Home / Forum / Beauty / Wildschweinborsten-Bürste wirklich gesund für lange Haare?

Wildschweinborsten-Bürste wirklich gesund für lange Haare?

21. Februar 2012 um 22:21

Hallöchen!

Habe vor kurzem gelesen das eine WB-Bürste besser für lange Haare sein soll als alle anderen?!? ......habe mir auch schon eine angesehen *bei DM*....mir kommen die Borsten aber ziemlich hart und kratzig vor.....habe angst dass die eher die Haare schädigen und aufreissen!!!
Hat wer von euch erfahrung damit??? oder hat jemand event. einen besseren Tipp???
Wäre über jede Antwort glücklich!!!

Danke im Voraus!

glg Cori

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 23:56


ich habe auch so eine Bürste, und ich finde sie macht die Haare total weich und geschmeidig und vorallem glänzen sie schön! Ich habe nicht den Eindruck das sie meinem Haar schädigt. Jedoch benutze ich sie immer im Wechsel mit einer normalen Bürste.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 14:05

Also...
...Ich benutze seit vielen Jahren Bürsten aus WB und auch anderen Materialien - ZB eine Bürste vom DM aus Holznoppen.
So Bürsten sind auf jeden Fall sehr zu empfehlen - Sie pflegen die Haare und sie werden schon beim Bürsten glänzend und glatt.
Kaputt werden die Haare von solchen Bürsten sicher nicht; Trotzdem sollte man nicht soo oft bürsten - Ist ja eine mechanische Reibung am Haar und somit eine Belastung!

Im Fachhandel gibt es zB spezielle Langhaar-Bürsten aus Naturborsten.

Es ist auch wichtig sein Bürste/Büsten regelmäßig zu reinigen.
Ich zB entferne jeden Tag die Haare mit einem Bürstenreiniger-Bürstchen.
Ca. alle 2-3 Wochen lege ich sie in einen Behälter mit warmen Wasser und Shampoo und lasse sie über Nacht drinnen.
Sauberes "Werkzeug" ist auf jeden Fall sehr wichtig - Egal was man verwendet...

Lieben Gruß
MaryP21


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 0:45

Ja...
...Gut das du das erwähnst. Viele haben ja von Natur aus Locken oder Wellen...
Aber bei ganz glatten Haaren wie meinen sind sie schon ideal...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 20:52

Danke für den Tipp
....naja, spliss hab ich keinen, und glatte haare hab ich von haus aus.....aber ich werds beobachten ob ich mit der Bürsten nicht vll spliss bekomm!
Danke trotzdem!

glg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 20:54

Danke.....
für die tollen tipps........hoffe dass sie mei mir auch so toll funktioniert! und meine haare glänzen u weich sind!

glg an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2012 um 20:56
In Antwort auf maryp21

Also...
...Ich benutze seit vielen Jahren Bürsten aus WB und auch anderen Materialien - ZB eine Bürste vom DM aus Holznoppen.
So Bürsten sind auf jeden Fall sehr zu empfehlen - Sie pflegen die Haare und sie werden schon beim Bürsten glänzend und glatt.
Kaputt werden die Haare von solchen Bürsten sicher nicht; Trotzdem sollte man nicht soo oft bürsten - Ist ja eine mechanische Reibung am Haar und somit eine Belastung!

Im Fachhandel gibt es zB spezielle Langhaar-Bürsten aus Naturborsten.

Es ist auch wichtig sein Bürste/Büsten regelmäßig zu reinigen.
Ich zB entferne jeden Tag die Haare mit einem Bürstenreiniger-Bürstchen.
Ca. alle 2-3 Wochen lege ich sie in einen Behälter mit warmen Wasser und Shampoo und lasse sie über Nacht drinnen.
Sauberes "Werkzeug" ist auf jeden Fall sehr wichtig - Egal was man verwendet...

Lieben Gruß
MaryP21


Danke für den Tipp
werd ich ausprobieren!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2016 um 17:40
In Antwort auf arina_12045326

Hallöchen!

Habe vor kurzem gelesen das eine WB-Bürste besser für lange Haare sein soll als alle anderen?!? ......habe mir auch schon eine angesehen *bei DM*....mir kommen die Borsten aber ziemlich hart und kratzig vor.....habe angst dass die eher die Haare schädigen und aufreissen!!!
Hat wer von euch erfahrung damit??? oder hat jemand event. einen besseren Tipp???
Wäre über jede Antwort glücklich!!!

Danke im Voraus!

glg Cori

Also mir hat diese Bürste sehr gut gefallen, da sie meine Haare immer sehr viel  glanz gespendet hat. Ich muss aber dazu sagen, dass ich glatte Haare habe, so wie meine Mama auch und sie schwört auf diese Bürste. Wir hatten nie Probleme und unsere Haare sind sehr gesund geblieben. Wir wenden diese aber auch regelmäßig an und haben beide sehr schöne Haare, also ich kann sie dir nur empfehlen.
Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nasenkorrektur Dr.med. J. Moravec Tschechien
Von: Nickylein333
neu
15. November 2016 um 10:48
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen