Forum / Beauty / Hautpflege

Wie reinigt ihr euer gesicht??

26. Oktober 2005 um 15:36 Letzte Antwort: 6. April 2014 um 21:05

hallo,
meine frage steht oben... also ich nehm einfach diese wattepads ohne alles.... nur mit wasser noch und entferne so den schmutz. habe eine sehr empfindliche, aber auch fettige haut.
da ich mit meiner methode nicht so ganz zufrieden bin, suche ich nun tips für ein geeignetes reinigungsmittel.
lg
moya

Mehr lesen

26. Oktober 2005 um 18:28

Mit Hy-Öl
von Babor bestell ich bei www.institut-esthetique.de kann ich wärmstens empfehlen!!!

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 18:35

Re:
Abends reinige ich mein Gesicht erst mit Wattepads, dann nehme ich das Reinigungsgel von Neutrogena Visibly Clear 2in1 und am Ende creme ich das Gesicht mit einer Gesichtscreme ein (ich bevorzuge die "High Care C7 Plus" Creme von Weyergans- die ist jedoch echt teuer! Eine andere Gesichtscreme könnte auch wirken^^)

Liebe Grüße

Mei

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 18:48

Hallo
Ich nehme Das Reinigungsgel und auch das Gesichtswasser aus der Serie Pure Zone von L'oreal, und abends ne Feuchtigkeitscreme(im moment die Multi Vitamin creme von Malu Wilz) und für den Tag die Sommer Teint von Nivea. Komme sehr gut damit klar , und habe seitdem keine Pickel oder Mitesser mehr. Achja habe Mischhaut.

Lg

Gefällt mir

26. Oktober 2005 um 21:10

Hey
Hmmm.
Also was ich dir empfehlen kann ist das Waschgel von AOK Pur Balance und die klärende Nachtcreme aus der gleichen Serie,soll zwar für die Haut ab 20 sein,aber das ist mir sowas von egal...Mir hilfts

Gefällt mir

27. Oktober 2005 um 9:13

Clinique

1. Abschminken der Augen / Make-up mit Entferner (Diadermine oder Jade (für wasserfestes Makeup) - abends

2. Mit einem Waschgel Reste entfernen - abends (Bactopur - aus der Apotheke, für Aknehaut)

3. Mit Facial Soap von Clinique reinigen - morgens und abends

4. Haut klären (Gesichtswasser v. Clinique, Nr. 2) - morgens u. abends

5. Feuchtigkeitspflege (entweder Feuchtigkeitsfluid v. Nivea (morgens) o. DDML von Clinique (abends))


Ab u. zu mach ich nach Pkt. 4. eine Gesichtsmaske. Danach ist nicht immer eine Creme nötig.
Zwischendurch bei Pickel - Teebaumöl.

LG

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 13:12

Aalso,
von l'oreal pure zone ist meine haut ausgetrocknet, und wurde schuppig. außerdem habe ich davon kleine pusteln, die man abe nur gegens licht sieht bekommen....
von neutrogena habe ich auf der stirn sogar schonmal ekzeme bekommen....
also ich möchte die finger von diesem chemie zeug lassen...
wie ist clinique, auch so chemisch?
lg
moya

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 13:51

Hallo moya! Lactacyd ist super!
Ist eine waschlotion und gibts in jeder apo. Es eignet sich für fettige und für trockene haut oder eben mischhaut.

Es hat keienrlei chemische zusätze und ist ph-wert neutral, einfach genial.

Hatte früher extreme pickel, dadurch ist es wirklich besser geworden.

Kann man auch für den ganzen körper verwenden.

Lactavyd gibt es schon ewig. Diese anderen produkte, die so stark pafümiert sind, egal ob, aok, vichy oder so sind richtiger mist und verursachen nur hautprobleme.

Versuchs mal, wünsche dir viel glück!

Liebe grüsse katja

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 13:52
In Antwort auf

Hallo moya! Lactacyd ist super!
Ist eine waschlotion und gibts in jeder apo. Es eignet sich für fettige und für trockene haut oder eben mischhaut.

Es hat keienrlei chemische zusätze und ist ph-wert neutral, einfach genial.

Hatte früher extreme pickel, dadurch ist es wirklich besser geworden.

Kann man auch für den ganzen körper verwenden.

Lactavyd gibt es schon ewig. Diese anderen produkte, die so stark pafümiert sind, egal ob, aok, vichy oder so sind richtiger mist und verursachen nur hautprobleme.

Versuchs mal, wünsche dir viel glück!

Liebe grüsse katja

Ach ja, aber nur fürs gesicht verwenden,
nicht für die augen!

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 14:34

Clinique....
also......

ich glaub ich hab schon so ziemlich alles ausprobiert chanel, biotherm, Neutrogena, Loreal, Aok etc. nachdem ich ua. auch empfindliche fettige Haut habe und auch oft Pickel bekomme hab ich Clinique ausprobiert

1. Facial Soap mild
2. Klären mit Gesichtswasser
3. Feuchtigkeit mit DDML zuführen

ich bin schwer begeistert - nach dem klären hat man wirklich das Gefühl die Haut ist sauber und Pickel hab ich inzwischen nur sehr selten!

Einfach austesten es gibt immer wieder Probepackungen - unter www.clinique.de kann man sich info's holen und den Hauttyp austesten!

LG.
ppetra

Gefällt mir

28. Oktober 2005 um 21:58

@ nightflight
was kostet denn dieses lactacyd... das is ohne rezept, oder?
lg
moya

Gefällt mir

29. Oktober 2005 um 21:09

Clearasil
Wie es schon oben steht nehme ich Clearasil und bin zufrieden.

Es entfernt überschüssiges Fett und Schmutz, auch dort wo Wasser und Seife nicht hinkommen.

lg Morgane Le Fay

Gefällt mir

29. Oktober 2005 um 23:48

Beauty System
ich benutze die Hausmarke von douglas und bin sehr begeistert.
benutze erst ein milden Reinigungsschaum,dann ein Tonic und dann die creme.
das preisleistungsverhälniss ist sehr gut.
es ist sehr für enpfindliche haut geeignet.
hatte vorher ein teueres produkt von annayake war mir auf dauer aber zuteuer.
ich kann beauty system nur empfehlen.

Lg kathy

Gefällt mir

30. Oktober 2005 um 11:11

Olivenseife,
gibts die auch bei dm und schlecker und so?? habe grad mal bei ebay geguckt... aber da gibts die immer nur im 4er pack!!
lg
moya

Gefällt mir

3. November 2005 um 14:30
In Antwort auf

@ nightflight
was kostet denn dieses lactacyd... das is ohne rezept, oder?
lg
moya

Kostet so um die 6 euro und gibts auch
ohne rezept. Versuchs mal, ich wünsche dir viel erfolg!

Gefällt mir

3. November 2005 um 14:51

Re
also, ich hab so eine dreiteilige pflegeserie von eucerin für "unreine haut", mit reinigungsgel, gesichts-tonic und einer pflegecreme. hatte das mal als probe irgendwo bestellt, weil ich auch immer probleme mit meiner haut hatte, aber das zeug ist bei meiner haut wirklich gut.

grüße
diggerl

Gefällt mir

3. November 2005 um 19:33

...
aok (pure balance)


(du hast mir ne private nachricht geschickt oder? konnte nicht antworten - funktioniert nicht- hast ne email adresse oder so?)

Gefällt mir

4. November 2005 um 18:17

Grundlegend
Es ist einfach so, das jeder individuell entscheiden sollte, mit WAS er sich reinigt. Aber nicht WIE.
So möchte jemand mit fettiger Haut wohl kiene REinigungsmilch nehmen, da diese sehr reichhaltig ist und jemand mit trockener Haut wird wohl weniger ein schäumendes Waschgel nehmen, da die Haut davon noch trockener wird. Das ist die Entscheidung von jedem selbst.

Aber WIE sollte immer gleich sein:
Abends sollte man IMMER das Gesicht gründlich mit Waschgel/Reinigungstücher/Reinigungsmilch oder andemrem reinigen. Danach sollte auch immer ein Tonic / Gesichtswasser aufgetragen werden, um den letzten Schmutz aus der Haut zu nehmen.
Wasser reicht definitiv NICHT! Heute sind so viele Stoffe in der Luft, die sich auf der Haut absetzen, die man nicht sehen kann und die vor allem nicht mit reinem Wasser zu lösen sind. Und gerade für Nachts sollte die HAut gründlich gereinigt werden, da sie sich dann erholt und regeneriert. Deshalb ist auch eine Nachtpflege von großer Bedeutung. Sie ist reichhaltiger als eine Tagescreme.
Morgens sollte das Gesicht auch mit einem Tonic/ Gesichtswasser gereinigt werden.

Allgemeines zu Peelings (weil ich lese, sass es oft benutzt wird): Man sollte seine Haut eigentlich generell NIE Peelen, höchstens 1 -2 mal im Jahr. Vor allem bei trockener Haut sehr verherend. Die Hautschüppchen lösen sich nämlich (nicht sichtbar meistens) alle 28 Tage von selbst von der Haut. Pellt man sein Gesicht nun häufiger oder gar täglich, wird der Haut immer mehr Schutz genommen und sie wird imer dünner. So schnell kann sie nämlich keine Schuppchen mehr nachbilden. Lediglich eine ganz fettige Haut sollte 1 Mal im Monat gepeelt werden.

Ich offe, ich konnte dir und vielen anderen weiter helfen.

Gruß Arwen

Gefällt mir

4. November 2005 um 21:34

CLINIQUE
Also ich bin begeisterte Clinique Anwenderin und das schon seit Jahren, da ich in diesem Unternehmen selbst tätig bin Seitdem ich Clinique verwende, habe ich eine klare,frische und ebenmäßigere Haut - hol Dir doch mal in einer naheliegenden Parfümerie oder Drogerie eine Probierpackung gibt es jetzt mit dem kompletten Reinigungsset!

Nun ist auch eine flüssige Seife ( extra mild - für sehr empfindliche Haut oder die mild ) zu kaufen, ist genial und vorallem super zum dosieren!

Lg Tamara

Gefällt mir

6. November 2005 um 18:52

Ich benutze...
...den 3in1 Cleanser von Mary Kay, denn der Reinigt das Gesicht, er kann als Maske genutzt werden und hat das Gesichtswasser in einem Produkt. Es geht schnell und ist effektiv.

Gefällt mir

6. April 2014 um 21:05


Huhu
habe auf meinem Blog alle Produkte aufgelistet die ich verwende und wie ich sie verwende
Würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut!
Liebe Grüße
http://www.dinebiine.blogspot.de/2014/04/gesichtsreinigung-meine-routine.html

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers