Forum / Beauty

Wie werden blondierte Haare heller ?

Letzte Nachricht: 27. Mai 2005 um 12:36
S
senga_12827714
24.05.05 um 17:30

Hallo, ich habe mir vor einer Woche blondieren lassen, vorher waren sie braun...
die farbe gefällt mir aber jetzt nicht ganz, ich würde sie gerne etwas heller haben... wie kann ich sie jetzt heller bekommn, ohne sie wieder zu blondieren...werden sie durch sonne heeler oder kann ich einfach einen helleren ton darüber färben ??bitte gebt mir mal tipps, wie ich sie heller bekomme...Danke

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

S
sal_11846787
27.05.05 um 12:36

Aufheller
ich habe meine Haare auch schon blondiert, gesträhnt, blond gefärbt, Gelbstich rausgefärbt, Grünstich rausgekriegt ..... Man kann sich denken dass ich alles durch habe
Das allerbeste was es gibt für Aufhellungen ist "Tönungsfestiger" von Guhl. Er ist relativ unscheinbar, gerade durch den Namen...ich weiss auch nicht warum der so heisst - er hellt im Grunde nur auf. Es gibt ihn aber in fast jeder Drogerie.
Es ist eine durchsichtige Flüssigkeit die im Haar gelassen wird. Er funktioniert sehr gut, hellt nur wenig auf, beschädigt die Haare jedoch nicht in dem Maße wie es andere Aufheller/ Färbungen etc. tun. Das tolle an ihm ist, dass man das Maß der Aufhellung selbst bestimmen kann da er die Haare nicht wie eine Blondierung gleich 4-6 Nuancen aufhellt. Durch die schrittweise Aufhellung gehen auch Gelbstiche mit raus. Auch perfekt zum Nachfärben vom Ansatz.

1 -Gefällt mir

S
sal_11846787
27.05.05 um 12:36
Beste Antwort

Aufheller
ich habe meine Haare auch schon blondiert, gesträhnt, blond gefärbt, Gelbstich rausgefärbt, Grünstich rausgekriegt ..... Man kann sich denken dass ich alles durch habe
Das allerbeste was es gibt für Aufhellungen ist "Tönungsfestiger" von Guhl. Er ist relativ unscheinbar, gerade durch den Namen...ich weiss auch nicht warum der so heisst - er hellt im Grunde nur auf. Es gibt ihn aber in fast jeder Drogerie.
Es ist eine durchsichtige Flüssigkeit die im Haar gelassen wird. Er funktioniert sehr gut, hellt nur wenig auf, beschädigt die Haare jedoch nicht in dem Maße wie es andere Aufheller/ Färbungen etc. tun. Das tolle an ihm ist, dass man das Maß der Aufhellung selbst bestimmen kann da er die Haare nicht wie eine Blondierung gleich 4-6 Nuancen aufhellt. Durch die schrittweise Aufhellung gehen auch Gelbstiche mit raus. Auch perfekt zum Nachfärben vom Ansatz.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers