Home / Forum / Beauty / Wie sollte ein Schminkplatz aussehen

Wie sollte ein Schminkplatz aussehen

4. Juli 2009 um 11:16 Letzte Antwort: 15. Juli 2009 um 22:28

Hallo liebe Forenuser,

zum nachstehenden Thema freue ich mich auf viele Antworten, Tips und Vorschläge von allen Frauen und gerne auch von wissenden Männern.

in Kürze:
Was würdet Ihr Euch für Euren Schminkplatz wünschen?

das ganze etwas Ausführlicher:
Zwischen Schlaf- und Badezimmer lassen wir gerade einen ungenutzten Raum renovieren. Dass dies ein begehbarer Kleiderschrank mit Schminkecke (und nicht mein neues Büro) für meine Lebensgefährtin werden soll weiss diese noch nicht. Darum kann ich sie auch nicht selbst fragen. Nun bin ich selbst kein Experte in Sachen Schminken und benötige Hilfe. Der Schminkplatz soll schliesslich nicht nur gut aussehen, sondern auch praktisch sein und allen Ansprüchen gerecht werden.

Was ich bisher geplant habe;
Der Schminkplatz wird in einer Ecke des Raumes angebracht sein und vom Eck aus in beide Richtungen ca 120 cm lang und 35 cm breit sein. Direkt in die Ecke kommt ein kleines Wachbecken. An der Wand auf der rechten Seite vom Eck aus wird ein Spiegel (ca. 80 x 40 cm) angebracht. Oberhalb des Spiegels soll eine Tageslichtröhre links und rechts vom Spiegel dimmbare Wandlichter installiert sein. Zusätzlich kommt neben der rechten Wandleuchte ein beleuchteter, Vergrößerungsspiegel mit beweglichen Gelenkstangen. (wie man ihn häufig in Hotels findet). Unterhalb der steinernen Tischfläche ist ein 100 cm langes Schubfach geplant. Die vom Eck aus gehende linke Tischfläche ist als Ablage gedacht. Unterhalb dieser Fläche kommt ein kleiner Schrank. Weitere Verstaumöglichkeiten soll ein abgerundetes Eckregal oberhalb des Waschbeckens bieten.
Zum Material:
Die Tischfläche wird aus dunklem Stein gefertigt. Die Steinplatte ist (leicht glitzernd) silber- und bronzefarben marmoriert. Die Schränke und Regale sollen aus sehr dunklem Holz sein. Die Front der Türen und Schubfächer möchte ich in weissem Glanzlack anbringen.

Jetzt noch mal zu meiner Frage:
Was kann ich besser machen, was muss anders werden, was habe ich vergessen?

Vorab vielen Dank für Eure Unterstützung.


P.S. ich habe absichtlich das Make-up-Forum gewählt, da ich mir hier am ehesten Antworten von Erfahrenen Leuten erhoffe.

Mehr lesen

5. Juli 2009 um 10:12

Also
ich finds süß wenn du sie damit überraschen willst.
Also, im Moment fällt mir nichts ein was man verbessern kann.
N Stuhl vielleicht. Am besten höhenverstellbar. Aber, ich denke das wirst du schon haben

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2009 um 13:55

Süß
Ich finde die Idee spitze.
Und ich denke, er wird schon selbst wissen, ob seine Frau das braucht oder nicht. Vielleicht ist sie ja keine 08/15 Frau. Und selbst wenn, darf sie doch noch immer einen Schminkplatz bekommen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Juli 2009 um 17:30

Für
dich hat lange keiner mehr etwas Nettes gemacht, mh?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2009 um 19:14

Danke für Eure Antworten
...auch für die kritischen.

Als eine 08/15-Frau würde wohl niemand ernsthaft seine eigene Partnerin bezeichnen. Ich gehe mal davon aus, dass dies sicherlich nicht abwertend gemeint war

Die Sache ist die, dass ich bereits ein Büro im Haus habe und auch kein neues benötige. Da der Raum zwischen Schlafzimmer und Badezimmer liegt, bietet sich ein Ankleidezimmer geradezu an. Da der Raum auch gross genug ist (4,20 x 5,10) ist neben dem Kleiderschrank und den Schuhschränken noch reichlich Platz.
Wasseranschluss ist dort ebenfalls vorhanden, so dass mir die Idee kam.

Meine liebste schminkt sich unter der Woche täglich (beruflich Kundenkontakt) und am Wochenende wenn wir ausgehen natürlich auch. Wie ich persönlich finde, ist dies eigentlich ganz normal.

Sie schminkt sich bisher halt immer im Badezimmer und beugt sich über das Waschbecken, um für Lidstriche etc. näher am Spiegel zu sein. Ich vermute mal, dass das die meisten Frauen so machen werden.
Wenn im Haus Platzmangel vorherrschen würde, wäre eine Schminkecke sicherlich auf meiner Streichliste ganz weit oben

Also; es ist natürlich wirklich nichts überlebenswichtiges, aber ich denke eine praktische und nützliche Einrichtung ist es schon.

Darüber freuen wird sie sich auf alle Fälle und das ist es worauf es mir ankommt. Deshalb habe ich die Frage hier auch gestellt. Ich möchte eben, dass es annähern perfekt wird.


Danke für den Tipp mit dem Stuhl. Bisher habe ich an einen Hocker gedacht, aber ein drehbarer (evtl. auf Rollen, ohne Rückenlehne) ist da bestimmt praktischer.

Danke auch für die pers. Nachrichten, wenn es dann fertig ist stelle ich natürlich gerne einige Fotos zur Verfügung. ...wenn das Teil dann auch gut geworden ist, sonst wärs mir ja peinlich ;

Viele Grüße, freue mich auf weitere Beiträge

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Juli 2009 um 9:04

Total super!
Ich finde die Idee total schön. Das einzige was ich noch anmerken würde, dass man das Schubfach nicht zu groß macht, sonst stößt sich deine Liebste noch wenn sie etwas sucht und am Tisch sitzt bzw. muss sie dann jedes Mal aufstehen, damit sie sich nicht stößt.
Aber daran hast du sicher selbst schon gedacht - das ist nur etwas was ich immer wieder vergessen habe in meinen bisherigen Entwürfen

Wenn sie außerdem die eine Hälfte als Ablage benutzt, dann könntest du noch einen Pinselhalter anfertigen (vielleicht so ähnlich aufgebaut wie einen Messerblock?!). Das ist aber nur eine kleine Idee und quasi ein zusätzliches Bonbon *g*

Was ich persönlich auch noch schön fände: Wenn das Schubfach bereits in kleine Segmente unterteilt wäre, dann hat sie nicht das Problem geeignete Körbchen zu finden, damit die Schminkutensilien nicht einfach im Schub umherkugeln.

Liebe Grüße,
Tammy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juli 2009 um 22:28

Mein Gott bist dunegativ eingestellt
Ich finde es total süß von ihm für seine Frau einen Schminkplatz einzurichten, ob sie ihn brauch oder nicht sollte er besser wissen, du klingst als wenn ziemlich neidisch bist das es für dich keiner macht und deshalb alles negativ siehst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook