Home / Forum / Beauty / Wie nehme ich zu?

Wie nehme ich zu?

23. Oktober 2002 um 16:18 Letzte Antwort: 9. April 2013 um 8:33

Meistens wird nur darüber diskutiert wie man am besten abnimmt! Es wird für Übergewichtige auch eine Menge gemacht, und dass dünne Menschen auch leiden, daran denkt natürlich niemand! Ich 168 cm wiege zwischen 48 und 49 Kg. Ich würde sehr gerne 5-6 Kg zunehmen. Hat mir jemand ein Tipp oder Ratschlag? Oder gibts ein Medikament, welches die Gewichtszunahme unterstützt oder anregt? Ich Ernähre mich sehr gesund und esse 2 Mal am Tag warm und zwischendurch 3 Mahlzeiten. Bitte helft mir, bin ganz schön verzweifelt!

Mehr lesen

23. Oktober 2002 um 19:57

Gleiches "problem"
hab vor einiger zeit auch mal einen beitrag geschrieben. habe in etwa das gleiche problem. bin 1,69m groß und wiege 47 kg
wie alt bist du denn? ich bin 16
also wollte auch immer zunehmen und vor einiger zeit hab ich dann 3 kg zugenommen und bin jetzt auf 47 kg. ist zwar noch ein bisschen wenig, aber eigentlich stört es mich gar nicht mehr so stark
vor allem wenn ich sehe wie sich manche leute quälen mit diäten und sonstigem. ich kann essen soviel ich will, ist auch ein großer vorteil
und ich hoffe auch dass der bleibt
wenn du gesund ist, ist das auf jeden fall gut, dann brauchst du dir wahrscheinlich gar keine sorgen machen. kannst aber trotzdem mal zum arzt gehen, vielleicht hast du ja eine schilddrüsenüberfunktion.
sport hilf übrigens auch beim zunehmen, muskeln sind erstmal schwerer und außerdem bekommst du dadruch ein festeres gewebe was auch sehr schön aussieht
sei doch einfach glücklich und zeig was du hast
habe mich auch oft aufgeregt darüber was im Fernsehn und sonstigem kommt. immer nur diäten und sowas, oder über magersüchtige
ich will jetzt auch noch ca. 4 kg zunehmen und dann einfach so bleiben. meine befürchtung ist aber dass es dann vielleicht nicht so bleibt und ich vielleicht irgendwann außeinandergehe
aber momentan ist das nicht so schlimm, ab und zu nehm ich ein wenig zu und dann passt mir das auch ganz gut
ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen
würde mich freuen wenn du mir nochmal schreiben würdest, da wir ja scheinbar das gleiche "problem"(eigentlich ist es ja keines, viele würden sich darüber freuen) haben

Ciao, tina

Gefällt mir
24. Oktober 2002 um 8:38
In Antwort auf hilhne_12901574

Gleiches "problem"
hab vor einiger zeit auch mal einen beitrag geschrieben. habe in etwa das gleiche problem. bin 1,69m groß und wiege 47 kg
wie alt bist du denn? ich bin 16
also wollte auch immer zunehmen und vor einiger zeit hab ich dann 3 kg zugenommen und bin jetzt auf 47 kg. ist zwar noch ein bisschen wenig, aber eigentlich stört es mich gar nicht mehr so stark
vor allem wenn ich sehe wie sich manche leute quälen mit diäten und sonstigem. ich kann essen soviel ich will, ist auch ein großer vorteil
und ich hoffe auch dass der bleibt
wenn du gesund ist, ist das auf jeden fall gut, dann brauchst du dir wahrscheinlich gar keine sorgen machen. kannst aber trotzdem mal zum arzt gehen, vielleicht hast du ja eine schilddrüsenüberfunktion.
sport hilf übrigens auch beim zunehmen, muskeln sind erstmal schwerer und außerdem bekommst du dadruch ein festeres gewebe was auch sehr schön aussieht
sei doch einfach glücklich und zeig was du hast
habe mich auch oft aufgeregt darüber was im Fernsehn und sonstigem kommt. immer nur diäten und sowas, oder über magersüchtige
ich will jetzt auch noch ca. 4 kg zunehmen und dann einfach so bleiben. meine befürchtung ist aber dass es dann vielleicht nicht so bleibt und ich vielleicht irgendwann außeinandergehe
aber momentan ist das nicht so schlimm, ab und zu nehm ich ein wenig zu und dann passt mir das auch ganz gut
ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen
würde mich freuen wenn du mir nochmal schreiben würdest, da wir ja scheinbar das gleiche "problem"(eigentlich ist es ja keines, viele würden sich darüber freuen) haben

Ciao, tina

Hallo Tina
Ich fühl mich ganz und gar nicht wohl! Sicher bin ich dankbar, dass ich gesund bin, trotzdem hätte ich ein paar Kilo mehr! Jetzt bei der kalten Jahreszeit geht es ja no, denn da kann ich mich verstecken und muss nicht so viel Haut zeigen. Aber im Sommer leide ich wirklich sehr und ich hasse ein T-Shirt anzuziehen, da ich Oberarme wie ein Kind habe............!
Beim Arzt war ich bereits schon, aber er sagte, dass ich es geerbt hätte.
Ich möchte gerne bis im Frühling ein paar Kilo zunehmen. Ich hoffe, ich schaff's, denn sonst weiss ich auch nicht! Bin einfach so unzufrieden.........bin Ratlos!

Gefällt mir
26. Oktober 2002 um 21:47

Hm versteh dich schon
Was mich am meisten daran stört, dass ich so dünn bin, ist das Einkaufen. Pullis und Oberteile find ich eigentlich schon passend, aber mit Hosen ist es echt schwierig, hab auch recht schmale Hüften, was recht kindlich aussieht finde ich. Hosen bekomme ich eigentlich nur in Jeans Stores, da ich ja ganz ganz gerne Jeans trage. In nem normalen Gechäft mit Größen wie 34,36,38 find ich nix. Hab Weite 26 (das engste) und Länge 34 ( gibt auch nur selten 36, also fast das längste)
und die sind meistens sehr selten. Wenn doch meistens sehr teuer und oft passen sie an den Schenkeln nicht so gut
Das deprimiert mich dann meistens schon
Hm wie jetzt schnell zunehmen geht weiß ich leider auch nicht, ich schlichte auch Süßigkeiten und alles mögliche in mich rein und wiege trotzdem genausoviel wie vorher
Vielleicht weiß uns ja noch jemand anders zu helfen. Allerdings können normalgewichtige das schwerer verstehen denk ich. Weil sie ja zunehmen wenn sie mehr oder fettigeres essen
Also nur Süßigkeiten essen glaub ich bringts nicht. Vielleicht frägst du mal einen Ernährungsberater.
Wie alt bist du denn jetzt eigentlich? Würd mich mal interessieren

Ciaoi, Tina

Gefällt mir
28. Oktober 2002 um 12:48

Kenn ich auch
Hallo,
das problem kenn ich auch.
Ich habe 65 kg bei 1,82 gewogen. Das hat mich schon gestört, obwohl ich eben auch alles und in grossen Mengen essen kann.
Ich habe aber seit einem halben Jahr endlich zugenommen.
Wer wissen will , wie, der schickt mir eine Mail bitte!
Schniefke_@freenet.de

Viele Grüsse
Schniefke

Gefällt mir
9. Dezember 2002 um 15:48
In Antwort auf tomasa_12652573

Hallo Tina
Ich fühl mich ganz und gar nicht wohl! Sicher bin ich dankbar, dass ich gesund bin, trotzdem hätte ich ein paar Kilo mehr! Jetzt bei der kalten Jahreszeit geht es ja no, denn da kann ich mich verstecken und muss nicht so viel Haut zeigen. Aber im Sommer leide ich wirklich sehr und ich hasse ein T-Shirt anzuziehen, da ich Oberarme wie ein Kind habe............!
Beim Arzt war ich bereits schon, aber er sagte, dass ich es geerbt hätte.
Ich möchte gerne bis im Frühling ein paar Kilo zunehmen. Ich hoffe, ich schaff's, denn sonst weiss ich auch nicht! Bin einfach so unzufrieden.........bin Ratlos!

Hallo!
Ich habe Deinen Beitrag mit großem Interesse gelesen. Ich bin Redakteurin bei AZ Media TV und suche gerade für eine Repotage (die bei RTL laufen wird) sehr dünne Menschen, die nicht richtig zunehmen können. Ich denke, dieses tabuisierte Thema sollt endlich mal an die Öffentlichkeit, damit nicht alle dünne Menschen sofort in die Magersucht oder Bulemie-Schublade gesteckt werden. Wenn Du Dir vorstellen kannst bei einer TV-Reportage mitzuwirken, würde ich mich sehr freuen, wenn Du mir mailen würdest (ines.ruechel@azmedia.de). Liebe Grüße, Ines

Gefällt mir
13. Dezember 2002 um 20:18

Orthomolekulare Therapie kann helfen
ich mache nicht gerne Ferndiagnosen als Ernährungsberaterin, aber habe schon helfen können in einem ähnlichen Fall.
Aus irgendeinem Grund kommen die Nährstoffe, die du "oben reinsteckst" nicht da an, wo sie hinsollen, nämlich letztendlich in die Zellen des Körpers.
Ärztlich abzuklären wäre:
a. Schildrüsenfunktion
b. Darmparasiten (Candida)

ausserdem habe ich noch mehr Fragen,
bitte an meine Adresse veraahlb@t-online.de

Gefällt mir
14. Dezember 2002 um 20:54

Ich kenn das auch
hab jahrelang bei einer Größe von 1,68 immer nur zwischen 46- 48 kg gewogen. Jetzt bin ich 19 und seit diesem Jahr halte ich mein Gewicht irgendwie so zwischen 50-51,5 kg...trotzdem denken immer alle das ich Magersüchtig bin, denn ich kann essen soviel und was ich will...Ich kann auch mal gar nichts essen und dann mal wieder unmengen(was eigentlich der fall ist) ich hab irgendwie kein sattgefühl und wenn dannn hält das nur für ne stunde an...Eigentlich bin ich da froh drüber, und jetzt mit meinem Gewicht seh ich auch eigentlich ganz normal aus. Aner dieses: "na haste dein essen weggebracht!" Nervt echt total...Ich esse gerne und nehme trotzdem nicht zu was will ich mehr?

Gefällt mir
25. Mai 2004 um 18:17
In Antwort auf hilhne_12901574

Hm versteh dich schon
Was mich am meisten daran stört, dass ich so dünn bin, ist das Einkaufen. Pullis und Oberteile find ich eigentlich schon passend, aber mit Hosen ist es echt schwierig, hab auch recht schmale Hüften, was recht kindlich aussieht finde ich. Hosen bekomme ich eigentlich nur in Jeans Stores, da ich ja ganz ganz gerne Jeans trage. In nem normalen Gechäft mit Größen wie 34,36,38 find ich nix. Hab Weite 26 (das engste) und Länge 34 ( gibt auch nur selten 36, also fast das längste)
und die sind meistens sehr selten. Wenn doch meistens sehr teuer und oft passen sie an den Schenkeln nicht so gut
Das deprimiert mich dann meistens schon
Hm wie jetzt schnell zunehmen geht weiß ich leider auch nicht, ich schlichte auch Süßigkeiten und alles mögliche in mich rein und wiege trotzdem genausoviel wie vorher
Vielleicht weiß uns ja noch jemand anders zu helfen. Allerdings können normalgewichtige das schwerer verstehen denk ich. Weil sie ja zunehmen wenn sie mehr oder fettigeres essen
Also nur Süßigkeiten essen glaub ich bringts nicht. Vielleicht frägst du mal einen Ernährungsberater.
Wie alt bist du denn jetzt eigentlich? Würd mich mal interessieren

Ciaoi, Tina

Gleiches Problem!!
Hallo,

tja, ich hab das gleiche Problem. Bin 1,60 groß und wiege ca. 47kg. Ich bin auch wahrscheinlich aus erblicher Sicht so dünn, habe dann mal zugenommen, bis auf 52 kg(Mann, was hab ich mich wohl gefühlt1). Jetzt aber habe ich wieder abgenommen.
Am meisten beschäftigt es mich, das es wirklich jedem auffällt, der mich länger nicht gesehen hat - und das ist sehr deprimierend, besonders wenn man dann noch dämliche Sprüche zu hören bekommt.
Ich weiß auch schon gar nicht mehr, was ich anziehen soll?! In allem seh ich dünn aus und auch kindlich!! Zum Glück habe ich einen ganz lieben Freund, aber das hilft auch nicht wirklich weiter. Ich war auch schon bei einer Ernährungsberatung - naja, mal sehen.
Es ist schön,, mal mit Leuten, darüber reden zu können, die das nachempfinden können.

Aber trotz allem haben wir den Spaß am Leben nicht verloren, oder?

Lieben Gruß an alle, Sandy
Und vielleicht auf baldige Antworten - würde mich freuen.

Gefällt mir
15. Januar 2007 um 17:54
In Antwort auf isaias_11852547

Kenn ich auch
Hallo,
das problem kenn ich auch.
Ich habe 65 kg bei 1,82 gewogen. Das hat mich schon gestört, obwohl ich eben auch alles und in grossen Mengen essen kann.
Ich habe aber seit einem halben Jahr endlich zugenommen.
Wer wissen will , wie, der schickt mir eine Mail bitte!
Schniefke_@freenet.de

Viele Grüsse
Schniefke

Hey
hey du meinst ja du weißt wie man zunehmen kann kannst du mir vll helfen?

Gefällt mir
15. Januar 2007 um 22:56

Hey du
Ich habe genau das gleiche Problem wie du.
Ich habe auch schon viele Sachen ausprobiert und es hat nichts gebracht =( letztendlich bin ich HEUTE zum Arzt gegangen, was ich eigentlich schon früher machen wollte. Die Ärztin meinte zu mir, ich habe Untergewicht aber das sei nicht schlimm. Es ist nicht krankhaften Untergewicht. Jedenfalls wird mir Mittwoch Blut abgenommen. Ich habe meine Ärztin auch gefragt ob ich nicht irgendas nehmen könne um zuzunehmen. Aber sie meinte, dass man sowas auf keinen Fall machen sollte. So erzwingen. Wenn ich was mit der Schilddrüse haben sollte, kriege ich zwar Medikamente die das wieder "heile" machen, Aber Medikamente zum zunehmen gibt sie mir nicht. Sie meinte ich solle Fettreiche Nahrung essen. Sie hatte mir auch erzählt, dass sie mal eine Patientin hatte, die auch das gleiche Problem hatte und irgendwann angefangen hat so richtig viel zu essen. Mehr als eigentlich geht. Dann hat die wohl zugenommen und jetzt leidet sie unter Übergewicht und kriegt die Kilos wohl auch nicht mehr runter. Als ich angefangen habe die Pille zu nehmen habe ich ca. 10 Kilo zugenommen. Die hilten sich ne Zeit lang und nach ner Zeit sind die Kilos wieder von selbst verschwunden =(

Ich hoffe das klärt sich alles noch auf. Ansonsten werde ich wohl selber kämpfen müssen um zuzunehmen =( oder ich gehe selbst mal zu einem Ernährungsberater. Der weiß da ja sicher viel drüber. =) wünsche dir viel Glück. Habe

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 22:11

Wie nehme ich zu
hallo ich heiße SAndro und bin 14Jahre alt und wiege 40kg und die letzten paar wochen mache ich gewicht heben um meine muskeln in form zu bringen.
Ich will fragen ob mir jemand sagen kann wie ich zu nehmen kann!
Ich bitte um eine antwort

Gefällt mir
15. Februar 2007 um 22:09

Ich hab da...
...http://forum.gofeminin.de/forum/fitness2/__f774-_fitness2-Wie-kann-man-zunehmen.html#14165

gerade ein paar Tipps zu einer gesunden und einer ungesunden Alternative um zuzunehmen, gegeben.

Gefällt mir
15. Februar 2007 um 22:12

Link geht nicht aber
Das Forum:
Welness>Wellness
Thema: Wie kann man zunehmen???????

Gefällt mir
14. Juni 2007 um 22:26

"Wie nehme ich zu?"
Hallo!
Endlich habe ich jemandem gefunden, der das gleiche Problem hat wie ich!!!
Bin genauso groß und wiege genauso viel...
Vor etwa 8Jahren, habe noch die Größe 38 getragen, dan wurde es immer weniger und weniger, Got sei Dank, bei 34 bin geblieben. Fühle mich vie eine Japanerin im Grossvormat
Habe schon vieles ausprobiet, die Ärtzte empfehlen nur etwas mehr "Fett" zu essen, ich kann mir ja das erlaubenAngeblich bin sonst gesund!?
Bin langsam auch verzweifelt, weil die Kräfte verlassen mich, bin ständig sehr müde, konnte schlafen Tag und Nacht und nerwös -ohne Ende.Alle schlägt sofort auf mein Magen. Und die Nerven liegen manchmal ganschön blank(
Auch ich habe eine bekannte die verkauft was von Cellagon und versucht mir das wirklich aufzuzwingen, weil da durch würde ich mich ja viel besser fühlen. Ich zweifle einfach.
Im ein Wort, habe keine Ahnung was würde mir helfen!?

Gefällt mir
2. Januar 2009 um 18:57

Das kenne icH ..
HeY .. i hab qenau die qLeiichen probLeme .. I bin 14 & 1.69m un wieqe 50 kq .. VieLe denken des ich maqersüchTiiq biin .. aba des biin i neT ..
MöchTe echT sehr sehr qern eTwas zuneHmen weiiL es lanqsam neT mehr tolL aussiiehT ..
Meiine ärzTiin saqT des i haLt qaanz vieL feTT & so essn darF .. aba des mach i au scho & es hiiLfT neT ..
Kann miia echT net mehr heLfen .. es is echT scho richTiiq beLasTen.

ViielLeiichT kann mia ja jemand heLfn ..
lq juLe

Gefällt mir
9. April 2013 um 8:33

HIlfe gesucht -> Hilfe gefunden
Ich kann es nur immer wieder sagen... Zunehmen beginnt erstmal im Kopf. Wenn ihr ernsthaft, schnell und gesund zunehmen wollt, dann befolgt die Tips von www.wie-nehme-ich-zu.de!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers