Home / Forum / Beauty / Wie heißt der chemische Begriff für wasserlösliche Silikone?

Wie heißt der chemische Begriff für wasserlösliche Silikone?

16. Juli 2004 um 19:17 Letzte Antwort: 17. Juli 2004 um 15:46

Hallo, es wurde viel geschrieben über Silikone in Shampoos.
Meine Meinung ist: Es gibt kaum Shampoos ohne Silikone.
Shampoos ohne Silikone können langes Haar schlechter schützen als Shampoos mit Silikonen.
Was ich jetzt gelesen habe ist, dass man Shmapoos mit wasserlöslichen Silikonen benutzen soll. Diese werden dann bei jeder Wäsche wieder ausgespült und lagern sich nicht um Haar oder auf der Kopfhaut an. Aber wie heißt der chemische Fachbegriff, damit ich auf meinen Shampoos schauen kann?

Mehr lesen

17. Juli 2004 um 15:46

Silikone
silikone haben die bezeichnung
Dimethicone, cyclomethicone, Dimethicone Copolyol, Dimethiconol, Phenyl-Trimethicone, Amodimethicone, Stearyl Dimethicone und Cetyl-Dimethicone

alles mit ...cone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
1 Antworten 1
|
17. Juli 2004 um 15:42
Von: desta_11920407
1 Antworten 1
|
17. Juli 2004 um 12:15
1 Antworten 1
|
17. Juli 2004 um 10:49
Von: wenda_12137526
5 Antworten 5
|
17. Juli 2004 um 8:40
13 Antworten 13
|
16. Juli 2004 um 22:59
Noch mehr Inspiration?
pinterest