Home / Forum / Beauty / Wie schaffe ich es, das die Locken halten?

Wie schaffe ich es, das die Locken halten?

23. März 2010 um 21:10

Hallo alle zusammen.

Ich habe von natur aus glattes Haar.

Mein Problem ist, dass wenn ich mir Locken mache, diese sich immer wieder glätten.
Ich habe auch schon verschiedene sachen ausprobiert.
Nachdem ich mir die Locken gemacht habe, hab ich Haarspray aufs Haar gesprüht. Lange gehalten hat das auch nicht.
Ich habe mir so ein Spray gekauft, extra dafuer, das Locken halten. Das sprüht man aufs Haar und dann geht man mit nem Lockenstab oder ähnlichem dran.
Ich bin langsam echt verzweifelt.
Ich feier bald meinen 18. Geburtstag und würde mir da gerne Locken machen.

Würde mich echt freuen, wenn jemand brauchbare Tipps hätte.

Vanni

Mehr lesen

24. März 2010 um 8:36

Lockenschaum
Probiers mal mit Lockenschaum (von Nivea oder L'Oreal)! Ins feuchte Haar einkneten und trocknen lassen, dann die Locken mit dem Lockenstab machen! Ich machs immer so, und es hält auch lange (bei mir sogar 2 Tage!)

Gefällt mir

24. März 2010 um 11:11

Locken - nicht verzweifeln!
Hallo Vanni,

generell halten - gemachte - Locken umso besser im Haar, je mehr die Haarstruktur bereits eine natürliche Wellung aufweist, und sei es auch nur ganz leicht.
Wenn das Du auf Deinem Profilfoto bist, hast Du aber tatsächlich völlig glattes - und übrigens sehr sehr schönes ! - Haar.
Von einer Dauerwelle würde ich Dir daher auch abraten; - die Gefahr wäre zu groß, daß Du Deine schönen Haare damit schädigst.
Lockenstab ist aber auch nicht das Richtige; erstens tut er Deinem Haar auch nicht gut, und zweitens halten die Locken damit nicht.
Ich würde Dir empfehlen, die Haare auf klassische Einlegewickel aufzudrehen (mit extra Festiger für Einlegefrisuren) und dann unter der Haube (vielleicht so eine praktische und nicht zu teure Schwebehaube, etwa von Tchibo) mit Warmluft vollständig durchzutrocknen. Zum Abschluß noch fünf Minuten mit Kaltluft unter der Haube bleiben, und dann die Wickel rausnehmen.
So müßte es auf jeden Fall klappen mit haltbaren Locken für Dich!
Wenn Du noch keine Haube hast, kannst Du Dir die Haare ja auch erstmal (oder zum 18. Geburtstag...) beim Friseur legen lassen.

Konnte ich Dir weiterhelfen?
Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir

24. März 2010 um 15:00
In Antwort auf lockenwickler1

Locken - nicht verzweifeln!
Hallo Vanni,

generell halten - gemachte - Locken umso besser im Haar, je mehr die Haarstruktur bereits eine natürliche Wellung aufweist, und sei es auch nur ganz leicht.
Wenn das Du auf Deinem Profilfoto bist, hast Du aber tatsächlich völlig glattes - und übrigens sehr sehr schönes ! - Haar.
Von einer Dauerwelle würde ich Dir daher auch abraten; - die Gefahr wäre zu groß, daß Du Deine schönen Haare damit schädigst.
Lockenstab ist aber auch nicht das Richtige; erstens tut er Deinem Haar auch nicht gut, und zweitens halten die Locken damit nicht.
Ich würde Dir empfehlen, die Haare auf klassische Einlegewickel aufzudrehen (mit extra Festiger für Einlegefrisuren) und dann unter der Haube (vielleicht so eine praktische und nicht zu teure Schwebehaube, etwa von Tchibo) mit Warmluft vollständig durchzutrocknen. Zum Abschluß noch fünf Minuten mit Kaltluft unter der Haube bleiben, und dann die Wickel rausnehmen.
So müßte es auf jeden Fall klappen mit haltbaren Locken für Dich!
Wenn Du noch keine Haube hast, kannst Du Dir die Haare ja auch erstmal (oder zum 18. Geburtstag...) beim Friseur legen lassen.

Konnte ich Dir weiterhelfen?
Liebe Grüße,
Thomas

Bist.........
Hallo Thomas,
bist Du Friseur?
Liebe Grüße
Klaus

Gefällt mir

24. März 2010 um 22:05


Danke fuer die ganzen Tipps.
Ich werd das mal die Tage versuchen und dann bescheid geben ob ich immer noch verzweifelt bin

@Thomas: Ja ich habe wirklich komplett glattes Haar. Auch wenn ich es an der Luft trocknen lasse - SUPERGLATT.

Und danke fuers kompliment

Gefällt mir

25. März 2010 um 10:42
In Antwort auf vanessa19922


Danke fuer die ganzen Tipps.
Ich werd das mal die Tage versuchen und dann bescheid geben ob ich immer noch verzweifelt bin

@Thomas: Ja ich habe wirklich komplett glattes Haar. Auch wenn ich es an der Luft trocknen lasse - SUPERGLATT.

Und danke fuers kompliment

Prima,
Vanessa,

dann wünsche ich Dir mal viel Spaß beim ausprobieren! Ich bin gespannt auf Deinen Bericht!

Liebe Grüße,
Thomas

Gefällt mir

23. April 2010 um 13:21

Haltbare Locken!!
Hi Vanni,
mit den Locken ist ganz einfach und schnell!

Haare waschen
Festiger (aber nicht das Pappzeug von Aldi &Co) am besten von Highhair
Haare über Kopf trocken fönen (bringt schon etwas Grundvolumen.
Dann mit dem GLÄTTEISEN bearbeiten.
Eisen am Ansatz ansetzen und unter drehender Bewegung zur Haarspitze ziehen.
Fertig !!!
Am besten von unten nach oben arbeiten, Haarabteilen wobei den Abteilungen nicht dicker seien sollten wie 2- 3cm.
Hoffe hat geholfen.
Gruß und schönes WE

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen