Home / Forum / Beauty / Enthaarung / Wie bekomme ich den perfekten Bogen bei den Augenbrauen hin?

Wie bekomme ich den perfekten Bogen bei den Augenbrauen hin?

8. April 2008 um 11:38 Letzte Antwort: 14. Mai 2008 um 12:23

Hi,
wie zupfe ich den perfekten Bogen bei den Brauen?

Mehr lesen

10. April 2008 um 17:35

Das..
kommt doch auc auf deine Augenbrauen drauf an. Wichtig ist, dass du nicht dünne Striche zupfst, sondern bei der Form und Wuchsrichtung deiner Augenbrauen bleibst und wirklich nur das 'überflüssige' wegzupfst, alles andere wäre billig^^

Gefällt mir
13. April 2008 um 14:49

...
zuerst musst du wissen, dass du dir nicht einfach eine Form aussuchen kannst, welche dir so gefällt. Denn du hast von natur aus eine Form vorgegeben. Diese ist nicht immer auf den ersten Blick sichtbar, da viele Brauenhaare vorhanden.

Am besten fängst du mit der Länge deiner Augenbrauen an. Diese ermittelst du mithilfe eines ganz gewöhnlichen dünnen Strohhalms.. oder nimm dazu den Griff eines Wimpernkamms..

Halte ein ende am Rand deines Nasenflügels so, dass du den Rand deines Auges an der Innenseite streifst, so siehst du dann am anderen Ende des Griffes.. also dann oben an der Braue, von wo an deine Braue losgehen sollte. Also zupfst du alles weg, das davor liegt, also oberhalb deiner Nase (also zwischen den beiden Brauen).

Das selbe machst du mit dem äußeren Rand der Braue.. du legst den Gegenstand wieder am Nasenflügel an und hältst es so, dass es den äußeren Rand deines Auges streift. Alles was an Brauenhaaren darüber hinaus geht, zupfst du weg.
Mit dieser Methode findest du deine ganz natürlichen Proportionen. Wenn du dir noch etwas unsicher bist, kannst du ja zunächst etwas weniger zupfen.. korrigieren kann man immer noch.

Jetzt Solltest du die Dicke deiner Braue bestimmen. Das ist auch ganz einfach. Denk immer daran, dass du niemals oberhalb der Braue zupfst. Es wird immer nur unter der Braue gezupft und immer nur, ab der zweiten Hälfte.

Denn eine natürlich schön schwingende Braue erhältst du nur, wenn es am Anfang der Braue etwas dicker ist.

Solltest du oberhalb 2-3 dunklere Härchen haben, kannst du diese selbstverständlich wegzupfen.. aber nicht von oben an der Form experementieren, wirklich nur einzelne Härchen. Die Form wird immer nur unterhalb der Braue nachgebessert.

Falls du etwas Angst hast, es könnte dir wehtun, kannst du es mit Eiswürfel versuchen. Dauert aber meist zu lange und die ganze Prozedur zieht sich nur dahin.

Ich habe mich langsam zu meiner perfekten Form geschlichen, weil ich auch ein kleiner Feigling war. Habe meine perfekte Form nicht sofort fertig gemacht. Habe das dann auf mehrere Tage verteilt .. immer einige Härchen gezupft.

Danach musst du nur alle 3-4 Tage darauf achten, ob irgendwo ein neues Härchen nachgewachsen ist und es am besten sofort zupfen, dann musst du nicht wieder deine Braue neu Formen und du läufst nicht wieder mit nem Balken über den Augen durch die Gegend.. *g*

Und nicht vergessen: immer in Haarwuchsrichtung zupfen.. gilt nur bei Augenbrauen..

Wünsche dir dann mal viel Erfolg. Würde hier gerne lesen, ob du damit klar gekommen bist und beantworte dir gerne deine Fragen, solltest du noch Probleme dabei haben.

in dem Sinne

Lg iro

1 LikesGefällt mir
14. Mai 2008 um 12:23
In Antwort auf eudora_12251348

...
zuerst musst du wissen, dass du dir nicht einfach eine Form aussuchen kannst, welche dir so gefällt. Denn du hast von natur aus eine Form vorgegeben. Diese ist nicht immer auf den ersten Blick sichtbar, da viele Brauenhaare vorhanden.

Am besten fängst du mit der Länge deiner Augenbrauen an. Diese ermittelst du mithilfe eines ganz gewöhnlichen dünnen Strohhalms.. oder nimm dazu den Griff eines Wimpernkamms..

Halte ein ende am Rand deines Nasenflügels so, dass du den Rand deines Auges an der Innenseite streifst, so siehst du dann am anderen Ende des Griffes.. also dann oben an der Braue, von wo an deine Braue losgehen sollte. Also zupfst du alles weg, das davor liegt, also oberhalb deiner Nase (also zwischen den beiden Brauen).

Das selbe machst du mit dem äußeren Rand der Braue.. du legst den Gegenstand wieder am Nasenflügel an und hältst es so, dass es den äußeren Rand deines Auges streift. Alles was an Brauenhaaren darüber hinaus geht, zupfst du weg.
Mit dieser Methode findest du deine ganz natürlichen Proportionen. Wenn du dir noch etwas unsicher bist, kannst du ja zunächst etwas weniger zupfen.. korrigieren kann man immer noch.

Jetzt Solltest du die Dicke deiner Braue bestimmen. Das ist auch ganz einfach. Denk immer daran, dass du niemals oberhalb der Braue zupfst. Es wird immer nur unter der Braue gezupft und immer nur, ab der zweiten Hälfte.

Denn eine natürlich schön schwingende Braue erhältst du nur, wenn es am Anfang der Braue etwas dicker ist.

Solltest du oberhalb 2-3 dunklere Härchen haben, kannst du diese selbstverständlich wegzupfen.. aber nicht von oben an der Form experementieren, wirklich nur einzelne Härchen. Die Form wird immer nur unterhalb der Braue nachgebessert.

Falls du etwas Angst hast, es könnte dir wehtun, kannst du es mit Eiswürfel versuchen. Dauert aber meist zu lange und die ganze Prozedur zieht sich nur dahin.

Ich habe mich langsam zu meiner perfekten Form geschlichen, weil ich auch ein kleiner Feigling war. Habe meine perfekte Form nicht sofort fertig gemacht. Habe das dann auf mehrere Tage verteilt .. immer einige Härchen gezupft.

Danach musst du nur alle 3-4 Tage darauf achten, ob irgendwo ein neues Härchen nachgewachsen ist und es am besten sofort zupfen, dann musst du nicht wieder deine Braue neu Formen und du läufst nicht wieder mit nem Balken über den Augen durch die Gegend.. *g*

Und nicht vergessen: immer in Haarwuchsrichtung zupfen.. gilt nur bei Augenbrauen..

Wünsche dir dann mal viel Erfolg. Würde hier gerne lesen, ob du damit klar gekommen bist und beantworte dir gerne deine Fragen, solltest du noch Probleme dabei haben.

in dem Sinne

Lg iro

...
Vielen Dank für die Tips. Das mit der Länge ermitteln wußte ich aber das man am 1 Teil der Braue nicht zupfen soll ist ein guter Tip. Jetzt siehts wirklich besser aus. Aber leider bekomme ich nicht so eine schöne markante Form hin wie ich es gerne hätte, also mit der leichten "Kante" nach oben im hinteren bereich, liegt aber warhscheinlich an meiner eigenen Form. Lasse mir bald ne gute Form per PMU machen,da ich auch sehr helle Braune habe und die nicht immer färben möchte.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers