Anzeige

Forum / Beauty

Wie bruststraffung finanzieren

Letzte Nachricht: 22. Mai 2006 um 19:54
T
talya_12267817
18.05.06 um 17:18

Hallo alle zusammen!

Wer hat sich die Brust straffen lassen u. will mir ein wenig davon erzählen.Habe mich entschlosse das machen zu lassen.Kann ich mich schon vom Arzt beraten lassen ohne das Geld für die Op schon zu haben?Was wird es mich kosten?
Und vorallem:
Wie sieht es jetzt aus und wie fühlt es sich an?Hattet ihr Schmerzen,gab es Komplikationen?Könt ihr Ärzte empfehlen?Wie habt ihr das finanziert?

Schon mal danke für eure Antworten.

Lg
SunnyDevil

Mehr lesen

Anzeige
F
freya_12892129
22.05.06 um 19:54

Bei Dr. Lorenzen in Berlin...
... kannst Du alle Schönheitsoperationen finanzieren lassen, Bonität vorausgesetzt!
Ich habe keine Busen-Op machen lassen, aber die Augenlider, und zwar in Prag. (www.ghc.cz) Dort musst Du die OP zwar bar bezahlen, aber die Preise sind bedeutend günstiger und der Arzt ist fabelhaft. Ich denke, für den Busen müsstest Du zwischen 2000 und 2500 Euro rechnen, je nach dem, ob Du Implantante brauchst, oder ob der Arzt das so machen kann. Die Klinik ist sehr gut, die Unterkunft wie in einem guten Hotel. Du kannst auch Wellness dort buchen. Das habe ich übrigens damals so gemacht. Ich bin für einige Tage zum Wellness-Urlaub gefahren, habe dann mit dem Arzt gesprochen (Dr. Tvrdek,eine international anerkannte Kapazität)und weil mir der Mann sehr kompetent vorkam, habe ich die OP dann einige Tage später machen lassen. Ich bin immer noch sehr zufrieden, fahre regelmäßig wegen anderer Behandlungen (Zähne, Botox usw...) dort hin und werde demnächst Fett absaugen lassen. Wenn Du das Geld auftreiben kannst, z.B.über einen Privatkredit Deiner Bank, wäre Prag eine gute Idee. Ansonsten versuche es mal in Berlin; Du musst selbst wissen, ob Dein Einkommen ausreicht, um das finanziert zu bekommen. Die Internet-Adresse von Dr. Lorenzen in Berlin ist www.beautyberlin.de Viel Glück!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige