Forum / Beauty / Haarpflege

Wie häufig Glätteisen verwenden?

22. Februar 2006 um 14:44 Letzte Antwort: 22. Februar 2006 um 21:58

Hallo!

Mal eine Frage. Wie oft kann ich ein Glätteisen verwenden ohne Gefahr zu laufen meine Haare dauerhaft zu schädigen? Ich hab zwar extra eins mit Keramik-Platten, aber ich hab bei der Anwendung trotzdem jedes Mal ein schlechtes Gewissen. Und wie sieht es mit Pflegeprodukten aus die man vorher ins Haar tun sollte? Zwingend notwendig? Und falls ja, irgendwelche Tipps was besonders gut ist?

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

22. Februar 2006 um 15:30

Hi
ich hab es früher jeden Tag benutzt um meine Haare einigermaßen gesund aussehen zu lassen.
Meine Freundin tut es auch jeden tag mit Keramik aber ich finde das ihre Haare sehr kaputt gegangen sind.
Es muss ja nicht nur am Glätteisen liegen....

wer weiß Ich habe mich auch schon erkundigt und Die Friseure sind geteilter Meinung: der eine sagte mir das es den haaren Glanz und Feuchtigkeit spendet (ich frage mich woher) der andere sagte das mann es nur selten verwenden sollte weil man erst nach einiger zeit merkt wie die Haare langsam kaputt gehen.
Ich tendiere zu letzterem. Denn in der Zeit wo ich es benütze hatten meine Haare keine Chance gesund zu werden.

Wenn du allerdings gesundes Haar hast dann würde ich lieber wieder auf die Rundbürste umsteigen und es nicht riskieren!

Ich habe jetzt gesundes Haar(erst Haarverlängerung dann lange nicht gefärbt, in der Zeit konnten meine Haare sich erholen und gesund wachsen) und weiß das auch sehr zu schätzen, deshalb gehe ich kein Risiko mehr ein.

Es ist halt einfach ein tolles Gefühl wenn einem die Haare durch die Finger gleiten und nicht wie Stroh stehen bleiben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Gefällt mir

22. Februar 2006 um 15:33
In Antwort auf an0N_1196785799z

Hi
ich hab es früher jeden Tag benutzt um meine Haare einigermaßen gesund aussehen zu lassen.
Meine Freundin tut es auch jeden tag mit Keramik aber ich finde das ihre Haare sehr kaputt gegangen sind.
Es muss ja nicht nur am Glätteisen liegen....

wer weiß Ich habe mich auch schon erkundigt und Die Friseure sind geteilter Meinung: der eine sagte mir das es den haaren Glanz und Feuchtigkeit spendet (ich frage mich woher) der andere sagte das mann es nur selten verwenden sollte weil man erst nach einiger zeit merkt wie die Haare langsam kaputt gehen.
Ich tendiere zu letzterem. Denn in der Zeit wo ich es benütze hatten meine Haare keine Chance gesund zu werden.

Wenn du allerdings gesundes Haar hast dann würde ich lieber wieder auf die Rundbürste umsteigen und es nicht riskieren!

Ich habe jetzt gesundes Haar(erst Haarverlängerung dann lange nicht gefärbt, in der Zeit konnten meine Haare sich erholen und gesund wachsen) und weiß das auch sehr zu schätzen, deshalb gehe ich kein Risiko mehr ein.

Es ist halt einfach ein tolles Gefühl wenn einem die Haare durch die Finger gleiten und nicht wie Stroh stehen bleiben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Wenn du es allerdings mal benutzt
würde irgendwas auftragenwas das Haar gegen die Hitze schützt. (habe ich damals nicht getan, meine Freundin übrigens auch nicht) Es gibt ja genug Produkte (Z.B. Hot Glatt) weiß aber nicht wie das ist.

Gefällt mir

22. Februar 2006 um 20:06

...
ich würde es nicht all zu oft verwenden! hatte eine frisur die geglättet wirklich besser aussah! habe das dann auch fast jeden tag gemacht und meine haare sind total kaputt gegangen und irgendwann musste ich sie dann abschneiden! wenn du das glätteisen am wochenende benutzt wenn du weggehs dürfte nichts passieren.
die haare werden ja extremer hitze ausgesetzt und wenn du das zu oft machst, nützen auch irgendwann keine pflegeprodukte mehr... ich spreche aus erfahrung!

Gefällt mir

22. Februar 2006 um 20:26
In Antwort auf an0N_1196785799z

Hi
ich hab es früher jeden Tag benutzt um meine Haare einigermaßen gesund aussehen zu lassen.
Meine Freundin tut es auch jeden tag mit Keramik aber ich finde das ihre Haare sehr kaputt gegangen sind.
Es muss ja nicht nur am Glätteisen liegen....

wer weiß Ich habe mich auch schon erkundigt und Die Friseure sind geteilter Meinung: der eine sagte mir das es den haaren Glanz und Feuchtigkeit spendet (ich frage mich woher) der andere sagte das mann es nur selten verwenden sollte weil man erst nach einiger zeit merkt wie die Haare langsam kaputt gehen.
Ich tendiere zu letzterem. Denn in der Zeit wo ich es benütze hatten meine Haare keine Chance gesund zu werden.

Wenn du allerdings gesundes Haar hast dann würde ich lieber wieder auf die Rundbürste umsteigen und es nicht riskieren!

Ich habe jetzt gesundes Haar(erst Haarverlängerung dann lange nicht gefärbt, in der Zeit konnten meine Haare sich erholen und gesund wachsen) und weiß das auch sehr zu schätzen, deshalb gehe ich kein Risiko mehr ein.

Es ist halt einfach ein tolles Gefühl wenn einem die Haare durch die Finger gleiten und nicht wie Stroh stehen bleiben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Glanz und Feuchtigkeit..
kommt von der Active Ionen Technologie.. Am besten mit Vollkeramik-Platten.. Ich hab zb das neuste von Tondeo damit

Gefällt mir

22. Februar 2006 um 21:58
In Antwort auf an0N_1196785799z

Hi
ich hab es früher jeden Tag benutzt um meine Haare einigermaßen gesund aussehen zu lassen.
Meine Freundin tut es auch jeden tag mit Keramik aber ich finde das ihre Haare sehr kaputt gegangen sind.
Es muss ja nicht nur am Glätteisen liegen....

wer weiß Ich habe mich auch schon erkundigt und Die Friseure sind geteilter Meinung: der eine sagte mir das es den haaren Glanz und Feuchtigkeit spendet (ich frage mich woher) der andere sagte das mann es nur selten verwenden sollte weil man erst nach einiger zeit merkt wie die Haare langsam kaputt gehen.
Ich tendiere zu letzterem. Denn in der Zeit wo ich es benütze hatten meine Haare keine Chance gesund zu werden.

Wenn du allerdings gesundes Haar hast dann würde ich lieber wieder auf die Rundbürste umsteigen und es nicht riskieren!

Ich habe jetzt gesundes Haar(erst Haarverlängerung dann lange nicht gefärbt, in der Zeit konnten meine Haare sich erholen und gesund wachsen) und weiß das auch sehr zu schätzen, deshalb gehe ich kein Risiko mehr ein.

Es ist halt einfach ein tolles Gefühl wenn einem die Haare durch die Finger gleiten und nicht wie Stroh stehen bleiben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Meine Haare
sind jetzt nicht super lang. Sie sind sehr durchgestuft und zwischen 10 und 20 cm lang. Sind sie dann trotzdem gefährdet? Meine Frisur sieht halt einfach viel stylischer aus wenn die Haare extrem glatt sind. Mir werden sie bei Toni&Guy auch nach dem Schneiden auch immer glatt gemacht und das sieht eben einfach genial aus. So glatt krieg ich das mit ner Rundbürste gar nicht hin... *grml*

Gefällt mir