Home / Forum / Beauty / Wie pflege ich "helle" Haut am Besten

Wie pflege ich "helle" Haut am Besten

29. September 2011 um 17:38

Hey Mädels... ich hoffe ihr könnt mir helfen
bin jahrelange Solariumgängerin gewesen, aber nicht übertrieben... als ich den Bräunungsgrad meiner Träume erreicht habe, war ich nur noch alle 2 Wochen unterm Toaster um diese Bräune zu erhalten.
Jetzt musste ich zwangsweise aufhören (wg. einer OP) und finde meinen neuen "hellen" Teint eigentlich gar nicht so schlecht und würde gerne dabei bleiben... u.a. weil ich finde das ich jetzt jünger aussehe
Das Problem dabei ist leider das ich feststellen musste das man bei heller Haut wirklich "jede" Unebenheit, Makel und kleine Unreinheiten sieht muss jetzt Make up verwenden was ich früher bei gebräunter Haut kaum benutzte was ja eigentlich ein Teufelskreis ist, da ich ja durch regelmäßiges Make up meine Poren noch mehr verstopfe
Hoffe auf super Tipps von euch wie ich mein neu entdeckte "alte" Haut auf Vordermann bringen kann

Mehr lesen

29. September 2011 um 21:23

Hallo
...dass du deine Poren über ein Make-Up verschließen könntest, wäre sehr gut möglich. Manche Hersteller setzen nämlich ganz gern mal Stoffe ein, die aus Erdöl gemacht werden (sind halt billiger), anstatt natürliche bzw pflanzliche Öle zu verwenden (was etwas teurerer ist). Das Problem in einem flüssigen Make-Up (da dieses nicht nur an der Hautoberfläche bleibt), welche erdölbasierte Stoffe beinhaltet, verstopft tatsächlich deine Poren, denn sie hinterlassen einen Fettfilm, welcher die natürliche Hautatmung behindert. Auf längere Zeit gesehen verschlechtert sich dadurch dein Hautzustand. Sie trocknet aus und bekommt so, auch viel schneller Falten.

Da wir das natürlich nicht wollen empfehle ich dir ein Make-Up, welches auf solche Stoffe gut verzichten kann

Das Color & Care Make-Up von Alverde.

Dieses Produkt ist gerade neu auf dem Markt und das Gute daran ist, dass es viele pflanzliche Stoffe, wie z.B. Jojobaöl, Sheabutter, usw. beinhaltet, welche deiner Haut Feuchtigkeit spenden und Vitamine, wie Vitamin- C und E usw. die deine Haut schützen. Daher kannst du dieses Make-Up mit gutem Gewissen, jeden Tag auftragen

Damit du auch noch deine Unebenheiten, Makeln und deine kleinen Unreinheiten richtig bekämpfen kannst , stelle ich dir noch eine Seite vor, auf der du dein eigenes Pflegeprogramm selbst zusammen stellen kannst, mit Produkten, die mit einer neutralen Bewertung empfohlen wurden, um die Haut nicht unnötig mit schlechten Stoffen zu belasten, sondern ihr einfach die Pflege zu geben, die sie auch wirklich benötigt.

Link:

http://www.hautschutzengel.de/hautschutzengels-empfehlungen.html

Hoffe ich konnte dir ein paar gute Tipps geben??

Liebe Grüße
Shellz4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2011 um 14:44

Auch ein heller typ..^^
hallo asinoe!
ich hab auch sehr helle haut und stimm dir zu: man sieht leider jede hautunreinheit sofort viel deutlicher als bei leuten mit nem dunkleren teint. manchmal nervt das wirklich. vorallem an den tagen, wenn man in den spiegel schaut und sich denkt "wie siehst du denn heut aus?"
naja jedenfalls, es gibt recht gute mattierende cremes, wie auch abdeckpuder, z.B. den compact powder von clearface, den gibts in verschiedenen tönen, von hell bis dunkel. hab da mal das hellste und das zweithellste gehabt und muss sagen, die kann man als heller typ beide sehr gut verwenden, man sieht nicht "zugekleistert" aus und verstopfen tut da meiner meinung nach auch nichts. zudem gibts auch gute abdeckstifte, die man einfach verwenden kann, wenns mal schnell gehn muss und man nicht großartig zeit für make-up & co. hat. gibts z.B. ganz gute von essence oder den manhatten clearface coverstick (in verschiedenen tönen und vorallem für unreine haut geeiget). die beiden kann ich dir nur empfehlen, hab auch wegen meiner ab und zu vereinzelt vorkommenden hautunreinheiten lange nach einem guten abdeckstift und allgemein produkten gesucht und muss sagen, die produkte können sich mit guten gewissen verwenden lassen

alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen