Forum / Beauty

Wieviel Sport?

Letzte Nachricht: 17. Februar 2003 um 22:12
A
an0N_1292344099z
14.02.03 um 12:55

Hallo,

ich mache z.Zt. 4-5 mal die Woche Sport (Schwimmen, Badminton, Stepper und bald auch Aquapower).
Programm schaut ca. so aus:
Mo: 30-60 Min. Stepper oder 30-45 min. SChwimmen
Di: 2 Std. Badmintontraining
Do: 30-60 Min. Stepper
Fr: 30-45 min. Schwimmen
Ist das ratsam so oder wäre weniger, mehr besser?

Mehr lesen

J
judie_12051356
14.02.03 um 20:34

Ich auch...
ich bin auch so sportlich und manchmal denke ich mir ob es gut ist oder nicht...

Mo: 6km joggen morgens, 45 Min. Tai Bo, Dehnen
Di: 4km joggen morgens, Dehnen
Mi: 8km joggen morgens, 30 Min. Bauchworkout, Dehnen
Do: nichts außer in die Sauna ab und an, Dehnen
Fr: 6km joggen morgens, 9km joggen abends, Dehnen
Sa: Bodystyling, Kraft, 40 Min. Steppen, Dehnen
So: 9km joggen morgens, Bauchworkout, 60 Min. Spinning

Es ist immer so sportlich bei mir aber es variiert an den Tagen durch!

Gefällt mir

A
aphra_837110
14.02.03 um 21:07

Hallo?Habt ihr auch nen Job?
Hallo!
Ich glaube,4-5 mal die Woche Sport ist bestimt okay,solange man sich dadurch fitter fühlt und nicht überanstrengt.
Aber sagt mal,wie habt ihr denn die Zeit,so ein Programmdurchzuziehen???
Ich bin zwar nur faule Studentin aber selbst ich schaffe es nicht mehr als dreimal die Woche ins Studio!
Grüße und viel Erfolg beim Weitersporteln.
Raine

Gefällt mir

P
phuong_12498883
16.02.03 um 9:26
In Antwort auf judie_12051356

Ich auch...
ich bin auch so sportlich und manchmal denke ich mir ob es gut ist oder nicht...

Mo: 6km joggen morgens, 45 Min. Tai Bo, Dehnen
Di: 4km joggen morgens, Dehnen
Mi: 8km joggen morgens, 30 Min. Bauchworkout, Dehnen
Do: nichts außer in die Sauna ab und an, Dehnen
Fr: 6km joggen morgens, 9km joggen abends, Dehnen
Sa: Bodystyling, Kraft, 40 Min. Steppen, Dehnen
So: 9km joggen morgens, Bauchworkout, 60 Min. Spinning

Es ist immer so sportlich bei mir aber es variiert an den Tagen durch!

Wow
das hört sich aber sehr sportlich an! bei dem programm, siehst du sicher auch dementsprchend gut aus .
ich find es bewundernswert viel! aber nicht zu viel 8aus meiner sicht9, da sich ja dein körper auf so viel sport eingestellt hat! denn du wirst ja nicht von heute auf morgen angefangen haben 7x die woche zu trainieren!
mich würde aber auch mal interessieren wie du das in deinen tagesplan einbaus, also wann du sportelst?

viel spaß & erfolg weiterhin
lg bbp

Gefällt mir

A
an0N_1292344099z
17.02.03 um 12:35
In Antwort auf aphra_837110

Hallo?Habt ihr auch nen Job?
Hallo!
Ich glaube,4-5 mal die Woche Sport ist bestimt okay,solange man sich dadurch fitter fühlt und nicht überanstrengt.
Aber sagt mal,wie habt ihr denn die Zeit,so ein Programmdurchzuziehen???
Ich bin zwar nur faule Studentin aber selbst ich schaffe es nicht mehr als dreimal die Woche ins Studio!
Grüße und viel Erfolg beim Weitersporteln.
Raine

Ja,klar!!!!
Hallo,

klar, habe ich auch n Job. Komme nachmittags gegen 16.15 Uhr heim und mache dann beim Fernsehen Sport.
Schwimmen gehen wir direkt nach der Arbeit. Und am Wochenende ist doch auch genug Zeit. Das geht schon, wenn man will.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1197696099z
17.02.03 um 13:56
In Antwort auf an0N_1292344099z

Ja,klar!!!!
Hallo,

klar, habe ich auch n Job. Komme nachmittags gegen 16.15 Uhr heim und mache dann beim Fernsehen Sport.
Schwimmen gehen wir direkt nach der Arbeit. Und am Wochenende ist doch auch genug Zeit. Das geht schon, wenn man will.

Ich auch...
ich komme etwa um die selbe Zeit heim.
Geh dann gleich joggen

und dann Crosstrainer (den benutze ich eig. sowieso täglich)
Bauch-Beine-Po übungen
Streching, Chi Gong...

Man muss nur drann bleiben dann geht das in Dein Lebensrythmus über. Geht gar nicht mehr ohne!

LG
Dani

Gefällt mir

B
belen_12869481
17.02.03 um 15:50

Super!!!
Hallo Valeskiki,

ich finde Dein Sportprogramm auch super - vielleicht solltest Du nur noch 1-2 mal pro Woche ein paar Kraftübungen einbauen. Damit kriegst Du einfach schöner definierte Muskeln als allein durchs Schwimmen und Steppen - und die verbrennen dann auch wieder mehr Fett, wenn Du mal nichts machst.

Mein Sportprogramm sieht ganz ähnlich aus, ich mache auch fast jeden Tag was und kriege das mit der Zeitplanung eigentlich ganz gut auf die reihe. Man muss eben einfach schauen dass man Treffen mit Freunden etc. "drumrum baut". Ins Studio gehe ich meistens direkt nach der Arbeit oder am Wochenende, im Urlaub auch mal morgens.

Mein Programm ist so:

Montag
ca. 60 Minuten Stepper oder 1 Stunde Step- Aerobic plus Aufwärmen und Cool-Down auf dem Stepper (zusammen ca. 20 Minuten)

Dienstag
Stepper und Krafttraining im Wechsel nach Lust und Laune (insgesamt mindestens 1 Stunde) oder 1 Stunde Spinning plus Bauchübungen

Mittwoch
Mindestens 60 Minuten verschiedene Cardio-Geräte (Crosstrainer, Laufband, Stepper)

Donnerstag
45 Minuten Aqua-Fitness + vorher und nachher je 15 Minuten Brust- und Rücken-Schwimmen

Freitag
45-60 Minuten Stepper + 1 Stunde BBP oder 1 Stunde Step-Aerobic

Samstag
ca. 45 Minuten Stepper + Kraftübungen oder 90 Minuten Step-Aerobic

Sonntag
60 bis 90 Minuten Ausdauertraining (Stepper, Crosstrainer, Laufband), Bauchübungen


Im Sommer mache ich auch viel Inline-Skaten und gehe zweimal die Woche Rudern. Den einen oder anderen Tag lasse ich natürlich auch mal ausfallen, wenn ich was wichtiges vorhabe, und das bringt mich auch nicht um. Aber ohne Sport könnte ich einfach nicht leben - so 5 mal die Woche schaffe ich's eigentlich immer. Wenn ich so drei Tage am Stück nichts getan habe, werd ich schon ziemlich kribbelig.

Geht Dir das auch so?

Liebe Grüße und weiter schönes Sporteln!

Sonnenscheinchen

Gefällt mir

A
aphra_837110
17.02.03 um 22:12
In Antwort auf an0N_1197696099z

Ich auch...
ich komme etwa um die selbe Zeit heim.
Geh dann gleich joggen

und dann Crosstrainer (den benutze ich eig. sowieso täglich)
Bauch-Beine-Po übungen
Streching, Chi Gong...

Man muss nur drann bleiben dann geht das in Dein Lebensrythmus über. Geht gar nicht mehr ohne!

LG
Dani

Hui
...bin beeindruckt,aber ich nehm euch mal zum Vorbild und versuche,dass im neuen Semester öfter mal zu sporteln.
Geht ja auch wieder auf den Frühling zu und da kann man öfter zwischendurch joggen.
An Wochenenden arbeite ich meistens und dann gibt es da ja noch die anderen Hobbys...und meinen Schatz.
Hm Hm hm*schonwiederAusredenfind*
Raine

Gefällt mir