Home / Forum / Beauty / Wie bekomm ich nen piercing ohne erlaubnis der eltern, da ich noch minderjährig bin?

Wie bekomm ich nen piercing ohne erlaubnis der eltern, da ich noch minderjährig bin?

7. Februar 2010 um 11:23

hallo ,

ich möchte gern ein piercing haben.. ich bin aber noch minderjährig und habt ihr villeicht eine idee wie ich eins bekommen kann?

danke im voraus für eure antworten=)

Mehr lesen

7. Februar 2010 um 12:37

Weiß nicht was du erwartest.
Das selbst stechen oder ein Hinterhofstudio (dem das Alter egal ist) wohl keine Lösungen sind ist dir denke ich klar. Bleibt also nur die Möglichkeit deine Eltern zu überreden oder bis 18 zu warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 15:42

Hey
erstmal wär gut zu wissen wo und wie alt du bist..
ich denke das deine eltern das nicht wollen.. so wie du das oben geschrieben hast..
wenn dann würde ich es auch professionell machen..
ist auf jeden fall besser.. ;
naja viel glück dabei
und liebe grüße von mir... Ann Christin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 18:43

Joo
Hallo.
Also erstmal welches piercing willst du denn ?
Weil die sind ja immer unterschiedlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2010 um 20:03


Die beste Lösung ist: WARTEN BIS DU 18 BIST!

In deinem Alter wollte ich auch immer. aber nun habe ich dieses Pierc gar nicht ich hab mit 18 dann gesagt ich mach ein anderes

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 12:56

@betterthanbarbie
Ich bezweifel mal das der Schmarn den du hier schreibst überhaut wahr ist.
Ein Septum anmalen und die Eltern sehen es nicht ... ein frisch gestochenes Labret schnell mal rausschrauben wenn die Eltern da sind ... und das Loch sehen sie dann sicherlich auch nicht .

Mit was hast du den deine Piercings gestochen? Mit einer Sichheitsnadel, oder gingen Stecknadeln besser?

Und das passende Material (richtiger Erstschmuck, Zange, etc) hattest du auch parat, inklusive des Wissens wie man wo richtig pierct?

Das desinfizieren und sterilisieren zwei völlig verschiedene Sachen sind ist dir sicher auch noch nicht aufgefallen. Was glaubst du warum sich ein Piercer da extra einen ... teuren Autoclaven hinstellt, wenn das mit bisschen Desinfektinsmittel genauso gänge.

Klar kann sich ein Piercing immer entzünden. Aber, holst du dir deinen Blinddarm auch selbst raus, mit der Begründung, beim Arzt kann ja auch was schief gehen?

Denk bitte bevor du so einen scheiß verbreitest mal darüber nach, dass es hier Leute lesen und evtl wirklich ernst nehmen und dann so einen scheiß machen, weil sie den Müll geglaubt haben.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2010 um 22:03

Naaaaja
also ich hab mir insgesamt 6 ohrlöcher selbst gestochen (2 helix der rest unten) ohne erlaubnis von den eltern.
einfach ne sicherheitsnadel genommen desinfiziert und durch und piercingschmuck hab ich mir beim piercer besorgt. ist ja nix dabei.

dann wllte ich ein lippenpiercing machen. hab es dann auch selbst gestochen aber von wegen verstecken ging wohl nicht hatte es insgesamt nur 6 tage lang weil ich es ständig raus und rein geben musste hat sich ordentlich entzündet und meine mutter meinte auch was ich da unter der lippe hab (angeschwollen rot, den rest bisschen überschminkt) ich meinte es war ein entzündeter pickel aber hab das dann schließlich rausgegebn weils absolut dumm war.
die ohrpiercings hab ich noch nach wie vor irgendwann sind die auch aufgeflogen also eins kann ich dir sagen:
weniger probleme hast du auf jeden fall wenn du wartest bis du 18 bist =)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2010 um 16:45

..
normalerweise garnicht, da sich der piercer damit strafbar machen kann..
& wenn es doch einer machen sollte dann verzichte lieber..
da kannste nicht vertrauen ob er das wirklich professionell macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2010 um 21:01

Piercing
Hey ...
Also bei Piercern normalerweise gar nicht..
In meiner Nachbarstadt habe ich meine Nasenpiercing aber auch bekommen allerdings nicht bei einem Piercer sondern bei einem Schmuckverkäufer. War da noch 14.
Er hat es allerdings geschossen. Die meisten Piercer stechen es..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 23:05
In Antwort auf thea_12667693

@betterthanbarbie
Ich bezweifel mal das der Schmarn den du hier schreibst überhaut wahr ist.
Ein Septum anmalen und die Eltern sehen es nicht ... ein frisch gestochenes Labret schnell mal rausschrauben wenn die Eltern da sind ... und das Loch sehen sie dann sicherlich auch nicht .

Mit was hast du den deine Piercings gestochen? Mit einer Sichheitsnadel, oder gingen Stecknadeln besser?

Und das passende Material (richtiger Erstschmuck, Zange, etc) hattest du auch parat, inklusive des Wissens wie man wo richtig pierct?

Das desinfizieren und sterilisieren zwei völlig verschiedene Sachen sind ist dir sicher auch noch nicht aufgefallen. Was glaubst du warum sich ein Piercer da extra einen ... teuren Autoclaven hinstellt, wenn das mit bisschen Desinfektinsmittel genauso gänge.

Klar kann sich ein Piercing immer entzünden. Aber, holst du dir deinen Blinddarm auch selbst raus, mit der Begründung, beim Arzt kann ja auch was schief gehen?

Denk bitte bevor du so einen scheiß verbreitest mal darüber nach, dass es hier Leute lesen und evtl wirklich ernst nehmen und dann so einen scheiß machen, weil sie den Müll geglaubt haben.


hammer hart natürlich stimmts,

sorry hab gradn alchkrampf.
mit na kanüle 1,6 mm
und man brauch keine "piercerbesteck"
renn du ruhig weiter zum piercer und lass dich abzockn,
Omi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2010 um 18:53


Wart bis du 18 bist. vielleicht willst du s dann gar nicht mehr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 15:52

Selbst stechen
Selbst stechen Ich stech mir Freitag mit meiner Freundin zusammen ein Septum selbst. Und ja ich bin mir der gefahr bewusst. Du kannst auch einen Piercer aufsuchen der es dir ohne einverständnis macht, aller dings habe ich bisher noch keinen gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2015 um 11:00

Kenn ich
ich habe mit 14 mein unterlippenpiercing bekommen. meinte Mutter mag Piercings sehr gerne und hätte es mir sofort erlaubt, mein Vater kommt mit Piercings gar nicht klar und meine Mutter wollte es nicht hinter dem rücken meines Vaters machen ich war mir aber sicher das ich dieses Piercing haben muss! da ich gerade meinen Abschluss geschrieben habe, meinte mein Vater wenn ich den Abschluss schaffe bekomme ich das Piercing ( mit der Hoffnung ich möchte es dann doch nicht mehr ) ja, dann hab ich ihn geschafft und er hats mir sogar gezahlt ich denke minderjährig wird's bei den meisten Eltern schwer ein Piercing zu bekommen. !!aber stech es dir bitte nicht selbst, das ist das schlimmste was du machen kannst!! kann zwar gut gehen, muss aber nicht inzwischen bin ich 18 und kann eh machen was ich will. ich würde dir raten abzuwarten bis du volljährig bist, das Piercing rennt ja nicht weg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 20:02
In Antwort auf thea_12667693

@betterthanbarbie
Ich bezweifel mal das der Schmarn den du hier schreibst überhaut wahr ist.
Ein Septum anmalen und die Eltern sehen es nicht ... ein frisch gestochenes Labret schnell mal rausschrauben wenn die Eltern da sind ... und das Loch sehen sie dann sicherlich auch nicht .

Mit was hast du den deine Piercings gestochen? Mit einer Sichheitsnadel, oder gingen Stecknadeln besser?

Und das passende Material (richtiger Erstschmuck, Zange, etc) hattest du auch parat, inklusive des Wissens wie man wo richtig pierct?

Das desinfizieren und sterilisieren zwei völlig verschiedene Sachen sind ist dir sicher auch noch nicht aufgefallen. Was glaubst du warum sich ein Piercer da extra einen ... teuren Autoclaven hinstellt, wenn das mit bisschen Desinfektinsmittel genauso gänge.

Klar kann sich ein Piercing immer entzünden. Aber, holst du dir deinen Blinddarm auch selbst raus, mit der Begründung, beim Arzt kann ja auch was schief gehen?

Denk bitte bevor du so einen scheiß verbreitest mal darüber nach, dass es hier Leute lesen und evtl wirklich ernst nehmen und dann so einen scheiß machen, weil sie den Müll geglaubt haben.

Manche Leute sehen es halt nicht.
ich hab mir meine Finger von einem Kumpel tattoowieren lassen, auch ohne erlaubnis und hab sie mittlerweile seit fast einem Jahr und sie sind noch keinem aus meiner familie aufgefallen! ich glaube Eltern sehen sowas einfach nicht weil sie nicht davon ausgehen das ihr kind soetwas gemacht hat ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2017 um 19:36
In Antwort auf fleur_12052433

Piercing
Hey ...
Also bei Piercern normalerweise gar nicht..
In meiner Nachbarstadt habe ich meine Nasenpiercing aber auch bekommen allerdings nicht bei einem Piercer sondern bei einem Schmuckverkäufer. War da noch 14.
Er hat es allerdings geschossen. Die meisten Piercer stechen es..

Wo denn? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen