Forum / Beauty

Wie lange halte rote Strähnchen...?

Letzte Nachricht: 29. Juni 2002 um 18:10
A
amice_12573955
29.06.02 um 12:55

Hallo!
Mal ne ganz doofe Frage, aber ich hab beim Friseur einfach vergessen nach zufragen.
Hab mir vor kurzem Strähnchen anblondieren lassen und darauf dann ein intensives rot. Meine Friseuse hat mir den Rat gegeben nun vorallem Chlorwasser zu meiden.
Geht die Farbe echt so schnell runter?
Bleicht sie gleich aus, auch wenn ich nur ein paar mal im Freibad versehentlich unter Wasser komme?
Danke im Voraus für eure Antworten!
Bye, Enidan (w)

Mehr lesen

A
an0N_1275958299z
29.06.02 um 15:43

Hallo...
Liebe Enidan,
Also zunächst mal müsste man wissen, ob Du die Strähnchen hast färben lassen oder ob sie "nur" getönt sind..bei einer Tönung könnte das mit dem Ausbleichen meiner Meinung nach stimmen....

Ich selbst habe mir fast 2 Jahre lang die Haare immer wieder selbst rot gefärbt und obwohl ich eine absolute Wasserratte bin und auch viel tauche blich die Farbe nie aus...

Mein Tip: geh einfach nochmal zum Friseur hin und frag, ob das wirklich so extrem ist mit dem Ausbleichen und ob das nicht nur evtl. für die ersten Tage gilt (das kenne ich auch von meiner ersten Blondierung so, da die Haare die farbe erst innerhalb der ersten 24 Stunden richtig annehmen oder oswas, sollte ich da 24 Stunden gar nix dran machen, hat der Friseur gesagt....)

Hoffe, ich konnte Dir helfen!

TALKY!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dania_12916096
29.06.02 um 18:10

Hallo Enidan!!!
Das mit dem Ausbleichen stimmt leider sogar bei Färbungen - so zumindest meine Erfahrung. Das passiert aber nicht nur im Chlorwasser, wenn da natürlich auch wesentlich schneller, sondern auch beim normalen Haarewaschen. Wenn du willst, dass es wirklich rot bleibt musst du ca. alle 8 Wochen nachfärben lassen - aber wie lange es hält hängt wahrscheinlich auch vom Haar ab - sonst wird es orange.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben, müzelchen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers