Home / Forum / Beauty / Wie fühlt ihr euch nach der BV ? Hat jemand Erfahrungen mit 350cc ?

Wie fühlt ihr euch nach der BV ? Hat jemand Erfahrungen mit 350cc ?

27. Juni 2012 um 22:03

Hallo meine lieben,
ich habe am 26.Juli meine BV und bin mehr aus aufgeregt gleichzeitig immer wieder verunsichert. Ich habe mit meinem Arzt besprochen das wir 350cc und runde Implis einsetzen. Nur hab ich starke Angst vor der Narkose oder das sie mir nicht gefallen werden Wie habt ihr euch mit dieser großen Veränderung gefühlt ? Sind die Implantate unangenehm wenn man drückt oder so ? Oder wie hat euer Partner die Veränderung Empfunden ? Es wäre wirklich nett wenn ihr mir ein paar Erfahrungen schreiben würdet. Liebe Grüße

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 5:04

BV
huhu,
also ich habe ubm 365cc runde implantate mir einsetzen lassen, also zumindest vergleichbar zu dir in der größe der implies....!
ich hatte aber vorher 75 kleines a und bin mit meinen implantaten auf tolles d gekommen.
habe mich aber vorher auch wirklich viel und gut informiert, im netz und vor allem im austausch mit anderen frauen, zur größenwahl

daher bin ich zu meinem wunschergebniss gekommen und sehr glücklich!

es war meine erste op überhaupt und ich habe die narkose gut vertragen. war danach die ersten stunden nur müde und hab daher viel geschlafen.

die implantate kann man jetzt nicht klar erspüren, aber die brüste sind doch "härter" also besser beschrieben, als nicht so wabbelig wie natürliche.
ich liebe meine brüste jetzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 15:02


WOW was für ein Unterschied !! Wie ist das Leben mit den neuen Brüsten ?? Oh Gott ich kanns mit ehrlich gesagt nicht vorstellen wie ich mich fühle werde. Wie reagierten die Leute in deinem Umfeld darauf ? Hast du ein Freund ? Tut sicher gut mal einen richtigen Ausschnitt zu haben Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2012 um 5:27
In Antwort auf brazillian1


WOW was für ein Unterschied !! Wie ist das Leben mit den neuen Brüsten ?? Oh Gott ich kanns mit ehrlich gesagt nicht vorstellen wie ich mich fühle werde. Wie reagierten die Leute in deinem Umfeld darauf ? Hast du ein Freund ? Tut sicher gut mal einen richtigen Ausschnitt zu haben Ganz liebe Grüße

BV
also ich kenne deine ausgangslage ja jetzt nicht.....das hat natürlich immer viel einfluß zum gesamtbild....??

also kurz zu mir vor der op : 1,60m,56kg, 75a, aber weibliche figur eben schon im vorhinein....also po und taille vorher vorhanden gewesen, nur der busen fehlte.

insofern ist meine jetzt d körbchengröße einfach nur passend zum rest der figur!!!!!

einen partner hatte ich zum zeitpunkt der op und auch jetzt nicht, aber es gab (die op ist nun schon 2 jahre her) schon mal einen freund dazwischen....dieser fand es toll und nicht unangehnem oder befremdlich!

meinen engsten freunden und der familie hatte ich davor und teils danach erzählt und alle fanden dies super und nicht schlimm.

und ich kann sagen NIEMAND, der mich danach kennen lernte hat jemals auch nur den leisesten verdacht geschöpft, das meine brüste gemacht sind!

eben weil sie nicht künstlich aussehen, selbst wenn ich mal tief ausgeschitten trage, und sie einfach zum gesamtbild meines körpers/figur passen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2012 um 23:38
In Antwort auf dijana_12701481

BV
also ich kenne deine ausgangslage ja jetzt nicht.....das hat natürlich immer viel einfluß zum gesamtbild....??

also kurz zu mir vor der op : 1,60m,56kg, 75a, aber weibliche figur eben schon im vorhinein....also po und taille vorher vorhanden gewesen, nur der busen fehlte.

insofern ist meine jetzt d körbchengröße einfach nur passend zum rest der figur!!!!!

einen partner hatte ich zum zeitpunkt der op und auch jetzt nicht, aber es gab (die op ist nun schon 2 jahre her) schon mal einen freund dazwischen....dieser fand es toll und nicht unangehnem oder befremdlich!

meinen engsten freunden und der familie hatte ich davor und teils danach erzählt und alle fanden dies super und nicht schlimm.

und ich kann sagen NIEMAND, der mich danach kennen lernte hat jemals auch nur den leisesten verdacht geschöpft, das meine brüste gemacht sind!

eben weil sie nicht künstlich aussehen, selbst wenn ich mal tief ausgeschitten trage, und sie einfach zum gesamtbild meines körpers/figur passen!


Wow hammer !!! Also ich bin 167 cm groß wiege ca 60 kilo ich tendiere doch eher zu 325 cc weil ich angst habe das ich optisch dick wirke mit zu großen implis ich hab jetzt ein a leichtes b. In 3 wochen ist es endlich so weit ich bin mehr als aufgeregt !!!! könntest du mir vorher nachher bilder von dir zeigen ? Denn ich bin mir noch nicht wirklich sicher wie groß jetzr wirklich. Viele frauen haben mir geraten ich sollte es nicht zu groß machen weil man schlecht in oberteile rein kommt. Also in größen wie xs oder s. Empfindest du das auch so ?? Ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2012 um 8:35
In Antwort auf brazillian1


Wow hammer !!! Also ich bin 167 cm groß wiege ca 60 kilo ich tendiere doch eher zu 325 cc weil ich angst habe das ich optisch dick wirke mit zu großen implis ich hab jetzt ein a leichtes b. In 3 wochen ist es endlich so weit ich bin mehr als aufgeregt !!!! könntest du mir vorher nachher bilder von dir zeigen ? Denn ich bin mir noch nicht wirklich sicher wie groß jetzr wirklich. Viele frauen haben mir geraten ich sollte es nicht zu groß machen weil man schlecht in oberteile rein kommt. Also in größen wie xs oder s. Empfindest du das auch so ?? Ganz liebe grüße

BV
huhu,
schick mir doch mal eine pn mit deiner privaten e-mail adresse, dann schick ich dir gern ein paar bilder eben privat von mir von vorher/nachher!

also ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, was du nun genau meinst mit dieser oberteil oder passgröße geschichte der klamotten.....
denn du vergrößerst ja nur deinen busen, also oberweite....dadurch ändert sich eigentlich nicht gleich die komplette kleidergröße oder auch nicht der brustumfang.

selbst ich, mit dem eben von a auf d mit der op, komm und passte noch immer wunderbar in meine "alten" tops, oberteile oder pullover problemlos rein!

es hat sich bei mir danach nur die körbchengröße beim bh kauf geändert, alles andere ist wie vorher!!!

wenn du dich aber mehr professionel im web zum thema der größe der implantate (zb. im spieglein-portal.de) informierst.....
wirst du dann meist eher lesen und fest stellen, das dir zum größeren implantat geraten wird.

diese meinung zum größeren implantat teile ich im übrigen auch!
denn es gibt,.... wenn du weiter und gut allgemein recherchierst zum thema bvs...., super viele betroffene, die aus unwissenheit und dadurch entstandener angst, im nachhinein zu kleine implies gewählt haben und damit meistens unzufrieden und unglücklich sind.

dies ist (denke ich) doch eben ein nicht auf die leichte schulter zu nehmendes thema und braucht doch viel information und rat zuvor!
ich hatte mich damals, in der zeit vom 1. bg bis dann zum op termin, (das waren knapp über 2 monate) ganz intensiv mit dem thema der implantatgröße beschäftigt!

ich hatte zb. bei meinem 1. bg mit meinem doc, relativ unwissend halt zuerst, über 300cc implies gesprochen und abgemacht und dachte das wäre gut und ausreichend für mich....!

informierte und tauschte mich danach aber eben weiter sehr doll mit anderen (in meinem fall glücklicherweise auch mit mir bekannten personen) aus und machte noch einen 2. termin beim arzt.
zur beratung und auch dessen meinung und entschied mich da dann für größere implantate.eben meine jetztigen 365cc.
das war, für mich persönlich, die richtige entscheidung im nachhinein!
ich wäre mit kleineren implies jetzt sicher unglücklich und würde eine 2. op mit größeren implantaten ansteuern!

so nun aber, nach eingehender recherche vorher und reichlicher überlegung, bin ich mehr als happy!

ist zumindest meine meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen