Home / Forum / Beauty / ~~>Wie macht man einen Dutt??

~~>Wie macht man einen Dutt??

1. November 2005 um 16:05

Wie macht ihr das so? Mit son nem Duttring? Wie funktioniert so ein Teil?
Was brauche ich alles wenn ich nen Dutt machen möchte? Haarnadeln und soetwas? Wie funktionieren Haarnadeln? Ihr seht, ich hab wirklich keinen blassen Schimmer von der Sache!!

PS: Ich hab sehr dünne, feine Haare. Sie gehen bis zur Mitte meines Rückens, also da wo die Schulterblätter enden und noch ein kleines Stück weiter.

Danke schonmal...LG Mietze

Mehr lesen

1. November 2005 um 19:30

Meinst
du mit Omahaarklammern solche langen Haarnadeln??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2005 um 13:54
In Antwort auf nzria_12758512

Meinst
du mit Omahaarklammern solche langen Haarnadeln??

Hallo Mietzemaus ,
schau mal auf dieser Seite :
http://gollan.pwaresearch.com/hp/bbbun.html
ist zwar ein typ , aber wie ich finde super beschrieben und mit vielen bildern !

mit duttkissen ist auch einfach .

haare zum pferdeschwanz zusammen binden dann den zopf durch das loch vom duttkissen ziehen und dann die haare über das kissen legen und unter dem kissen mit haarnadeln feststecken ... fertig !
wenn du den zopf weiter am oberkopf machst sieht das besser aus ... zum schluss kannst du auch noch ein perlenhaarnetz drüber machen .. sieht super elegant aus ... viel spaß beim ausprobieren ... Grüße Uschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2005 um 22:08
In Antwort auf toria_12147349

Hallo Mietzemaus ,
schau mal auf dieser Seite :
http://gollan.pwaresearch.com/hp/bbbun.html
ist zwar ein typ , aber wie ich finde super beschrieben und mit vielen bildern !

mit duttkissen ist auch einfach .

haare zum pferdeschwanz zusammen binden dann den zopf durch das loch vom duttkissen ziehen und dann die haare über das kissen legen und unter dem kissen mit haarnadeln feststecken ... fertig !
wenn du den zopf weiter am oberkopf machst sieht das besser aus ... zum schluss kannst du auch noch ein perlenhaarnetz drüber machen .. sieht super elegant aus ... viel spaß beim ausprobieren ... Grüße Uschi

@ uschi:
was ich aber noch nich ganz versteh ist, wie man die Haare dann genau veststeckt (ich meine jetzt, wenn man ein Duttkissen verwendet). Die Haare stülpt man ja drüber...und das soll dann wirklich mit Haarnadeln festgesteckt werden - kann mir das irgendwie nicht vorstellen...muss ich die Nadeln direkt in das Kissen stecken, oder wohin...?
Dachte immer da werden Haarklemmen (die flachen) reingeschoben. Aber wie das mit Haarnadeln gehn soll weiß ich nicht. Kannst du mir das irgendwie erklären?
LG Mietze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 7:49
In Antwort auf nzria_12758512

@ uschi:
was ich aber noch nich ganz versteh ist, wie man die Haare dann genau veststeckt (ich meine jetzt, wenn man ein Duttkissen verwendet). Die Haare stülpt man ja drüber...und das soll dann wirklich mit Haarnadeln festgesteckt werden - kann mir das irgendwie nicht vorstellen...muss ich die Nadeln direkt in das Kissen stecken, oder wohin...?
Dachte immer da werden Haarklemmen (die flachen) reingeschoben. Aber wie das mit Haarnadeln gehn soll weiß ich nicht. Kannst du mir das irgendwie erklären?
LG Mietze

Hallo mietze ,
ich hab noch eine tolle seite gefunden für dich , mit der anleitung bekommst du den dutt 100%ig hin ....
http://www.thq-ballett.de/background/dutt/dutt.htm-

mit dem duttpolster geht das genauso , nur das du den zopf nicht drehst , sondern über das polster legst ... die haarnadel erst durch das polster und dann unter den haargummi schieben ... naja schwierig zu erklären .. du hast doch bestimmt eine freundin die dir das mal zeigen kann oder probier einfach mal selbst .
Gruß und viel erfolg ...
Uschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 13:00
In Antwort auf toria_12147349

Hallo mietze ,
ich hab noch eine tolle seite gefunden für dich , mit der anleitung bekommst du den dutt 100%ig hin ....
http://www.thq-ballett.de/background/dutt/dutt.htm-

mit dem duttpolster geht das genauso , nur das du den zopf nicht drehst , sondern über das polster legst ... die haarnadel erst durch das polster und dann unter den haargummi schieben ... naja schwierig zu erklären .. du hast doch bestimmt eine freundin die dir das mal zeigen kann oder probier einfach mal selbst .
Gruß und viel erfolg ...
Uschi

...
Danke Uschi...ich glaub das mit den Haarnadeln hab ich jetzt verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 13:07
In Antwort auf nzria_12758512

...
Danke Uschi...ich glaub das mit den Haarnadeln hab ich jetzt verstanden.

...
supi !!!
ist ja auch supi gut auf den bildern zu erkennen !
das mit dem haarkissen bekommst du auch hin ... bin ich mir sicher .
kannst ja nochmal berichten ...
übrigens die haarnetze gibt es auch mit perlen drin ...sieht dann sehr elegant aus .
Gruß
Uschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper