Forum / Beauty

Wieviele Gramm brauche ich da?

Letzte Nachricht: 14. November 2006 um 9:12
S
sive_12643881
30.09.06 um 19:50

Bisher hatte ich mehrmals Haarverlängerungen von Great Lengths, normale Ultraschall-Methode und benötigte da immer so rund 160 Strähnen.
Nun möchte ich mit einer Freundin die HV selbst machen und habe einen Shop entdeckt, wo man Indisches Haargramm nach Gewicht kaufen kann. Nun habe ich keine Ahnung, wieviel ich da brauche. Reichen wohl 100 gramm, was meint ihr?

Mehr lesen

G
grete_12636502
19.10.06 um 15:52

Ca
200 gr solltest du schon nehmen, wenn du 160 strähnen haben willst, da du ja die unterlängen raus holen musst

Gefällt mir

A
agueda_12481402
19.10.06 um 18:21

Wenn du 1g-strähnen bonden möchtest
brauchst du mehr als 160g für 160 strähnen da du ja noch verlust bei hast. ich würde pietzi zustimmen. mit 200g machst du nichts verkehrt.

Gefällt mir

J
jera_12735016
21.10.06 um 22:49

200 g brauchst Du schon
200 g brauchst Du schon. Auf jeden Fall mußt Du mit 50 g Verlust beim Bonden wegen der Unterlängen rechnen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sive_12643881
14.11.06 um 9:02

Vielen Dank für all eure Antworten!
Die zuletzt gekauften Haare waren leider Schrott!
Nun geht die Suche also von Neuem los.
Bei ebay bietet ein Verkäufer 1-g-Strähnen an, das macht mir einen guten Eindruck.
Bei einem anderen Händler allerdings fragte ich nach 1-g-Strähnen an und man sagte mir dort, dass diese Dicke für die meisten Kundinnen zu viel sei und man mir 0,8 g-Strähnen empfiehlt.
Meine Freundin und ich, wir haben ganz normales Haar und sind uns jetzt unsicher, was wir wohl am besten nehmen sollen.
Was meint ihr dazu? Hier liest man doch immer: Eine Strähne = 1 Gramm.

Gefällt mir

F
fauna_12888293
14.11.06 um 9:12
In Antwort auf sive_12643881

Vielen Dank für all eure Antworten!
Die zuletzt gekauften Haare waren leider Schrott!
Nun geht die Suche also von Neuem los.
Bei ebay bietet ein Verkäufer 1-g-Strähnen an, das macht mir einen guten Eindruck.
Bei einem anderen Händler allerdings fragte ich nach 1-g-Strähnen an und man sagte mir dort, dass diese Dicke für die meisten Kundinnen zu viel sei und man mir 0,8 g-Strähnen empfiehlt.
Meine Freundin und ich, wir haben ganz normales Haar und sind uns jetzt unsicher, was wir wohl am besten nehmen sollen.
Was meint ihr dazu? Hier liest man doch immer: Eine Strähne = 1 Gramm.

1 Gramm
ist zu schwer da kann leicht Wurzellift passieren, würde an deiner Stelle nicht über 0,5 gramm bei feinem Haar und 0,7 gramm bei normalem Haar nehmen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers