Home / Forum / Beauty / Will lange Haare?? Wachsen einfach nicht..

Will lange Haare?? Wachsen einfach nicht..

15. Mai 2012 um 8:09

Ich habe das Problem das meine haare einfach nicht wachsen..die bleiben dort stehen wo sie jetzt sind..bestimmt schon seit einem Jahr..die wachsen auch nicht mal 0,5 cm im Monat...

Ich habe dünnes, schulterlanges, blondes Haar und die wollen einfach nicht über die Schulterlänge hinaus wachsen..
dabei mache ich wirklich alles!!!!

Ich:
-färbe nicht
- töne nicht
- wasche so selten wie möglich (trotz schnell-fettender haare) um die Haare zu schonen
- wasche wenn dann nur mit milden Shampoos (Naturkosmetik)
- benutze in den Längen immer eine Spülung
- mache einmal die Woche eine Haarkur mit Kokosöl (weil die Inder ja auch so schönes langes haar haben und das ja ihr geheimnis sein soll.. )
- nehme Zink-und Biotintabletten ein
- trinke sehr viel Wasser (habe mal gelesen das das auch gut für Haare sein soll)
- benutze nur eine Wildschweinhaarbürste
- benutze Haargummis ohne Metallstück...usw.

was mache ich falsch? Ich glaube es liegt einfach in den Genen und ich kann nix weiter machen...??

Mehr lesen

15. Mai 2012 um 13:32

Nee
Haarausfall habe ich nicht..nur feines blondes Haar..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 12:24

Jaa
da hast du recht ich achte wahrscheinlich viel zu sehr drauf..

ich mache wirklich eigentlich fast was du sagst..:
- Regelmäßig Öl in die Haare, auch auf die Kopfhaut
mache ich einmal die Woche mit Kokosöl

- Haare geflochten und geduttet
Meinst du damit..das ich sie so wenig wie möglich öffen tragen soll? Fürs flechten sind sie fast zu kurz..da fallen mir immer alle Strähnen raus--und Dutt und Zopf trage ich fast nur..soll ich das auch nachts machen?

- Silikon-Pflege benutzt im wechsel mit Naturkosmetik (ich finde dieses Theater total nutzlos, manchmal sind Silikone einfach nötig finde ich).
Ich benutze eh nur NK

- Bei jeder Haarwäsche eine Haarkur UND Spülung benutzen
Ich benutze bei jeder Haarwäsche eine Spülung für die Spitzen

- Haare nur im trocknene Zustand kämmen (geht bei mir nicht ich habe sehr starke Locken deswegen kämme ich sie nass)
- Einen Holzkamm benutzen, keine billige Plastikbürste!
Mache ich eigentlich auch dann mit meiner Wildsau

- NICHT FÖHNEN ODER GLÄTTEN
Ich glätte, föhne, färbe, töne nie

Och menno.....gemein..will auch Haare bis über den BH-Verschluss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2012 um 1:48

Komisch...
...Also falsch machst du bestimmt nichts.
Normalerweise sollte feines/eher dünneres Haar ja schneller wachsen möchte man meinen.
Meine wachsen ja wie "Unkraut"...

Vielleicht kommst dir auch nur so langsam vor - Hast du schon mal nachgemessen...?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen