Home / Forum / Beauty / Wie drückt man Mitesser denn aus?

Wie drückt man Mitesser denn aus?

21. Juni 2007 um 19:51

Ich hab jetzt gelesen das man erst ein Dampfbad machen soll und sich dann selbst dir mitesser aus drückenn soll ich denk das is ja ned so gut aber ich würde es mal gerne ausprobieren ich mein anders machts die kosmetikerin ja auch nicht
wie bekäpft ihr denn die kleine fiesen schwarzen punkte!

Mehr lesen

22. Juni 2007 um 1:06

HI
also du hängst deinen kopf für 10min über den dampf. handtuch über den kopf.
dann wischst du dein gesicht ab, gehst an den spiegel, nimmst 2 kosmetiktücker zwischen die finger, oder klopapier und drückst die schwarzen punkte vorsichtig raus.

richtig von unten nach oben drücken. nicht in die haut rein drücken. und wenn einer noch zu tief sitzt, dann nicht so lange dran rum machen, sonst entzündet er sich nur und wird ein pickel.

man merkt welche gehen und welche nicht.

LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 18:34

Hi
hab auch oft komedone, weisse, die sich manchmal entzünden.

was bedeutet raushebeln? das mit den auseinanderziehen mach ich schon. geht auch super, wenn sie schon ganz oben auf der haut sind, also nur noch unter einer dünnen hautschicht, ich steche die stelle dann ganz vorsichtig mit einer lanzette auf und zieh es auseinander und weck ist es.

aber wenn der komedon zu fest unter der haut sitzt, bringt auseinanderziehen nichts.

da bin ich dan mal zu einer kosmetikerin, aber die drücken auch mit aller Gewalt dran rum.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 18:35
In Antwort auf kara212

Hi
hab auch oft komedone, weisse, die sich manchmal entzünden.

was bedeutet raushebeln? das mit den auseinanderziehen mach ich schon. geht auch super, wenn sie schon ganz oben auf der haut sind, also nur noch unter einer dünnen hautschicht, ich steche die stelle dann ganz vorsichtig mit einer lanzette auf und zieh es auseinander und weck ist es.

aber wenn der komedon zu fest unter der haut sitzt, bringt auseinanderziehen nichts.

da bin ich dan mal zu einer kosmetikerin, aber die drücken auch mit aller Gewalt dran rum.

LG

Meinte natürlich
weg und nicht weck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 22:24
In Antwort auf kara212

Hi
hab auch oft komedone, weisse, die sich manchmal entzünden.

was bedeutet raushebeln? das mit den auseinanderziehen mach ich schon. geht auch super, wenn sie schon ganz oben auf der haut sind, also nur noch unter einer dünnen hautschicht, ich steche die stelle dann ganz vorsichtig mit einer lanzette auf und zieh es auseinander und weck ist es.

aber wenn der komedon zu fest unter der haut sitzt, bringt auseinanderziehen nichts.

da bin ich dan mal zu einer kosmetikerin, aber die drücken auch mit aller Gewalt dran rum.

LG

Ja ist wahr
die kosmetikerin bei mir hat das auch mit aller gewalt rumgedrückt, hat sogar wehgetan, dann mit alkohol desinfiziert, mein gesciht sah furchtbar aus, danach verlieben sogar narben von den stellen, ich hab mit kosm schlechte erfahrnung gemacht, nie wider pickel wegen zum kosm. denn lieber selber versuchen oder es lassen, geduld haben, meist hab ich keine zeit am pickel rum zu drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 9:57

Ich pflege meine Haut mit EdS Lemon
Mein Tipp:
Ich pflege meine Haut mit EdS Lemon (Hautschutz aus dem Flakon von EdS-Parfums.de) und seither habe ich weniger schwarze Punkte. Entzuendete Mitesser bekomme ich seither fast nicht mehr - das verhindert wirksam Narben in meinem Gesicht.
Lippenblaeschen wurden bei mir mit EdS Melinda innerhalb von Stunden (über nacht) glatt. Sie kommen jetzt nicht mehr jeden Monat, sondern wesentlich seltener. Ich fuehle mich seither wesentlich besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2007 um 16:32
In Antwort auf florbruenett

Ja ist wahr
die kosmetikerin bei mir hat das auch mit aller gewalt rumgedrückt, hat sogar wehgetan, dann mit alkohol desinfiziert, mein gesciht sah furchtbar aus, danach verlieben sogar narben von den stellen, ich hab mit kosm schlechte erfahrnung gemacht, nie wider pickel wegen zum kosm. denn lieber selber versuchen oder es lassen, geduld haben, meist hab ich keine zeit am pickel rum zu drücken

Das ist wohl
am besten, wenn man gar keine zeit selber rumzumachen kann's schon nicht schlimmer werden.

@beautisilvie: hab auch schon gute erfahrungen mit kosmetikerinnen gemacht, aber auch viel schlechte. Manche bedenken gar nicht, dass man unter unreiner Haut leidet und dass dieses gewaltvolle Drücken es oft verschlimmert.

Hab auch schon von einer gehört, die anscheinend nicht drückt, wie soll das dann gehen? geht das?

Gruss

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2016 um 17:26
In Antwort auf anabelle158

HI
also du hängst deinen kopf für 10min über den dampf. handtuch über den kopf.
dann wischst du dein gesicht ab, gehst an den spiegel, nimmst 2 kosmetiktücker zwischen die finger, oder klopapier und drückst die schwarzen punkte vorsichtig raus.

richtig von unten nach oben drücken. nicht in die haut rein drücken. und wenn einer noch zu tief sitzt, dann nicht so lange dran rum machen, sonst entzündet er sich nur und wird ein pickel.

man merkt welche gehen und welche nicht.

LG

hi geht das auch ohne es mit dem dampf zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club