Home / Forum / Beauty / WIMPERNZANGE - und dann der Sprung ins kalte Wasser...

WIMPERNZANGE - und dann der Sprung ins kalte Wasser...

4. Juli 2005 um 16:43

Hallo alle zusammen,
benutze schon sehr lang ne Wimpernzange und dazu die Full&Soft-Mascara waterproof von Jade und bin "an Land" sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Aber da die Urlaubs-/Freibadsession angefangen hat, mach ich trotzdem gerne vor dem Wasser halt, da alle Wimpern sofort nach einem Tauchgang regelrecht "hängen".
Wie macht das die restliche Frauenwelt?
Wimpernwelle??
Oder sonstige Vorschläge?
Tausend Dank

Mehr lesen

5. Juli 2005 um 9:20

Hm..
...da ich mich grundsätzlich nach dem Duschen schminke und ich nicht geschminkt baden gehe, war mir das Problem noch nie so bewußt. Auch ich benutze eine Wimpernzange.

Also mein Vorschlag an Dich: einfach nicht schminken, wenn Du baden gehst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2005 um 9:54

Kanebo
Die Maskara von Kanebo "38 C" ist total wasserfest. Sie geht nur mit mindestens 38 C warmen Wasser runter. Probier sie mal aus (Kostet allerdings zwischen 20-25 EUR). Da die Maskara sich im jede Wimper legt, vermute ich, dass sie den Schwung hält. Wimperwelle ist furchtbar, hatte ich auch mal. Die Wimpern waren dadurch geknickt und brachen teilweise ab. Das Ergebnis war auch nicht so dolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen