Home / Forum / Beauty / Wie schafft Ihr es regelmäßig zu trainieren?

Wie schafft Ihr es regelmäßig zu trainieren?

1. September 2003 um 16:42

Hallo liebe Leute,

Also, meine Selbstdisziplin läßt in den letzten Jahren ziemlich zu wünschen übrig.
Dabei hab ich alles hier: diverse Hanteln, Gewichtsmanschetten, Terrabänder, 4 verschiedene Fitnessvideos, ABER: ich schaffe es nicht regelmäßig zu trainieren.

Ich bewundere die Frauen, die jeden Tag ihr Stündchen sporteln... irgendwie passt das nicht konsequent in meinen Tagesplan. Irgendwas kommt immer dazwischen.

Hab schon alles mögliche versucht... genau aufschreiben, wann ich trainieren will, immer wieder neue Motivationsgrundlagen aus FitForFun (meiner Lieblingszeitschrift von damals) etc. War auch schon Mitglied im Fitness-Studio, aber das einzige, was in dem Jahr fit war, war mein Konto, denn das "trainierte" regelmäßiger als ich

Versteht jemand hier, was ich meine? Wie überwinde ich meinen inneren Schweinehund?

Früher hab ich regelmäßig Sport gemacht: Leichtathletik, Volleyball, Kung Fu - alles mögliche. Regelmäßig Sit-Ups at home... Wo ist bloß mein Six- Pack hin? *schnief*
Da hab ich noch zu Hause gewohnt, musste nur zur Schule... und es passte. Doch seit ich nicht mehr zu Hause wohne ist das ganz anders - eigene Wohnung, unregelmäßiges Studium (mal früh raus, mal bis spät abends). Also, noch können sich meine Muskeln (vor einigen Jahren antrainiert) sehen lassen, aber ich hab ein paar Kilo zugenommen und möchte, dass es nicht noch mehr werden.

Kann mir hier irgendjemand Tipps geben - will mein Six-Pack wieder haben ...

LG Taina

Mehr lesen

1. September 2003 um 20:21

Stimmt!
Jetzt wo Du es sagst... ich meine früher: Leichtathletik - Spaß durch gute Zeiten und Weiten, Volleyball - Spaß durch das gemeinsame Gewinnen (oder zumindest um den Sieg kämpfen) und beim Kung Fu - die Möglichkeit an meine Grenzen zu gehen und meinen Körper ganz anders wahrzunehmen... Und der Körper ist quasi "nebenbei" abgefallen (naja... da fielen die Sit- Ups dann auch nicht mehr schwer).

Und jetzt sind die Muskeln das Endziel, nicht die Erfüllung beim Sport - Ich glaub, Du hast das gut erkannt! Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

Vielleicht sollte ich mir einfach nen "vernünftigen" Sport wie damals suchen und nicht meine Matte auspacken, mit dem Ziel den ultimativen Körper zu kriegen! Ich les wahrscheinlich zuviele Frauenzeitschriften

Man man man - warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen??? War nur so ein Spontan-Posting - ein bißchen Denksport wäre wohl angebracht gewesen. Sorry!

... so eine kurze Antwort und es passt einfach - Danke Dir!!!

LG Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2003 um 15:03
In Antwort auf lykke_12936081

Stimmt!
Jetzt wo Du es sagst... ich meine früher: Leichtathletik - Spaß durch gute Zeiten und Weiten, Volleyball - Spaß durch das gemeinsame Gewinnen (oder zumindest um den Sieg kämpfen) und beim Kung Fu - die Möglichkeit an meine Grenzen zu gehen und meinen Körper ganz anders wahrzunehmen... Und der Körper ist quasi "nebenbei" abgefallen (naja... da fielen die Sit- Ups dann auch nicht mehr schwer).

Und jetzt sind die Muskeln das Endziel, nicht die Erfüllung beim Sport - Ich glaub, Du hast das gut erkannt! Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

Vielleicht sollte ich mir einfach nen "vernünftigen" Sport wie damals suchen und nicht meine Matte auspacken, mit dem Ziel den ultimativen Körper zu kriegen! Ich les wahrscheinlich zuviele Frauenzeitschriften

Man man man - warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen??? War nur so ein Spontan-Posting - ein bißchen Denksport wäre wohl angebracht gewesen. Sorry!

... so eine kurze Antwort und es passt einfach - Danke Dir!!!

LG Taina

Motivation
Hi!
Ich mache auch sehr gerne Sport! Ich denke am Anfang ist es immer etwas schwer sich zu was aufzuraffen, aber ich bin einfach mal mit Freundinnen zu einem Fitnesskurs gegangen, die da auch schon ein bisschen länger waren. Die nächsten Male hab ich mich dazu aufgerafft und bin auch hingegangen, einfach aus Pflichtgefühl.. Aber irgendwann als ich merkte, dass ich immer mehr der Übungen hinkriege undschon die ersten Muskeln erkannte, hat es wirklich Spaß gemacht! Außerdem war bzw. ist der Fitnesskurs die ideale Ergänzung zum Jazztanz, den ich sonst ncoh mache.
Ich glaube wenn man erstmal einen Sport gefunden hat, der einem wirklich Spaß macht, kann man von Sport gar nciht mehr genug bekommen. Inzwischen macht es mir Spaß immer neue Sportarten zu entdecken (z.B. schwimmen, joggen, etc).
Vor allem: Mit Freunden macht alles doppelt so viel Spaß, und eine Verabredung zum joggen mit einer Freundin hält man leichter ein, als eine mit sich selber.. .
Naja ich wollte einfach mal ein wenig meine Erfahrung schildern.. Kann sein dass dir ds jetzt nicht unbedingt geholfen hat. *g*
Viel Spaß beim Sportarten-entdecken!!!

bloodyMary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 9:43

Wie ich es schaffe regelmäsig zu trainieren.
Liebe Taine,

also als erstes möchte ich Dir sagen, dass ich dem was michi gesagt hat voll zustimme.

Aber zu Deiner Frage: Also ich habe ungefähr vor einem Jahr in einem Fitnessstudio angefangen zu trainieren.

In Diesem Center werden ziemlich viele verschiedene Kurse angeboten, so dass man die Möglichkeit hat mehreres zu machen. So zum Beispiel Aerobic, (von dance bis zum clasischem)Tae Bo, Stunden wie Fett weg in denen Du den ganzen Körper Trainieren kannst, allerdings auch Golf, regelmäßige Lauftreffs, Spinning, Kurse für Skater und noch vieles mehr.

Diese vielfalt aber auch die verschiedenen Trainer die eigentlich fast alle supernett sind helfen mir schonmal auf der einen Seite durch zu halten.

Dazu hatte ich noch dass Glück einen Trainer zu finden in den ich mich wahnsinnig verliebt habe und mit dem ich jetzt auch zusammen bin.

P.S. und welche Motivation (mal abgesehen von den Glücksgefühlen Die durch Sport freigesetzt weden) ist größer, als jemanden zu haben der einen dazu anspornt und notfalls auch mitschleifft?

Liebe Grüße und gutes Durchhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest