Home / Forum / Beauty / Wie bekomme ich ne Tönung schnell wieder raus???

Wie bekomme ich ne Tönung schnell wieder raus???

5. Mai 2006 um 20:42

Hallo zusammen!

Habe mir gestern Strähnchen machen lassen.
1.sind sie zu breit geworden
2.zuviel
3.wars scheckig
4.zu goldig
Meine Naturhaarfarbe ist so kupferrot.Nun gefielen mir die Strähnchen nicht,und ich hab mir heute ne rote Tönung geholt,jetzt sind aber da wo die Strähnchen waren oder sind die Haare orange geworden und die restlichen Haare sind dunkelrot(mahagonie).
Die Frage ist wie bekomme ich die Tönung jetzt schnell wieder raus,ist keine Intensivtönung.
Geht das wohl wenn ich mir die Haare jeden Tag wasche schneller wieder raus?
Hätte ich es mal so gelassen
Wäre dankbar wenn jemand einen Tip hat,denn so möchte ich auch nicht rumlaufen!
LG engelchen

Mehr lesen

5. Mai 2006 um 21:25

Keine Sorge!
Hallo 1engelchen11!
Ich glaube du brauchst dir keine Sorgen machen! Ich habe zwar keine Erfahrungen mit einer Tönung wenn schon vorher Strähnchen vorhanden waren, aber ich habe mir meine naturblonden Haare früher mal dunkelrot getönt. Es wurde nur leider nicht dunkelrot, sondern orange! Ich habe mich dann unter die Dusche gestellt und zehnmal Shampoo reingemacht und wieder rausgewaschen Danach war es so gut wie raus. Das muss man natürlich nicht machen, jeden Tag einmal waschen geht ja auch. Ich wünsche dir viel Glück, was immer du auch machst mit den Haaren!
P.S. Ich kann keine Gewähr für meinen Tipp übernehmen Aber bei mir hat es damals funktioniert, es war auf jeden Fall eine Tönung, welche Marke weiss ich aber nicht mehr!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 21:29
In Antwort auf elda_11984414

Keine Sorge!
Hallo 1engelchen11!
Ich glaube du brauchst dir keine Sorgen machen! Ich habe zwar keine Erfahrungen mit einer Tönung wenn schon vorher Strähnchen vorhanden waren, aber ich habe mir meine naturblonden Haare früher mal dunkelrot getönt. Es wurde nur leider nicht dunkelrot, sondern orange! Ich habe mich dann unter die Dusche gestellt und zehnmal Shampoo reingemacht und wieder rausgewaschen Danach war es so gut wie raus. Das muss man natürlich nicht machen, jeden Tag einmal waschen geht ja auch. Ich wünsche dir viel Glück, was immer du auch machst mit den Haaren!
P.S. Ich kann keine Gewähr für meinen Tipp übernehmen Aber bei mir hat es damals funktioniert, es war auf jeden Fall eine Tönung, welche Marke weiss ich aber nicht mehr!

Huhu
Das werde ich morgen früh auf jeden Fall mal ausprobieren,denn so traue ich mich garnicht mehr raus.Ich hoffe nur das schadet den Haare nicht all zuviel.
Danke aber für Deinen Tip
Lg engelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 21:35
In Antwort auf piety_12964285

Huhu
Das werde ich morgen früh auf jeden Fall mal ausprobieren,denn so traue ich mich garnicht mehr raus.Ich hoffe nur das schadet den Haare nicht all zuviel.
Danke aber für Deinen Tip
Lg engelchen

Bin schon gespannt!
Okay, du musst mir auf jeden Fall schreiben, ob es funktioniert hat! Viel Glück!
Lg, Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 22:07
In Antwort auf elda_11984414

Bin schon gespannt!
Okay, du musst mir auf jeden Fall schreiben, ob es funktioniert hat! Viel Glück!
Lg, Tina

Mache
ich auf jeden Fall.Ich hoffe das wäscht sich wirklich alles raus,nicht das noch was von dem Rot in den Strähnchen bleibt.
Ich melde mich morgen.
Dank Dir aber nochmal.
LG engelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 23:01

Peeling
Du musst einfach deine haare mit einem haarpeeling waschen,
hatte mal ne intensiv tönung drin und paar tage später hab ich mir ein peeling gemacht, ungewollt war dann die ganze farbe draussen.oder du nimmst geschirspülmittel,hilst auch.

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 7:44
In Antwort auf elda_11984414

Keine Sorge!
Hallo 1engelchen11!
Ich glaube du brauchst dir keine Sorgen machen! Ich habe zwar keine Erfahrungen mit einer Tönung wenn schon vorher Strähnchen vorhanden waren, aber ich habe mir meine naturblonden Haare früher mal dunkelrot getönt. Es wurde nur leider nicht dunkelrot, sondern orange! Ich habe mich dann unter die Dusche gestellt und zehnmal Shampoo reingemacht und wieder rausgewaschen Danach war es so gut wie raus. Das muss man natürlich nicht machen, jeden Tag einmal waschen geht ja auch. Ich wünsche dir viel Glück, was immer du auch machst mit den Haaren!
P.S. Ich kann keine Gewähr für meinen Tipp übernehmen Aber bei mir hat es damals funktioniert, es war auf jeden Fall eine Tönung, welche Marke weiss ich aber nicht mehr!

So
ich habs heute morgen mal probiert.Hab mir 10 Mal die Haare gewaschen,aber leider ist das Rot immer noch in den Strähnchen,so wie ich es vermutet habe.Ist zwar heller geworden aber ist nicht ganz raus gegangen.
Trotzdem nochmal danke
LG engelchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 7:47
In Antwort auf sahar_12716722

Peeling
Du musst einfach deine haare mit einem haarpeeling waschen,
hatte mal ne intensiv tönung drin und paar tage später hab ich mir ein peeling gemacht, ungewollt war dann die ganze farbe draussen.oder du nimmst geschirspülmittel,hilst auch.

Hallo
da es mit dm auswaschen nicht geklappt hat,müßte ich es mal mit dem Peelingshampoo ausprobieren.Wo bekomme ich den so ein Shampoo und von welcher Marke ist es?Mit Spülmittel bin ich mir nicht ganz so sicher,da ich meine Haare jetzt so strapaziert habe,weiß nicht ob das so gut ist?
Danke schonmal im vorraus
LG engelchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 11:51
In Antwort auf piety_12964285

So
ich habs heute morgen mal probiert.Hab mir 10 Mal die Haare gewaschen,aber leider ist das Rot immer noch in den Strähnchen,so wie ich es vermutet habe.Ist zwar heller geworden aber ist nicht ganz raus gegangen.
Trotzdem nochmal danke
LG engelchen

Hallo zusammen!
Als ich mir die Haare heute morgen geföhnt habe,sah das garnet mehr so schlecht aus.Da wo die blonden Strähnchen waren ist jetzt ein kupferton.Ist zwar noch nicht so wie ich es mir vorgestellt hab,aber ich warte lieber noch einbißchen ab,bevor ich noch mehr herum experimentiere,und hinterher siehts noch schlimmer aus.
Werd mir jetzt jeden Tag die Haare waschen,dann müßte es eigentlich gehen.
Trotzdem nochmal vielen Dank für Eure Tipps.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2006 um 12:32

.
ich habe das peeling shampoo von got2be genommen.
bei rossmann kannst du auch eine kleine probe kaufen für 80Cent, reicht für ca 5 Haarwäsche aus.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2006 um 19:45

Gutes Shampoo
ich habe von natur aus helles aschblond und ich habe mir die haare mal extrem dunkelrot getönt. das ging auch raus. die haare sehr warm mit shampoo abwaschen und auf keinen fall spülmitttel oder so ein scheiß benutzen. das macht die haare kaputt!! aber benutz auch keine spülung und shampoo lang einwirken lassen. das geht auf jeden fall raus, wenn bei selbst dunkelrot rausgeht. bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 16:09
In Antwort auf joena_12569171

Gutes Shampoo
ich habe von natur aus helles aschblond und ich habe mir die haare mal extrem dunkelrot getönt. das ging auch raus. die haare sehr warm mit shampoo abwaschen und auf keinen fall spülmitttel oder so ein scheiß benutzen. das macht die haare kaputt!! aber benutz auch keine spülung und shampoo lang einwirken lassen. das geht auf jeden fall raus, wenn bei selbst dunkelrot rausgeht. bye

Huhu!
Ich benutze das Redken Shampoo.Hab mir gerade 2 mal die Haare gewaschen allerdings hab ich ne Haarkur gemacht.Ist aber immer noch nicht raus.Ich probiere es morgen nochmal dann lasse ich es länger einwirken.Mit dem Spülmittel bin ich mir auch nicht so sicher,da ich sehr trockenes Haar habe.
Danke nochmal für Deinen Tip.
LG engelchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 16:10
In Antwort auf sahar_12716722

.
ich habe das peeling shampoo von got2be genommen.
bei rossmann kannst du auch eine kleine probe kaufen für 80Cent, reicht für ca 5 Haarwäsche aus.

Danke
für den Tip,werde mal schauen ob ich das bei uns auch bekomme.
Danke nochmal
LG enegelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2006 um 10:16

Da
findet sich bestimmt jemand der diese frage auch stellen wollte husch nach oben mit dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2016 um 21:28

Vitamin c pulver!
also am besten hat es bei mir geholfen, wenn du vitamin C pulver mit shampoo mischt und es auf die haare einmassierst und etwa 15 min wartest. danach fühle sich die haare etwas trocken an, aber das macht nichts. ich musste allerdings damals (sehr dunkle farbe) 3 mal hintereinander das versuchen. aber es klappt wirklich gut. das wichtigste ist, dass du kein farbschutz shampoo nimmst und viel pulver auf wenig shampoo, so das es ein körniger brei ist. während es einzieht annst du auch ein bisschen einreiben das öffnet die haarstruktur noch mehr, hab ich das gefühl. Ich hoffe ich konte dir helfen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sparpack Oral B Bürstenköpfe
Von: masa93
neu
19. Mai 2016 um 9:10
Hyaloronsäure
Von: anwar_12864777
neu
18. Mai 2016 um 19:09
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen