Home / Forum / Beauty / Wie bekommt man weisse Zähne wenn man Raucht???

Wie bekommt man weisse Zähne wenn man Raucht???

20. August 2001 um 21:03

Hab leider ein blödes Problem, ich tu rauchen, aber ich bekomme leider keinen Weisse Zähne mehr, aufhören kann ich auch net. Könnt ihr mir helfen??

Mehr lesen

22. August 2001 um 10:28

Buchempfehlung
Versuch es mit dem Buch: Endlich Nichtraucher von Allen Carr! Das hat mir sehr geholfen und gegen gelbe Zähne das beste Mittel!!!!!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. August 2001 um 19:59

Psst....Geheimniss
Was hälste denn von Zähneputzen.....*grins*

Nee, mal im Ernst....versuchs mal mit...Achtung: Schleichwerbung...PerlWeiß für Raucher....
Hilft mir jedenfalls......wenn nicht, geh einfach zum Zahnarzt und laß Dir ne Art durchsichtiges Gebíss mit spezieller Bleichungscreme einsetzen...wirkt garantiert...

Hoffe Dich konnte Dir helfen und Du bekommst bald wieder ein so schönens, weißes Lächeln wie ich!!!!!
*grins*

Bis dann....
Lolita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2001 um 23:24

Geheimrezept!
Nimm Backpulver, vermisch es mit Wasser, und reib es in kreisenden Bewegungen auf die Zähne! Danach gut ausspülen!Kann zwar nix versprechen aber bei mir hilfts!!! Ein versuch ist`s doch wert!?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2001 um 23:33
In Antwort auf medea_11940157

Buchempfehlung
Versuch es mit dem Buch: Endlich Nichtraucher von Allen Carr! Das hat mir sehr geholfen und gegen gelbe Zähne das beste Mittel!!!!!

Wunderbuch...

von dem buch hab ich auch schon gehört! soll echt der hammer sein! hat meiner halben family das rauchen ENDLICH vermiest! was stehtn da eigentlich so drin???*neugierigbin*!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2001 um 12:07
In Antwort auf dani2

Wunderbuch...

von dem buch hab ich auch schon gehört! soll echt der hammer sein! hat meiner halben family das rauchen ENDLICH vermiest! was stehtn da eigentlich so drin???*neugierigbin*!

Hmmm
Also ich hab das Buch jetzt auch! Es stellt dir fragen wie was dir am rauchen so gefällt etc.
Du machst dir echt Gedanken dann!

Mal sehen vielleicht hilft es mir ja!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2001 um 16:52
In Antwort auf Kekslie

Geheimrezept!
Nimm Backpulver, vermisch es mit Wasser, und reib es in kreisenden Bewegungen auf die Zähne! Danach gut ausspülen!Kann zwar nix versprechen aber bei mir hilfts!!! Ein versuch ist`s doch wert!?

Vorsicht!
Backpulver wetzt den Zahnschmelz von den Zähnen! Lieber zum Zahnarzt gehen und die Zähne polieren lassen. Das ist sicherer und hat auch einen besseren Effekt. Schmerzfaktor ist auch sehr gering, es sei denn es hat sich ein bisschen Zahnstein eingenistet, dann kann es schon mal ein bisschen zwicken. ;o) Für gewöhnlich werden die harte Verfärbungen bzw. auch Zahnstein mit Ultraschall entfernt, um wieder schöne weiße Zähne zu bekommen benutzt der Zahnarzt entweder Polierbürsten und eine Polierpaste oder weiche Gummi-artige Bohreraufsätze (tut nicht weh) oder macht es mit Airflow (eine Art Sandstrahler) , klingt ekelig aber ist echt nicht schlimm!
Nach dieser Prozedur kann man selbst bestimmen durch entsprechende Zahnpflege wie schnell man den Vorgang wiederholen muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2001 um 16:54
In Antwort auf Lolita2001

Psst....Geheimniss
Was hälste denn von Zähneputzen.....*grins*

Nee, mal im Ernst....versuchs mal mit...Achtung: Schleichwerbung...PerlWeiß für Raucher....
Hilft mir jedenfalls......wenn nicht, geh einfach zum Zahnarzt und laß Dir ne Art durchsichtiges Gebíss mit spezieller Bleichungscreme einsetzen...wirkt garantiert...

Hoffe Dich konnte Dir helfen und Du bekommst bald wieder ein so schönens, weißes Lächeln wie ich!!!!!
*grins*

Bis dann....
Lolita

Vorsicht!
Auch bei PerlWeiß für Raucher ist zu sagen daß es nicht öfter als 1 mal die Woche angewendet werden sollte, da sonst der Zahnschmelz leidet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2001 um 16:55

Natural White
Ich benutze "Natural White": Zuerst Bleichmittel auf Zähne geben, dann die Schiene (welche mit speziellem Gel befüllt wurde) auf die Zähne setzten. 10-15 Min. einwirken lassen. Kann mehrmals wöchentlich angewendet werden.
Bei mir hat es super funktioniert-Zähne sind super weiß; sogar die Leute loben meine Zähne
Gibt es mittlerweile sogar in Kaufhäuser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2001 um 16:59

Weisse Zähne
Versuch es mal damit:
Ab und zu (vielleicht einmal wöchentlich) etwas Meersalz zusammen mit der Zahnpasta) auf die Zahnbürste und damit putzen. Soll sehr gut wirken.
lili 3

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2002 um 22:06

Megaweiss
Also mir hat dieses Zahnweiss-Pulver von Uli Breiter Cosmetics sehr geholfen. Ich rauche viel und trinke auch echt viel Kaffee. Schneeweiss sind sie zwar noch nicht aber sie werden immer heller davon. Gibt es bei QVC oder in der Apotheke (dort ist die Flasche aber kleiner und teurer). Einfach vor dem normalen Zähneputzen damit die Zähne putzen. Toller Nebeneffekt- Zahnstein bildet sich auch nicht mehr so schnell.
80g, die reichen aber mind. 1Jahr bei täglichem Gebrauch, kosten ca. 20€ + Versand.
Gruss Gaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2002 um 17:36
In Antwort auf medea_11940157

Buchempfehlung
Versuch es mit dem Buch: Endlich Nichtraucher von Allen Carr! Das hat mir sehr geholfen und gegen gelbe Zähne das beste Mittel!!!!!

Kann ich empfehlen
ich bin gerade 18 jahre alt und rauche schon ne ganze weile.
das buch von allen carr ist echt einsame spitze. habe es auch angefangen zu lesen, aber mittendrin leider keine zeit mehr gehabt und es vermasselt. aber ich kann garantiern, dass das mit dem aufhören des rauchens 100 % klappt. ich habe mitten drin sogar schon gedacht, "oh mein gott, muss ich wirklich rauchen bis ich das buch durch habe?", da steht, dass man nicht vorher aufhören soll.

probierts auf jeden fall mal.

diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2002 um 18:20

Elektrische Zahnbürste!
Hi RaveGirl,
Kaufe Die eine Elektrische Zahnbürste.
Seitdem ich eine benutze sind meine Zähne wieder kinderhell.
Den Tipp habe ich von einem Raucher und Rotweintrinker , ihm hat es auch geholfen.

Gruß
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2002 um 19:38
In Antwort auf ivonne_12362218

Kann ich empfehlen
ich bin gerade 18 jahre alt und rauche schon ne ganze weile.
das buch von allen carr ist echt einsame spitze. habe es auch angefangen zu lesen, aber mittendrin leider keine zeit mehr gehabt und es vermasselt. aber ich kann garantiern, dass das mit dem aufhören des rauchens 100 % klappt. ich habe mitten drin sogar schon gedacht, "oh mein gott, muss ich wirklich rauchen bis ich das buch durch habe?", da steht, dass man nicht vorher aufhören soll.

probierts auf jeden fall mal.

diana

Das Buch ist ja ganz interessant zu lesen...
... aber das es 100%ig vom Rauchen entwöhnt würde ich nicht garantieren.
Ich hab dieses "Wunderbuch" auch gelesen und rauche immernoch.
Wäre da vorsichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2002 um 17:43

Breitner-Pulver!
Hallo!

Schade ist nur, dass man dieses Pulver nicht sooo oft benutzen kann... ansonsten leidet das Zahnfleisch arg! Und dann ists auch nicht mehr sooo toll!

Lieben Gruß
Biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2010 um 23:36
In Antwort auf Kekslie

Geheimrezept!
Nimm Backpulver, vermisch es mit Wasser, und reib es in kreisenden Bewegungen auf die Zähne! Danach gut ausspülen!Kann zwar nix versprechen aber bei mir hilfts!!! Ein versuch ist`s doch wert!?

Juhuuu
hallo leute, ich bin heute auf eure seite gelandet weil ich endlich weiße zähne haben möchte.

habe es direkt mit dem backpulver ausprobiert. ich hab es einfach auf die nasse zahnbürste gestreut und mir damit die zähne geputz, danach mit der zahnpasta von DONTO DENT - BRILLANT WEISS (schonend weiße zähne) geputz.

und...ich muss sagen ich bin begeistert. es hat direkt funktioniert.

ich kann es nur empfehlen, aber ca. 10 min lang hatte ich danach noch schmerzen im mund, also nicht zu oft anwenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2013 um 22:13

Beim rauchen teuer
Naja, wenn man raucht heißts einfach nur das man öfter nachbleachen muss, allein deshalb würd ichs schon nicht beim Zahnarzt sondern selber machen, weil sonst kanns sehr teuer werden, versuch mal sowas http://zaehneaufhellen.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2013 um 9:50

Versuchs
Naja, wenn man raucht heißts einfach nur das man öfter nachbleachen muss, allein deshalb würd ichs schon nicht beim Zahnarzt sondern selber machen, weil sonst kanns sehr teuer werden.
versuch mal sowas http://zaehneaufhellen.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 22:26

Ein Tipp auch
Naja, wenn man raucht heißts einfach nur das man öfter nachbleachen muss, allein deshalb würd ichs schon nicht beim Zahnarzt sondern selber machen, weil sonst kanns sehr teuer werden.

Schau mal hier www.zahn-bleaching.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 22:34

So geht, auch wenn man raucht
Naja, wenn man raucht heißts einfach nur das man öfter nachbleachen muss, allein deshalb würd ichs schon nicht beim Zahnarzt sondern selber machen, weil sonst kanns sehr teuer werden.
versuch mal sowas www.zahn-bleaching.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 13:25

Strahlend weiße Zähne sind der Traum vieler Menschen. Am schnellsten lässt sich dies durch eine professionelles Bleaching beim Zahnarzt erreichen. Mein Zahnarz hat mich persönlich leider abgeraten, ich habe sehr weiche Zähne.
In leichteren Fällen können auch Hausmittel gewisse Erfolge mit sich bringen. Da habe ich gute fahrungen mit Natron mit Kokosöl gemacht.
​Jetzt habe ich die Kräuter Extra Weiss von Lamaseo und putze zu minderst Abends etwas länger ungefähr  4-5 min meine Zähne und muss sagen das sie jetzt deutlich weisser erscheinen.
 

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 13:34

Natron ja!!! Backpulver NICHT!!!
​Viele verwechseln es anscheinend.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 20:40
In Antwort auf guccipuccim

Strahlend weiße Zähne sind der Traum vieler Menschen. Am schnellsten lässt sich dies durch eine professionelles Bleaching beim Zahnarzt erreichen. Mein Zahnarz hat mich persönlich leider abgeraten, ich habe sehr weiche Zähne.
In leichteren Fällen können auch Hausmittel gewisse Erfolge mit sich bringen. Da habe ich gute fahrungen mit Natron mit Kokosöl gemacht.
​Jetzt habe ich die Kräuter Extra Weiss von Lamaseo und putze zu minderst Abends etwas länger ungefähr  4-5 min meine Zähne und muss sagen das sie jetzt deutlich weisser erscheinen.
 

Ich habe das Zahnweiss, aber es schmeckt mir doch etwas penetrant nach Nelken. Ist das bei der Extra Weiß auch so ??
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2017 um 8:29

Hi! Ich bin selber Raucher und benutze eine elektrische Zahnbürste um die Zähne weiß zu halten, außerdem lasse ich alle paar Jahre ein Bleaching beim Zahnarzt machen. Zahncremes, die die Zähne aufhellen sollen oder Bleachings für Zuhause würden für mich nicht in Frage kommen, da diese Mittel den Zahnschmelz angreifen können und somit "empfänglicher" für die Aufnahme von Farbstoffen machen können - sprich, du hast vielleich kurzzeitig einen aufhelllenden Effekt, aber die Zähne werden mehr nachdunkeln. Das Bleaching beim Zahnarzt ist vielleicht etwas kostspieliger, hält dafür sehr viele Jahre und ich war mit dem Ergebnis bisher immer sehr zufrieden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2017 um 13:05
In Antwort auf runa_12634081

Hab leider ein blödes Problem, ich tu rauchen, aber ich bekomme leider keinen Weisse Zähne mehr, aufhören kann ich auch net. Könnt ihr mir helfen??

1. PerlWeiß find ich sehr gut
und 2. zwei mal im Jahr Zahnreinigung beim Zahnartzt

Bei mir hilfts
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2017 um 10:35
In Antwort auf runa_12634081

Hab leider ein blödes Problem, ich tu rauchen, aber ich bekomme leider keinen Weisse Zähne mehr, aufhören kann ich auch net. Könnt ihr mir helfen??

Wer gern hellere Zähne will sollte mal zu Aufhellern greifen, die klappen nämlich auch super sichtbar, nach ein paar Tagen anwendung, vorallem da es kaum Alternativen gibt, denn Hausmittel schädigen nur den Zahnschmelz, aber helfen nicht beim aufhellen. Der Zahnarzt machts zwar recht gut, aber der kostet mehrere hundert.

AUFHELLER

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bester Concealer
Von: katrink22
neu
5. August 2017 um 18:59
Brustvergrößerung
Von: caribbean53
neu
5. August 2017 um 8:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen