Forum / Beauty

Wie schädlich sind Intensivtönungen denn nun??

Letzte Nachricht: 9. November 2005 um 14:40
M
mei_12436870
07.11.05 um 20:35

Eigentlich ist die Überschrift ja schon die Frage die ich gerne beantwortet hätte. Ich töne mir so alle 8 Wochen mal die Haare mit ner Intensivtönung blau-schwarz. Durch die Tönung sehen die Haare dann nicht mehr so verzwieselt aus. Also die Spitzen stehen dann nicht mehr so strohig ab, sondern sind total geschmeidig. Die Tönung hält bei mir in etwa 5-6 Wochen. Dennoch will ich sie dann nicht immer gleich wieder tönen, sondern geb ihnen noch zwei oder drei Wochen Pause. In der Zeit sehen die Spitzen allerdings total strohig aus.
Ist häufiges Haare tönen denn arg viel Stress fürs Haar??Nehme immer die Intensivtönung von Movida.

LG Cadence4

Mehr lesen

N
noella_12118305
07.11.05 um 20:47

Eine Intensiv tönung
ist ja ne mischung aus tönung und farbe. Farbe ist immer schädlich! aber wenn du deine haare gut pflegst dann werden sie schön gesund und schön bleiben

Gefällt mir

D
dareia_12465574
07.11.05 um 21:14
In Antwort auf noella_12118305

Eine Intensiv tönung
ist ja ne mischung aus tönung und farbe. Farbe ist immer schädlich! aber wenn du deine haare gut pflegst dann werden sie schön gesund und schön bleiben

Ist nicht schädlich
ist pflege fürs Haar, eine Intensivtönung ist ja keine Farbe, benutze selbst seit 10 jahren alle 2 monate intensivtönungen, hat noch nicht geschadet, hab auch keinen spliss, selbst meiner Haarverlängerung schadet es nicht. mein frisuer hat gesagt, dass die tönungen überhaupt nicht schädlich sind, sondern pflegend

Gefällt mir

L
lean_11856414
07.11.05 um 21:58
In Antwort auf dareia_12465574

Ist nicht schädlich
ist pflege fürs Haar, eine Intensivtönung ist ja keine Farbe, benutze selbst seit 10 jahren alle 2 monate intensivtönungen, hat noch nicht geschadet, hab auch keinen spliss, selbst meiner Haarverlängerung schadet es nicht. mein frisuer hat gesagt, dass die tönungen überhaupt nicht schädlich sind, sondern pflegend

Lotus
Normale Tönungen, alsi die sich gleich nach 8 Wöschen wieder rauswaschen sind pflegend, aber Intensivtöungen schaden dem Haar genauso wie Farbe. was Dir Dein Friseur erzählt hat, ist ganz schöner Mist. Aber schön, dass Du das Zeug gut verträgst.

LG Mone

Gefällt mir

D
dareia_12465574
07.11.05 um 22:07
In Antwort auf lean_11856414

Lotus
Normale Tönungen, alsi die sich gleich nach 8 Wöschen wieder rauswaschen sind pflegend, aber Intensivtöungen schaden dem Haar genauso wie Farbe. was Dir Dein Friseur erzählt hat, ist ganz schöner Mist. Aber schön, dass Du das Zeug gut verträgst.

LG Mone

Nee
kann gar nicht sein, dass die so schädlich sind wie farbe, da weder ammonika noch viel wasserstoffperoxid enthalten ist, also sind niemals so schädlich wie Farbe. in richtigen Farben ist ammoniak usw in hoher menge enthalten, aber in den intensivtönungen nicht, sonst würde sie sich ja nicht so schnell wieder rauswaschen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lean_11856414
07.11.05 um 22:13
In Antwort auf dareia_12465574

Nee
kann gar nicht sein, dass die so schädlich sind wie farbe, da weder ammonika noch viel wasserstoffperoxid enthalten ist, also sind niemals so schädlich wie Farbe. in richtigen Farben ist ammoniak usw in hoher menge enthalten, aber in den intensivtönungen nicht, sonst würde sie sich ja nicht so schnell wieder rauswaschen.

Richtig
..nicht soviel wasserstoffperoxid, aber dennoch ist was drin. Also pflegend und überhaupt NICHT schädigend stimmt somit nicht.

Gefällt mir

S
sue_12332787
07.11.05 um 22:19
In Antwort auf dareia_12465574

Nee
kann gar nicht sein, dass die so schädlich sind wie farbe, da weder ammonika noch viel wasserstoffperoxid enthalten ist, also sind niemals so schädlich wie Farbe. in richtigen Farben ist ammoniak usw in hoher menge enthalten, aber in den intensivtönungen nicht, sonst würde sie sich ja nicht so schnell wieder rauswaschen.

Falsch ^^
intensivtönungen enthalten vier prozent oxidationsmittel, genügt dir das? ^^ zur erinnerung, eine blondierung hat sechs bis neun prozent ^^

intensivtönungen sind wie schlechte färbungen, die farbe wird schneller blass, geht aber nie wieder ganz raus, der glanz lässt nach

nichts halbes nichts ganzes nur eine verarsche

1 -Gefällt mir

M
mei_12436870
08.11.05 um 19:33

Hmm..und was kann ich dann nehmen?
Sobald ich halt eine Tönung drauf habe, sind meine Haare einfach ein Traum. Ohne sind sie zwar auch ansehlich, aber die Spitzen sehen halt dann zipfelig aus. Spliss hatte ich wegen den Tönungen nie!!Geht mir halt überwiegend um den schönen Fall der Haare und um den Glanz!
Kann man anstatt Intensivtönungen denn Henna nehmen, oder ist das auch schädlich für die Haare??

Danke schon mal

LG Cadence4

Gefällt mir

L
lorrie_12719269
09.11.05 um 14:40

Unterschied Tönung / Farbe / Intensivtönung
Also:

Eine Tönung legt sich UM das Haar herum und dringt nicht ein (zB Schaumtönungen)
Farbe u. Intensivtönung dringen IN das Haar und überlagern die natürlichen Pigmente bzw. zerstören sie (Wasserstoffperoxid)

Eine Farbe bzw. Intensivtönung bedarf einer CHEMISCHEN Reaktion - darum müssen immer 2 Komponenten zusammengemischt werden, d.h. sobald man mischen muss (ich meine jetzt nicht Henna mit Wasser o.ä.!), kann man davon ausgehen, dass eine chemische Reaktion stattfindet (stattfinden muss) um die Farbe zu erreichen (Wieviel % Wasserstoff enthalten ist, ist unterschiedlich) d.h. im Prinzip ist eine Intensivtönung genauso eine Farbe. Leider täuscht das "-tönung" Unschädlichkeit vor, ist aber nicht so.

Hoffe, ich konnte helfen

LG


2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers