Forum / Beauty

Wie kaschiert man künstliche Wimpern?

Letzte Nachricht: 25. Dezember 2007 um 18:46
B
bobby_12178983
11.04.06 um 18:53

Hallo allerseits,

wer von euch verwendet künstliche Wimpern? Ich hab das jetzt mal ausprobiert (ohne Kajal) und dabei hat mich der weiße Kleber ziemlich gestört.

Gibt es auch durchsichtige (oder schwarze) Kleber zu kaufen? Oder Wimpern, die automatisch kleben? Das würde mich wirklich mal interessieren .

Und wie deckt ihr den Kleber dann ab? Hat es mit der Technik zu tun, wie man die Wimpern klebt? Oder geht das echt nur noch mit Kajalstrich?

Gruß
notting hill

Mehr lesen

O
olyvia_12673690
11.04.06 um 19:21

Schwarzen Kleber nehmen!
Selbstklebend sind sie am Anfang, wenn Du sie kaufst. Da der Klebefilm durch Fett (auch Hautfett) gelöst wird, mußt Du die Klebereste immer von den Wimpern entfernen, sie wieder neu kleben. Am besten zuerst den Eyeliner auftragen, dann Wimpern kleben, das klappt schon. LG pitti13

Gefällt mir

B
bobby_12178983
12.04.06 um 22:47
In Antwort auf olyvia_12673690

Schwarzen Kleber nehmen!
Selbstklebend sind sie am Anfang, wenn Du sie kaufst. Da der Klebefilm durch Fett (auch Hautfett) gelöst wird, mußt Du die Klebereste immer von den Wimpern entfernen, sie wieder neu kleben. Am besten zuerst den Eyeliner auftragen, dann Wimpern kleben, das klappt schon. LG pitti13

Kleber
hi pitti,

gibt es wirklich schwarzen kleber oder war das ein scherz?

frage: wie entfernst du den kleber von den wimpern, ohne das die wimpern dabei kaputtgehen? ich komme mir total tollpatschig vor. hälst du die wimpern mit einer pinzette?

und ist der kleber generell wasserfest?

tuscht du eigentlich die wimpern nochmal?

komme mir irgendwie total komisch vor. normalerweise tusche ich die wimpernja nicht und jetzt ist es wohl nicht nötig .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
efua_12450240
25.12.07 um 18:46

Warum kaschieren wenn es Extensions gibt ?
Hallo,

genau denselben Fehler habe ich früher uch immer gemacht als ich noch Aufklebbare Wimpern trug. BeiWimpernextensions wird das absolut unnötig, denn man erkennt hierbei gar nicht, das sie aufgeklebt sind. Ich kann Dir Novalash empfehlen. Bei der Firma kann man nämlich zwischen verschiedenen Wimpern wählen..ob natürlich oder dickere die wie getuscht aussehen. Nicht solch dünne Fussel.

In Hannover-List hat vor ca 3 monaten das erste reine Wimpernextensions-Studio schön & edel aufgemacht. Ich bin dort stammkundin und absolut begeistert. Kannst dir ja mal die Internetseite ansehen..sind viele vorher / nachher Bilder drauf: www.schoen-und-edel.com

Ich hoffe, das es dir weiterhilft.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers