .. da ich noch unter 20 bin bekomm ich diese sowieso kostenlos ..
also könnte ich die ja ausprobieren.. was haltet ihr davon..

was meint ihr zu yasmin oder aida.. die sind ja nicht so stark und beseitigen bei vielen auch die unreinheiten. da ich ja nicht wirklich unter arg vielen pickel leide (höchstens stellenweise) könnte dies meine lösung sein..

habt ihr erfahrung mit diesen Pillen ? haben sie euch geholfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 20:02
In Antwort auf vena_12686031

Okay..
okay danke für die antwort.. man kann die reinigung der haut mit einem seifenfreien waschstück ergänzen ,in dem man auch die pille nimmt..

soooooo viele junge mädchen haben mit der pille ihre hautprobleme beseitigt. ob ich das auch schaffe ist eine andere frage .. da ich noch unter 20 bin bekomm ich diese sowieso kostenlos ..
also könnte ich die ja ausprobieren.. was haltet ihr davon..

was meint ihr zu yasmin oder aida.. die sind ja nicht so stark und beseitigen bei vielen auch die unreinheiten. da ich ja nicht wirklich unter arg vielen pickel leide (höchstens stellenweise) könnte dies meine lösung sein..

habt ihr erfahrung mit diesen Pillen ? haben sie euch geholfen?

Ganz ehrlich...
nimm lieber Zink-Dragees anstatt der Pille. Irgendwas kommt bei der Pille immer an Nebenwirkungen dazu, entweder bekommst du Cellulite, wirst dicker an manchen stellen, bekommst starke Kopfschmerzen und selbst wenn nichts eintreten sollte, wenn du die Pille später wieder absetzt, ist das Problem wieder da. Und oftmals ist es dann noch schlimmer, da dein Hormonhaushalt dann völlig durcheinander ist.
Zink-Dragees haben eine sehr gute Wirkung, und da nu kein Streuselkuchengesicht hast, bin ich mir fast sicher, dass das eine positive Wirkung mit sich bringt. Außerdem haben sie keine nebenwirkungen.
p.s.: Ich habe 1 Jahr lang die Pille "Cyproderm" damals genommen, ebenfalls gegen Hautunreinheiten. Die gingen zwar weg, aber dafür nahm ich an den Schenkeln arg zu und bekam Cellulite, obwohl ich meine Ernährung nicht geändert hatte. Als ich sie dann abgesetzt hatte kamen die Pickel natürlich wieder. Ich habe sie letztendlich mit den unten schon beschriebenen Mitteln woll und ganz in den Griff bekommen. Dazu kommt aber sicher auch noch, dass ich die Pubertät dann hinter mich gebracht hatte.

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 23:22
In Antwort auf nazda3

Ganz ehrlich...
nimm lieber Zink-Dragees anstatt der Pille. Irgendwas kommt bei der Pille immer an Nebenwirkungen dazu, entweder bekommst du Cellulite, wirst dicker an manchen stellen, bekommst starke Kopfschmerzen und selbst wenn nichts eintreten sollte, wenn du die Pille später wieder absetzt, ist das Problem wieder da. Und oftmals ist es dann noch schlimmer, da dein Hormonhaushalt dann völlig durcheinander ist.
Zink-Dragees haben eine sehr gute Wirkung, und da nu kein Streuselkuchengesicht hast, bin ich mir fast sicher, dass das eine positive Wirkung mit sich bringt. Außerdem haben sie keine nebenwirkungen.
p.s.: Ich habe 1 Jahr lang die Pille "Cyproderm" damals genommen, ebenfalls gegen Hautunreinheiten. Die gingen zwar weg, aber dafür nahm ich an den Schenkeln arg zu und bekam Cellulite, obwohl ich meine Ernährung nicht geändert hatte. Als ich sie dann abgesetzt hatte kamen die Pickel natürlich wieder. Ich habe sie letztendlich mit den unten schon beschriebenen Mitteln woll und ganz in den Griff bekommen. Dazu kommt aber sicher auch noch, dass ich die Pubertät dann hinter mich gebracht hatte.

lG

@ NAZDA3 hmm
zu den zinktabletten hab ich dann noch mal paar fragen..

welche nimmst du denn wie heißen die und wo bekomme ich die her und wie teuer ?..

helfen sie denn wirklich?.. will nämlich nicht schon wieder unmengen an geld ausgeben für nix und wieder nix..

ab wann haben die tabletten oder dragees geholfen? .. hast du heute immer noch pickel? muss man die über einen zeitraum nehmen oder für immer?.. wäre dann von den kosten etwa vergleichbar mit der pille oder?

wäre lieb wenn du schnell antwortest um so schneller bin ich vllt mein Problem los..


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 16:38

Hmm hab gutes gehört..
jaaa ich weiß ihr alle ratet mir die pille nicht zu nehmen .. okay ich kann schon verstehn das es in den Hormonhaushalt eingreift und so.. jedoch will ich nicht mehr so aussehn wie jetzt, bin das echt nicht gewohnt so ausszusehen zumal ich ja tiptop haut HATTE..

werde mir jetzt mal die linie von APOTHEKE SCHELLER besorgen die mit seealgen.. tagescreme + waschgel.. soll ganz gut sein

und werd mir höchswahrscheinlich auch die Pille verschreiben lassen oooooder SCHÜSSLER SALZE ausprobieren .. was meint ihr? kann das helfen?

jeder rat ist erwünscht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 19:23
In Antwort auf vena_12686031

Okay..
okay danke für die antwort.. man kann die reinigung der haut mit einem seifenfreien waschstück ergänzen ,in dem man auch die pille nimmt..

soooooo viele junge mädchen haben mit der pille ihre hautprobleme beseitigt. ob ich das auch schaffe ist eine andere frage .. da ich noch unter 20 bin bekomm ich diese sowieso kostenlos ..
also könnte ich die ja ausprobieren.. was haltet ihr davon..

was meint ihr zu yasmin oder aida.. die sind ja nicht so stark und beseitigen bei vielen auch die unreinheiten. da ich ja nicht wirklich unter arg vielen pickel leide (höchstens stellenweise) könnte dies meine lösung sein..

habt ihr erfahrung mit diesen Pillen ? haben sie euch geholfen?

Also mädel..
erstmal wird dir der arzt nicht einfach die pille verschreiben lassen wenn du sagst das du probleme mit deiner haut hast.. so schnell geht das nicht. und wenn doch - wird er entscheiden welche pille du verschrieben bekommst und das werden nicht so hohe dosierte sein wie yasmina zb. sondern eher die leios oder microgynon etc.
du nimmst also lieber in kauf soviele hormone zu dir zu nehmen, dadurch vielleicht zuzunehmen, oder andere beschwerden zu bekommen - nur damit du vielleicht schönere haut bekommst? außerdem kann es übrigens auch sein das du auf die pille nicht so reagierst wie du denkst und vielleicht noch schlechtere haut bekommst.. hast du daran schonmal gedacht? nicht jeder körper reagiert gleich.
von daher - geh lieber zum hautarzt also zum frauenarzt und hör auf rumzuexperimentieren und lass dich lieber professionell beraten..
ne kosmtikerin könnte dir auch helfen.

LG
Candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen