Forum / Beauty

Wie lange warten nach Blondierung bis man nachfärben darf?

Letzte Nachricht: 26. März 2007 um 16:14
E
elvira_12866135
25.03.07 um 8:26

Hallo habe mir vor fast 2 Wochen die Haare Blondieren lassen. Sind gold Orange geworden. Jetzt wollte ich euch mal fragen ob ihr wisst wie lange ich warten muss bist ich vom frisur die neue Farbe drauf machen lassen kann. Denn sieht echt blöd
aus -.-*# Würden dann von Wella Colleston nehmen die 12/81. ICh mach jeden Zweiten Tag ne haarkur von Redken (all soft) haarkur rein lass die auch so ne stunde einwirken. Sie sehn schon viel besser aus. Aber ich will das risiko net eingehn das sie kaputt gehn. Hoffe ihr könnt mir helfen

Mehr lesen

L
linja_11952395
25.03.07 um 18:39

!!!
Der Frsieur hätte das ganze auch mit einer Tönung ausgleichen können.Und alles blondieren ist echt nicht so super fürs Haar.in Strähnenform wär schonender gewesen und besser vom Ergebnis geworden.Du kannst das sofort ändern lassen!!!

Gefällt mir

E
elvira_12866135
25.03.07 um 19:33
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Der Frsieur hätte das ganze auch mit einer Tönung ausgleichen können.Und alles blondieren ist echt nicht so super fürs Haar.in Strähnenform wär schonender gewesen und besser vom Ergebnis geworden.Du kannst das sofort ändern lassen!!!

...
Das problem war ich hatte eine Haarverlängerung drinne und hatte hellesblondes haar. Da habe ich die Braungefärbt und durch die HV. Wurde es total checkig einfahc schrecklich habe die HV rausnehmen lassen bin dann zum frisur. Der hat die dann mit einer Blondierwäsche auf einen farbton gebracht und dann Gefärbt in so ein Gold-orang ton aber auch schon hell. Nur will cih sie jetzt vernüpftig haben da es doof aussieht nur. Der frisur meinte ich soll einen monat warten. Ein monat ist eine langezeit. Deswwegen und da meine haare zu dunkel waren hätten die strähnchen nicht viel gebracht. Hatte schonmal so ein Problem Hab auch silbershampoo und silberspülung benutzt. Bringt nun aber nicht mehr viel.

Hoffe nur das ich sie bald wieder färben kann.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
linja_11952395
26.03.07 um 16:14
In Antwort auf elvira_12866135

...
Das problem war ich hatte eine Haarverlängerung drinne und hatte hellesblondes haar. Da habe ich die Braungefärbt und durch die HV. Wurde es total checkig einfahc schrecklich habe die HV rausnehmen lassen bin dann zum frisur. Der hat die dann mit einer Blondierwäsche auf einen farbton gebracht und dann Gefärbt in so ein Gold-orang ton aber auch schon hell. Nur will cih sie jetzt vernüpftig haben da es doof aussieht nur. Der frisur meinte ich soll einen monat warten. Ein monat ist eine langezeit. Deswwegen und da meine haare zu dunkel waren hätten die strähnchen nicht viel gebracht. Hatte schonmal so ein Problem Hab auch silbershampoo und silberspülung benutzt. Bringt nun aber nicht mehr viel.

Hoffe nur das ich sie bald wieder färben kann.

!!!
Ich meinte man hätte das Haar komplett in Strähnenform mit versch.Farbtönen einfärben können.Das hat nichts mit zu dunkel zu tun.Das Ergebnis wär dadurch nicht so scheckig und grell geworden.
Ich würde mir jetzt eine Platintönung erstmal drauf machen und danach eventuell nur Strähnen mit wenig % setzen lassen.Das ist schonender als die Farbe die Du möchtest.Und das kann sofort gemacht werden.

Gefällt mir