Home / Forum / Beauty / Wie pflege ich meine Haare richtig?

Wie pflege ich meine Haare richtig?

30. Januar 2013 um 22:31 Letzte Antwort: 31. Januar 2013 um 18:11

Huhu
Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Wie fast jedes Mädchen, wünsche ich mir lange und gesunde Haare.
Leider gibt es dafür kein Wundermittel.
Deshalb frage ich jetzt euch.

Ich habe bisschen länger als schulterlange, dicke Haare.
Die wollen aber leider seit 2 Jahren einfach nicht mehr wachsen.
Ich lasse mir etwa alle 2-3 Monate feine blonde Stränchen einfärben.
Da meine Haare im Sommer selbst blond sind und nur im Winter dunkler werden, brauche ich die fast den ganzen Sommer nicht zu färben.
Ich versuche das schon immer so weit rauszuzögern und nicht zu oft zu machen.
Jetzt brauche ich einen Weg, wie ich trotz meiner Stränchenfarbungen lange gesunde Haare haben kann.

Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage (je nach dem, wann sie drohen fettig zu werden) und die Spitzen lassen ich bei jedem 2. Friseurbesuch schneiden.

Mir wurde ein tolles Shampoo empfohlen: Garnier Natural Beauty mit Vanille und Papayabalm. Davon wurden meine Haare aber ganz elektrisch und frizzig.
Auf Föhnen verzichte ich, ich lasse sie immer über Nacht trocknen.

Sorry für den langen Text, ich hoffe ich hab alles wichtige aufgezählt
Welche Haarpflege brauche ich und was muss ich machen, um gesundes gaaaanz langes Haar zu bekommen?

Danke und lg

Mehr lesen

31. Januar 2013 um 18:06

Hallo
Ja, also Haarbruch hab ich nur ganz wenig. Wenn ich meine Spitzen anschaue, ist da nicht besonders viel und wenn, dann nur etwa 1/2 cm. Ich lass mir die Haare nächste Woche beim Friseur hellbraun machen, damit das blondieren wegfällt. Mein Problem ist wahrscheinlich der Haarbruch, auch wenns nur wenig ist. Meine Frage ist nun: Wenn ich vom Friseur komme und der den Haarbruch halbwegs weggeschnitten hat, was mach ich um das zu vermeiden? Mit Hitze mache ich kaum was, eigentlich garnichts und fürs Kämmen benutz ich Colour Schutz von Garnier. Das ist so ein Spray was die Haare entwirrt. So kann ich die gut kämmen. Was muss denn alles in die Haare un Haarbruch zu verhindern? Zu üverpflegt ist ja auch nicht gut.

Danke für die Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 18:11
In Antwort auf lina5801

Hallo
Ja, also Haarbruch hab ich nur ganz wenig. Wenn ich meine Spitzen anschaue, ist da nicht besonders viel und wenn, dann nur etwa 1/2 cm. Ich lass mir die Haare nächste Woche beim Friseur hellbraun machen, damit das blondieren wegfällt. Mein Problem ist wahrscheinlich der Haarbruch, auch wenns nur wenig ist. Meine Frage ist nun: Wenn ich vom Friseur komme und der den Haarbruch halbwegs weggeschnitten hat, was mach ich um das zu vermeiden? Mit Hitze mache ich kaum was, eigentlich garnichts und fürs Kämmen benutz ich Colour Schutz von Garnier. Das ist so ein Spray was die Haare entwirrt. So kann ich die gut kämmen. Was muss denn alles in die Haare un Haarbruch zu verhindern? Zu üverpflegt ist ja auch nicht gut.

Danke für die Hilfe


Mein Ziel ist mit dem hellen Braun die Nazurhaarfarbe wieder zu bekommen und dann nurnoch selten zum Friseur zu müssen. Dann könnten die Haare in Ruhe und gesund wachsen. Nur das bisschen Haarbruch steht eben im Weg. Und bei all den Shampoos, Conditionern und Kuren weiß ich garnicht, wasnich dafür brauche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest